Kundenrezension

52 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lynx selberfliegen mit Eigenbau, 30. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Lynx Suborbital-Flug in Mojave-Wüste / US (Misc.)
Für einmal Fliegen 95.000,- war mir nun doch zu viel. Deshalb habe ich mir einen Bausatz schicken lassen, der nur 9.999,- kostet. Der praktische Inbusschlüssel war mit dabei. Mit Hilfe der Familie war das Gerät an einem Samstag gebaut und abflugbereit.

Bevor es losging habe ich aus Sicherheitsgründen (Safety Frist!) noch mit dem Flugsimulator auf dem PC geübt. Die Lektionen mit dem Funkverkehr kann man überspringen. Am Sonntag ging es dann zum nahen Segelflugplatz wo wir noch Bier, Würstchen und ein paar Freunde eingeladen haben. Dann Autopilot auf -on- gestellt und alle haben den Countdown mitgesungen. Mit einem tollen Sound, viel Feuer aus dem verchromten Auspuff und mächtig Schub ging es gen Himmel. Einfach toll wie man in die Sitze gedrückt wird. Nach 3 Minuten waren wir dann im All.

Das war vielleicht blöd. Alles war schwarz und man sah beim Trudeln die Erde nicht richtig, da wir uns sehr schnell um die eigene Achse drehten. Da habe ich sofort den Autopiloten abgeschaltet und mir der manuellen Steuerung konnte ich das Trudeln unter Kontrolle bekommen.

Jetzt habe ich eine Frage an die freundliche Versandrückgabe von Amazon. Wir haben den Mond passiert und steuern einem schwarzen Loch entgegen. Das macht mich sehr unzufrieden und ich wäre Amazon dankbar wenn ich einen DHL Rücksendeaufkleber bekommen könnte. Ihr seid doch sonst immer so fix, könntet ihr uns und dieses Lynx zurückholen lassen?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.02.2014 17:41:22 GMT+01:00
Verstehe ich das richtig, dass der Autopilot bei freiem Flug im All versagt hat?? Wurde das durch ein Software Update bereits behoben?

Veröffentlicht am 11.05.2014 02:03:01 GMT+02:00
ageispolis meint:
Hat das mit der Rückholung nun eigentlich geklappt oder wie sieht so ein schwarzes Loch aus?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.05.2014 13:46:59 GMT+02:00
Sorry, für die späte Antwort, auch Lichtgeschwindkeit braucht seine Zeit. Wir warten immer noch auf die Rückholung. Haben jedoch einen Planeten entdeckt, der für uns bewohnbar ist. Dort fanden wir folgenden nützlichen Gegenstand... sehr zu empfehlen:

Wenger Schweizer Offiziersmesser Giant Messer, mit Schatulle

Nun bauen wir damit ein Raumschiff welches uns zurückbringt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.05.2014 13:47:39 GMT+02:00
Ja, der Software Update wird uns gesendet, per USB Stick...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.4 von 5 Sternen (24 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
EUR 95.000,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 162.323