Kundenrezension

38 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der besten Folgen, 10. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Geweihte des Todes (Taschenbuch)
Die Ex-Polizistin Jenna Darrow hatte in Alaska nur knapp den Angriff eines unheimlichen Wesens überlebt. Als sie nach mehreren Tagen aus einem komaähnlichen Schlaf erwacht, befindet sie sich an einem ihr unbekannten Ort in Boston. Was sie von ihrer Freundin Alex über Vampire und die Folgen ihrer Zeit in der Gewalt des monströsen Urvampirs erfährt, scheint zunächst mehr, als sie noch verkraften kann, nachdem sie bereits vor einigen Jahren ihren Mann und ihre kleine Tochter verloren hatte.

Nun befindet sie sich als einziger Mensch unter außergewöhnlichen Lebewesen, die ihr mit Reserviertheit begegnen, während ungeahnte Veränderungen in ihrem Körper stattfinden. Nur Brock, der zu ihrem Schutz abgestellt wurde, begegnet ihr offener und möchte ihr helfen. Nachdem er bei einer früheren Mission als Leibwächter eine ihm nahestehende junge Frau nicht vor ihrem tödlichen Schicksal bewahren konnte, plagt er sich mit Schuldgefühlen herum und vermeidet eine feste Beziehung aus Angst, wieder zu versagen. Er setzt seine einzigartiger Fähigkeit, den Schmerz anderer auf sich zu nehmen, für Jenna ein. So attraktiv dieses Angebot (und Brock) auch scheint, möchte sie aus eigener Kraft klarkommen und vor allem kein Mitleid. Als beide sich auf eine rein körperliche Beziehung einlassen, sieht es aber genau danach aus...
Nach der beeindruckenden Szenerie in Alaska spielt Folge 8 wieder im Zentrum des Geschehens in Boston. Alle bisherigen Charaktere der Serie sind in die Handlung eingebunden, was einerseits eine vertraute Atmosphäre vermittelt und bisherige Handlungsfäden aufgreift, andererseits Jennas einzigartige Position herausstreicht. Neben den beängstigenden Veränderungen, die mit ihr vorgehen und denen die anderen mit Mißtrauen begegnen, muß sie mit ihrer Außenseiterrolle klarkommen und der Tatsache, daß es keine Rückkehr in ihr bisheriges Leben geben kann. Sie kämpft darum, mit dieser Situation zurechtzukommen, und engagiert sich aktiv im Kampf der Ordensmitglieder gegen Dragos und seine widerlichen Projekte, anstatt in Jammern oder Lethargie zu verfallen. Von Brock möchte sie kein Mitleid, auch wenn sie ihn zunächst ihren Schmerz ertragen läßt, bis ihr wirklich klar wird, was vor sich geht. Wie dieser ihr den Rücken freihält und keine Schwäche darin sieht, Hilfe anzunehmen und schmerzhafte Erfahrungen zu teilen, gehört zu den besten Seiten der Geschichte. Wieviel er bereit ist für Jenna zu riskieren und wie die beiden sich aufeinander und eine gleichwertige Partnerschaft zubewegen, ist gut in Szene gesetzt. Daß Jenna an mehreren Aktionen maßgeblich beteiligt ist und ein wesentlicher Schlag gegen Dragos' Pläne mit ihrer Hilfe gelingt, rundet den Plot noch weiter ab.

Insgesamt stellt "Geweihte des Todes" eine der besten Folgen der Serie dar (ich habe die englische Ausgabe, "Shades of Midnight", gelesen). Die Handlung direkt im Bostoner Orden und der Auftritt aller Mitglieder ist genauso lesenswert wie die Geschichte der beiden Hauptcharaktere. Schade ist eigentlich nur, daß der Leser nicht mehr über Jennas neue Fähigkeiten erfährt und man im unklaren darüber bleibt, wie weit ihre Veränderungen noch gehen werden. Daß sie sich von den bisherigen Partnerinnen unterscheidet, stellt eine genauso interessante neue Wendung dar wie ihre Beziehung zu Brock. Die Rahmenhandlung wird weiterentwickelt und zielt auf eine entscheidende Auseinandersetzung in der Zukunft. Daß die Frauen zum Kampf mit ihren Mitteln genauso viel beitragen wie die Männer, ist ebenso positiv wie ein begleitender Humor mit lockeren Sprüchen und Anspielungen. Einige Handlungsfäden bleiben offen und halten Spannung auf weitere Folgen; vor allem über Hunter würde man gern mehr erfahren. Folge 9 sollte hier neue interessante Weiterentwicklungen bringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.11.2010 19:19:00 GMT+01:00
Wow, dass nenne ich mal eine hervorragende Rezension.
Vielen Dank dafür :)

Veröffentlicht am 10.11.2010 19:59:26 GMT+01:00
Jackie O. meint:
Danke für Deine gelungene Rezension. Es scheint so, das Du das Buch an einem Tag verschlungen hast, da es ja heute es ausgeliefert wurde ;-) Freue mich nach Deiner Einschätzung jetzt umso mehr auf die neue Story.

Viele Grüsse, Jackie

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.11.2010 15:06:11 GMT+01:00
javelinx meint:
Danke! ;-)

J.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.11.2010 15:07:50 GMT+01:00
javelinx meint:
Hi Jackie O.
Hab das Buch wie erwähnt auf Englisch gelesen; das mit dem Verschlingen
stimmt allerdings...! :-)

Viele Grüße, J.

Veröffentlicht am 12.11.2010 09:46:27 GMT+01:00
Susi Merkle meint:
Gibt es denn Folge 9 schon im englischen Original?

Veröffentlicht am 15.11.2010 11:05:26 GMT+01:00
B., Linda meint:
Sagmal, meinst du das erst das das Buch so dolle ist? ich finde dieses Buch wirklich wirklich schlecht

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.11.2010 20:39:30 GMT+01:00
hiatari meint:
Nein, das Buch kommt erst im Juni raus. Allerdings ist es bereits im Juli auf Deutsch erhältlich, zumindest laut Lyx-Homepage.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.09.2012 14:33:29 GMT+02:00
Horst Gerlach meint:
Kann mich nur anschließen. Danke...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (97 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (59)
4 Sterne:
 (18)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 9,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

javelinx
(TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 192