Kundenrezension

12 von 119 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Preis ist eine Frechheit (kindle), 7. März 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Unser Mann in London (Kindle Edition)
Ich finde es schon mehr als frech, dass die kindle-Ausgabe des Buchs genauso viel kostete wie eine klassische Print-Ausgabe. Amazon spart sich hier die Kosten für Papier, Druck, Transport, ... und der Kunde profitiert kein bisschen davon. Wenn dann wenigstens die Hardware kostenlos wäre, aber dafür muss man ja auch noch extra bezahlen. Auf die weiteren Nachteile der kindle-Ausgabe (wie z.B. Ausleihen, Weiterverkaufen, ...) will ich erst gar nicht näher eingehen. So machen die neuen Medien m.E. keinen Sinn.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.03.2012 13:35:35 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.03.2012 13:37:40 GMT+01:00
Bei der unter PREIS IST EINE FRECHHEIT (kindle)wiedergegebenen Darstellung zu UNSER MANN IN LONDON handelt es sich nicht um eine inhaltliche Rezension des Buches, sondern um eine Kritik am Preis der kindle-Fassung, die nichts aber auch gar nichts über das Buch hergibt. Infolge des ausschließlich aufgrund des Preiskriteriums vergebenen einen Sterns wird das Buch von Moritz Volz abgewertet, ohne dass dafür eine sachliche, inhaltliche Begründung gegeben wird. Rezensieren bedeutet, eine Arbeit oder ein Werk kritisch zu beurteilen.

Veröffentlicht am 08.03.2012 15:39:34 GMT+01:00
Josh meint:
Die Kosten für Papier und Druck spart nicht amazon sondern der Verlag. Und der entscheidet auch über den Preis.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.03.2012 17:06:25 GMT+01:00
Polc1 meint:
Da gebe ich Ihnen grundsätzlich recht, aber haben Sie eine bessere Idee dem Ärger über die Preispolitik Ausdruck zu verleihen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2012 22:22:39 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.03.2012 22:24:39 GMT+01:00
Ralle meint:
Montags-Demo?
Späßle! Wird doch alles durch Angebot und Nachfrage geregelt! Kauft keiner die kindle-Ausgabe, geht auch der Preis runter!

Veröffentlicht am 13.03.2012 14:20:18 GMT+01:00
Mercimek meint:
Diese Rezension ist keine!! Die Preisgestaltung von Kindle hat doch mit dem Buch nichts zu tun. Das ist dem Autor gegenüber unfair. Außerdem sollte man auch den Unterschied zwischen einem Verlag und einem Handelsunternehmen kennen (.."Amazon spart sich hier die Kosten für Papier...)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.03.2012 22:26:58 GMT+01:00
R2D2 meint:
Ich sehe das genauso! Hier geht es um die Bewertung des Buches, und nicht um die Geschäfte von Amazon!

Veröffentlicht am 13.04.2012 11:05:18 GMT+02:00
Oliver meint:
Ich stimme dir vollkommen zu, aber leider sagt das nichts über das "Buch" selber aus. Hast du es gelesen, und wenn ja würdest du es auch weiterempfehlen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.04.2012 14:32:09 GMT+02:00
R2D2 meint:
Ja, ich kann es auf alle Fälle weiterempfehlen. Ich finde das Buch sehr schön geschrieben. Obwohl Moritz Volz über sein Fußball-Leben schreibt, hat man das Gefühl, die Engländer kennenzulernen. Ich war noch nie in London, stelle es mir aber inzwischen sehr schön vor. Außerdem hat er einen tollen Humor.

Veröffentlicht am 01.05.2012 13:14:49 GMT+02:00
Ralf Rexin meint:
Völliger Blödsinn dieser Kommentar.

Veröffentlicht am 06.05.2012 22:26:51 GMT+02:00
Seelenleser meint:
1. völlig unqualifizierter Kommentar gegenüber dem Buch
2. Bei Büchern geht es nicht um Papier und Druck, bei den Auflagen sind die Beträge minimal. Bei Büchern geht es um das Gedankengut des Autors. Deswegen finde ich es völlig in Ordnung wenn die Preise bei "echten" Büchern und E-Books nah beieinander liegen. Immerhin ist ja die Leistung des Autors bei einer E-Book Ausgabe nicht weniger wert...
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (40 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (36)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 9,99
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.490.959