Kundenrezension

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Deep Purple bringen uns einen musikalischen Sturm aus Hardrock und Rhythm & Blues, 8. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Stormbringer (Remaster Edition) (Audio CD)
Auf die Frage "Who Do We Think We Are?", dem Titel des bis dato vorerst letzten "Mk2-Line-Up-Albums" hätte man eigentlich antworten können: "Fünf entsetzliche Streithähne, die sich nicht wirklich ausstehen können, und von denen jeder Chef sein will!" So verließen Sänger Ian Gillian und Bassist Roger Glover nach einem riesigen Krach mit Ritchie Blackmore die Band im Frühjahr 1973, und wurden sehr schnell durch David Coverdale (Gesang) und Glenn Hughes (Bassist und Sänger) ersetzt. Noch im selben Jahr haute Deep Purple mit - Burn - ein neues Album heraus, dessen Titeltrack ein riesiger Hit wurde. Mit dem neuen Line-Up veränderte sich aber erneut die musikalische Richtung der Band, und es flossen fortan sehr viele Rhythm-And-Blues-Elemente in die Musik ein. Auch die ausufernden Instrumental-Duelle zwischen Blackmore und Lord wurden weitestgehend zurückgefahren, und die Band konzentrierte sich mehr darauf songorientierte Musik zu produzieren.

Stormbringer - das zweite Album des "Mk-3-Line-Ups", stand allerdings häufig im Schatten seines Vorgängers, obwohl es für mich eigentlich das wesentlich bessere Album ist. Während auf - Burn - vor allem der Titeltrack hervorsticht, aber das Album dann doch an einigen Stellen etwas schwächelt, was wahrscheinlich auch daran liegt, dass es damals viel zu schnell produziert wurde, bringt uns - Stormbringer - neun durchweg ausgefeilte Songs, von denen ich jetzt keinen einzigen hervorheben möchte. Es ist ein typisches Album "Album". Dennoch waren viele eingefleischte Hard-Rock-Fans von - Stormbringer - enttäuscht, weil sie mit dieser radikalen Richtungsänderung der Band, hin zu mehr Rhythm & Blues, nicht mehr viel anfangen konnten, oder sie generell die markanten Songs des "Mk2-Line-Ups" vermissten.

Das "Mk-3-Line-Up" aber vor allem - Stormbringer - stießen bei mir gerade wegen dieser musikalischen Veränderung sofort auf ganz großes Interesse. Deshalb habe ich mich auch riesig darüber gefreut, dass es nun ENDLICH - fünfzehn Jahre (!) - nach der Remasterung von - In Rock - in dieser hervorragenden Soundqualität wiederveröffentlicht wurde. Zu der beigefügten DVD kann ich allerdings nicht viel sagen, weil mir hier noch die Möglichkeiten fehlen diese in einem 5.1.-Quad-Mix anzuhören. Die CD hingegen klingt auf meiner Denon-Anlage astrein, und für eine Aufnahme aus dem Jahr 1974 bärenstark.

Stormbringer - war aber gleichzeitig auch schon wieder das letzte Album der "Mk3-Ära", in der es am Ende wieder zu heftigen Streitereien, so dass dieses Mal auch Ritchie Blackmore seinen Hut nahm, und wenig später mit Rainbow eine eigene und ebenfalls sehr hörenswerte Gruppe gründete.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Pähkinäkolo

Top-Rezensenten Rang: 574