Kundenrezension

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nicht die komplette Session, 8. Dezember 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Sirens & The Dungeons Are Calling: The Complete Session (Audio CD)
Eigentlich löblich, dass diese beiden Alben in neu abgemischter Form nochmal in einem schönen Digipack erscheinen. Doch leider hat man dabei die Songs 'Lady In Disguise', 'The Message' und 'Fighting For Your Love' vergessen. Bei der 1994er Wiederveröffentlichung waren diese noch dabei. Also besser diese besorgen, wenn man wirklich die 'komplette' Session haben möchte. 4 Sterne für das Remastern und die noch immer zeitlos guten Songs und einen Stern Abzug für das 'Vergessen' von 3 Songs.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.07.2013 08:28:01 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.07.2013 08:28:43 GMT+02:00
Weizi meint:
Ich bin im Besitz der 1994 Ausgabe von Sirens/The Dungeons are calling. Mich würde interessieren, ob bei dieser Neuauflage tatsächlich remastered wurde, und ob es zu hörbaren Unterschieden gekommen ist. Leider sind ja alle anderen Alben in der Digipack Ausgabe unverändert, daher habe ich bei diesen auf einen Neukauf verzichtet. Deswegen interessiert mich, ob sich bei Sirens der Neukauf lohnen würde.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.08.2013 20:08:22 GMT+02:00
H. Engelmann meint:
Die Neuveröffentlichungen von Edel 2010/2011 sind nicht unverändert. Neben neu gestalteten Booklets sind ja auch teilweise neue Bonus Tracks enthalten (d. h. neu aufgenommene Acoustic Versions). Ob die Remasters was taugen kann ich nicht sagen da ich keine Vergleichsmöglichkeiten habe.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.10.2013 00:02:25 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.10.2013 17:51:58 GMT+02:00
Mischa meint:
Wer die alten Versionen hat und von den neuen Versionen einen besseren Klang erwartet, kann sich den Neukauf bis auf die hier rezensierte tatsächlich remasterte Sirens/Dungeons schenken. Es sind für mein Ohr bei den anderen Alben keine Klangverbesserungen feststellbar. Was allerdings schön ist, sind die neuen Digipaks und die Acoustic Bonus Tracks. Als alter Sava Fan musste ich die dann einfach haben und habe eben die alten Ausgaben wieder verkauft. Auf diese Weise habe ich kaum was draufgelegt (die neuen gab es zwischenzeitlich mal für um die 5 Euro pro Album) und quasi alt gegen neu "getauscht". Doppelt brauche ich die Sachen dann doch nicht...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 47.156