Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig gute Pinsel und ein Haufen blöder Spielereien..., 9. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Corel Painter 12 (DVD-ROM)
Ich habe Painter gekauft, weil ich dachte, dass es an Leute gerichtet ist, die lange analog gemalt haben. Die einfach Papier, Farben und Pinsel vor sich haben. Doch das Interface ist so überladen und unübersichtlich gemacht, selbst die Pinselgröße einzustellen ist nervig, da der Balken so dünn ist, dass man ihn auch mal verfehlen kann. Wichtige Einstellungen wie Zeichenstiftdruck sind wunderbar versteckt. Wenn man in Painter ein Bild platzieren will, kann es vorkommen, dass es unten geschreddert ist und man muss das dann doch wieder in Photoshop machen.

Gut an Painter ist der realistische Ausdruck von Öl, Acryl, Kohle und Pastell und das Speichern von Zwischenversionen. Aber die (sehr) vielen Pinsel sind unmöglich sortiert, dass ich letztendlich für jeden ein „Testbild“ gemacht habe, um sie auseinanderzuhalten, nachdem ich etwa die Hälfte runtergeschmissen habe (die man übrigens wiederherstellen kann, aber nicht einzeln), es kommen viele Pinsel doppelt bis sogar vierfach vor, auch in Kategorien, wo sie nichts zu suchen haben. Manchmal habe ich mich gefragt, ob die Entwickler selber mal mit diesem oder jenen Malmedium gemalt haben oder ob sie überhaupt jemals gemalt haben. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass die Entwickler so viele u. a. auch sinnlose und alberne Pinsel reingestopft haben, um möglichst viel Geld rauszuschlagen. Manche Kategorien wie Sumi – e oder Gouache bestehen aus einem signifikanten Pinsel und 10 Acrylpinseln. Anstatt gefühlt 40 überflüssigen Pinseln und Spielereien wie Mirror Painting (?) und Kaleidoskopmalen hätte ich mir ein CMYK Profil gewünscht. Und ein einfacheres Interface. Und eine intuitivere Handhabe. Für 300 Euro. Ich würde dann eher zu Painter Elements oder wie das heißt für nur 70 Euro raten. Ich weiß nicht, was für Pinsel und Papiere drin enthalten sind, aber wenn es die wichtigsten Pinsel von Öl, Acryl und Pastell sind, dann ist das die bessere Wahl...

3 Sterne, da ich nicht weiß wie Painter Elements ausgestattet ist, wenn es so ist wie von mir oben beschrieben, dann kann man noch einen abziehen.

PS: Ich habe es gerade gesehen, dass dieses Programm mittlerweile für nur 100 Euro zu bekommen ist. Ich denke, der Preis ist dann angemessen, aber für 300 Euro hatte ich mir einfach viel mehr erhofft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (17 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 15.392