Kundenrezension

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen end of an era?!, 1. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Larve: Harry Holes neunter Fall (Ein Harry-Hole-Krimi, Band 9) (Gebundene Ausgabe)
Ich habe einen schweren Fehler gemacht! Ich habe die vorherigen 8 Harry Hole-Fälle wie ein Süchtiger in viel zu kurzer Zeit und durcheinander verschlungen. Nun rächt sich das schwer! Eigentlich müsste ich die anderen Bände alle neben die "Larve" legen, um die dort angebrachten Querhinweise und Rückbezüge alle richtig zu deuten. Truls Berntsen, Mikael Bellman, Rakel, Oleg, Halvorsen, der Schneemann, Leopard, das Leons, das Schroders, Herman Kluit und, und, und... Alle wieder am Start.

Nach der Lektüre bleibt ein schales Gefühl: hat Nesbo keine Lust mehr auf Hole? Hält er sich ein Hintertürchen offen, falls es mit einem weiteren, in sich abgeschlossenen Werk wie "Headhunter", das die Qualität der Hole-Bücher nicht erreichen konnte nicht klappt?

Natürlich finde ich als "Hole-Abhängiger" das Buch grundsätzlich klasse, wenn "Die Larve" für den Leser allerdings den Erstkontakt mit diesem kaputten Typen darstellt, wird der ein oder andere sicher vom Erwerb weiterer Titel der Reihe Abstand nehmen. Da ist es dann doch besser, wenn man (im Gegensatz zu mir) mit dem ersten Buch anfängt. Die Story in sich ist stimmig, aber an manchen Stellen zu verschwurbelt, zu viele, immer wieder gesteigerte gewalttätige Exzesse. Irgendwie Tarantino-mässig, wenn Hole abgestochen mit Panzerband, blutend und abgerissen wie ein Zombie durch Oslo torkelt.

Ansonsten wie immer; es wird gesoffen und gekotzt, es gibt den obligatorischen, promiskuitiven Sex, die Märklin kommt wieder zum Zuge, gefühlte 1000 Zigaretten werden geraucht. Auch die immer wiederkehrenden schwulen Andeutungen fehlen nicht, der heavy user der bisherigen Bücher kommt auf seine Kosten. Über osteuropäische Waffen, Folter- und Mordmethoden kann man auch wieder viel lernen. Überhaupt kann ich mich an vielen Stellen des Eindrucks nicht erwehren, dass Nesbo beim Schreiben ein fettes Grinsen auf dem Gesicht hatte, so absurd und obskur ist manche Szene, um dann direkt danach wieder sehr fassbar und real zu erscheinen. Ein Albtraum für jeden, der "Die Larve" verfilmen will. Die Mischung aus krasser Gewalt, Sozialstudie und Emotion fasziniert zumindest mich weiterhin. Manche Dinge wirken aber mehr und mehr abgenutzt.

Als Fan gebe ich (mit einem Stern Sympathiebonus) 4 Sterne, wäre es mein erster Hole würde ich 3 geben.

Und das mit der Ratte ist aus "American Psycho" geklaut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.11.2011 18:20:29 GMT+01:00
hi goldfinger,
du sprichst mir aus der seele.
bin auch hole süchtig. headhunter war nicht so der bringer von jo.
hoffe, dass harry nicht das zeitliche gesegnet hat und es in einem neuen buch weiter geht.
so long - michael
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (190 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (100)
4 Sterne:
 (45)
3 Sterne:
 (24)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 2,37
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 136.292