Kundenrezension

145 von 151 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein bisher bester Epilierer! Die wasserdichte Technik ist ihr Geld wert!, 19. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Braun Silk-épil 7 / 7681 Epilierer Xpressive Pro Legs Body & Face Wet & Dry (Badartikel)
Das ist mein dritter und bester Epilierer von Braun. Ich hab den neuen Silk Epil 7 Wet and Dry Epilierer getestet und bin von dem Teil restlos überzeugt. Ich hab erst vor 2 Jahren einen Xelle Epilierer gekauft, weil mir die wet and dry geräte zu teuer waren. Wenn man damals hätte testen können, hätte ich das sicher getan, so habe ich die Differenz mindestens beim Waxing gelassen, da mir Epilieren bis auf den Unterschenkelbereich immer zu schmerzhaft war. Und selbst die sind jetzt viel gepflegter als mit dem früheren Epilierer, vergleichbar mit dem Ergebnis nach dem Wachsen. Auch Freundinnen haben mir bestätigt, dass es eine tolle Idee ist, entspannt in der Badewanne zu epilieren.

Vorteile: Akku (kabellos), wasserdicht (unter Wasser erheblich leiser (da der Schall geschluckt wird) und weniger zupfempfindlich als beim Trockenepilieren), sagenhaft gepflegte Beine, Achseln, ..., er erfasst wirklich feinste Härchen (bis 0,5 mm), der Massageaufsatz macht das Epilieren angenehmer, verschiedene Aufsätze für Achseln, Gesicht, Rasieren und Trimmen (ideal um die Haare in die richtige Länge für das Epilieren zu bringen).

Nachteile: natürlich nicht ganz günstig, aber die Differenz zu den Günstigeren muss meines Erachtens sein, da die Technik viel ausgereifter und aufwändiger ist.

Ich geb meinen jedenfalls so schnell nicht wieder her!

Nachtrag nach einem Jahr Benutzung: erst dachte ich nach nem Dreivierteljahr, dass der Akku schlapp macht. Bevor ich bei Braun angerufen habe, hab ich mir gedacht, ich probier erst mal nen neuen Epilierkopf, da er beim Trimmen noch gut lief. Und siehe da, er schnurrt wieder, wie ein Kätzchen. Vielleicht ist das ein Tip für die, die denken, ihr Akku wäre auch hinüber.
Nachtrag nach zwei Jahren Benutzung: er läuft zum Glück immer noch ganz wunderbar (ich hatte befürchtet der Akku könnte mal schlapp machen). Den Aufsatz mit der Klinge von Gilette habe ich mal getestet, finde ich aber nicht gut, bzw. bekommt er meiner Haut nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.07.2010 14:58:33 GMT+02:00
T. Nguyen meint:
kann man den epilierer unter wasser benutzen? d.h. wenn ich in der badewanne bin, kann ich das gerät auch unter wasser halten?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.02.2011 09:38:53 GMT+01:00
Kathrin meint:
Ja, du kannst ihn ganz einfach in der Badewanne benutzen. Ich epiliere fast nur noch in der Badewanne, da es am entspanntesten ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2011 17:03:00 GMT+02:00
Sonnenschein meint:
Kann mir jemand sagen, ob man den Eppilierer auch mit dem Kabel verwenden kann, oder muss ich ihn ohne Kabel benutzen bis er leer ist?

Danke

Veröffentlicht am 05.06.2011 18:38:49 GMT+02:00
A. Varga meint:
Hallo Kathrin. Ich habe leider ein ähnliches Problem. Ich glaube auch, dass mein Akku hinüber ist, weil nach einem kompletten Aufladevorgang bereits nach 10 min Betrieb die Akku-LED rot leuchtet!
Was genau meinst du mit "neuen Epilierkopf"? Es gibt doch nur einen, oder? Der Rest sind nur die verschiedenen Aufsätze für die verschiedenen Bereiche und der zweite Kopf ist zum Rasieren. Was also hast du gemeint?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.06.2011 15:41:10 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.06.2011 15:45:20 GMT+02:00
JaaNaa meint:
Ich denke sie meint mit einen neuen Epilierkopf das Teil inkl. Pinzetten, den kann man zum Säubern auch abnehmen. Keinen normalen Aufsatz..

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.06.2011 16:06:46 GMT+02:00
K. Schweitzer meint:
Bei mir ist auch der Akku nach kürzester Zeit wieder leer (auch angazeigt durch das Licht). Weiss jemand, ob man einen neuen Akku kaufen kann?
Oder muss ich jetzt ein neues Gerät anschaffen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.06.2011 20:52:58 GMT+02:00
JaaNaa meint:
Ich versteh nicht warum... Mein Akku hält total lange, mind. für 4 Anwendungen!
Vielleicht tritt bei manchen der Memory-Effekt ein: Akku viel zu lange am Ladekabel, umso schneller ist er wieder leer und damit Schrott!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.06.2011 23:27:00 GMT+02:00
A. Varga meint:
Der Akku ist in das Gerät eingeschweißt, den kann man mit Sicherheit nicht wechseln! Genauso wie die elektrischen Zahnbürsten von Braun!
Ich habs übrigens gestoppt: Im voll aufgeladenen Zustand läuft das Gerät ca 8 Minuten bevor die rote LED zu leuchten beginnt. Danach läuft das Gerät jedoch eh noch weitere 15-20 Minuten! Eigentlich eh nicht sooo schlecht. Die rote LED verwirrt einen nur und man hat das Gefühl der Akku ist viel eher leer!
Ich hab mir ein neues Gerät gegönnt...waren grad mit -15¤ im Angebot und jetzt hab ich zwei Geräte zum Wechseln - auch nicht schlecht!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.06.2011 23:13:41 GMT+02:00
K. Schweitzer meint:
Hast Du Dir nochmal den gleichen gekauft? Oder mal ne andere Marke ausprobiert?
Ich überlege grade, ob ich mal "fremdepilieren" soll... :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.06.2011 19:41:56 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.06.2011 19:46:35 GMT+02:00
A. Varga meint:
Nein, ich hab mir im Prinzip den gleichen nocheinmal gekauft. Auch aus der 7er Serie. Den mit der Klinge für extra glatte Beine. Ich habs paar Mal ausprobiert, nur glaubte ich bei jedem Ziepen durchs Haarereissen, dass ich mich mit der Klinge geschnitten hatte. Ein ungutes Gefühl, obwohl die Idee ansich nicht schlecht ist, wie ich finde! Ich machs jetzt immer so, dass ich mich zuerst ganz normal ohne Verwendung des Kopfes mit der Klinge epiliere und anschließend mir die seidig glatten Beine mit einem ganz normalen Rasierer hole ;)
Bei dem neuen Epilierer war eine Docking Station dabei. Das war eher der Hauptgrund wieso ich den genommen hab!
Edit: Aja, es kann übrigens wirklich sein, dass ich den älteren Epilierer zu lange zum Laden am Netz hängen hatte. Ich hab eher gedacht, dass da intern etwas geschaltet wird, damit die Stromzufuhr unterbrochen wird sobald der Akku voll ist. Ist das nicht normalerweise so?
Allerdings kann ich behaupten, dass ich den Akku nie im halb leeren Zustand geladen hab. Ich hab immer gewartet, dass er ganz leer ist bzw die rote Lampe leuchtet.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 19.217