Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More Alles für die Schule Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut Durchwachsen, 25. Januar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Kill the Power (Limited Edition) (Audio CD)
Die fünfte Platte steht auf dem Speiseplan der 4 Engländer. Yeah, Endlich! Nach einem ganz starken Union Black und keinem weniger druckvollen Album liegen die Erwartungen hoch. Die Frage: zündet auch das neue Album genauso wie die Vorgänger? Nicht ganz! Das Album bringt uns teilweise richtige Bretter, aber auch Parts, die man sich eher hätte sparen können. Von Reggae über harte Riffs bis Dubstep ist auf jeden Fall wieder alles dabei.

01. Kill the Power (5/5)
Ganz Stark! Reggae mit einer Prise Nu-Metal. Lässt sich nicht viel darüber sagen, die Vorab-Veröffentlichung ist ne Bombe!

02. Ruling Force (3/5)
Gutes Riff-Intro, gewöhnungsbedürftige Strophe, durchwachsener Refrain. Eher Mittelmaß.

03. Playing with the Devil (4/5)
Reggae-Strophe mit ner guten Porion Dubstep. Eher ein langsameres Stück. Spaß macht das Ding trotzdem, wenn auch ohne richtigen Höhepunkt.

04. World's on Fire (4/5)
Gutes Teil, klasse Refrain. Auf jeden Fall einer der besseren Songs.

05. Ninja (5/5)
BAM! Zündstoff pur. Der Song wird zukünftig einige Tanzflächen sprengen!

06. The Kids are right now (3/5)
Lied Nummer 6 kann an den Vorgänger nicht anschließen. Tanzbarer Refrain, eher langsam gehalten. Geht so.

07. We Live (2/5)
Poppig. Naja, kann man als Skindred-Fan darauf verzichten.

08. Open Eyed (3,5/5)
Auch nicht ganz das Wahre, dennoch mit guten Ideen. Fängt auf jeden Fall sehr gut an!

09. Dollars & Dimes (3/5)
Läuft durch; kein richtiger Hingucker.

10. Saturday (3,5/5)
Nicht schlecht, wenn auch eher etwas Tanzbarer gehalten.

11. Proceed with Caution (4/5)
Fängt Metalmäßig an, geht Skindred-Like weiter. Macht Spaß, guter Song!

12. More Fire (1,5/5)
Akustik-Song. Schwaches Ende, wirkt eher dahingeklatscht und recht langweilig.

Erwartet man als Skindred-Fan einen Union Black-Nachfolger, wird man hier nicht zufrieden gestellt. Dennoch ein gutes Album, wenn auch mit ein paar "Najaa-Songs" (vor allem im hinteren Teil der Platte). 3,5 von 5 Sternen insgesamt von mir, den Kauf ist es trotzdem wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.01.2014 19:04:14 GMT+01:00
Remik meint:
Also ich finde die platte sehr geil, läuft bei mir rauf und runter.
‹ Zurück 1 Weiter ›