Kundenrezension

93 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kult-Auftritt in HD!, 26. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: AC/DC - Live at Donington [Blu-ray] (Blu-ray)
Info zur technischen Seite des Konzertes: AC/DC haben sich damals spontan entschieden, ihren denkwürdigen Auftritt beim Donington Monsters Of Rock Festival vom 17 August 1991 mitzuschneiden. Dort spielten sie als Headliner, direkt nach Metallica, die die Menge (man schätze so ca. 180.000 Fans) schon eingeheizt hatten. Bemerkenswert ist hier, dass man das Treiben auf der Bühne auf Film (!) und nicht auf Videotape festgehalten hat!

Richtig gelesen - auf Film und zwar auf 35 mm Panavision Kameras, genau die, die auch bei professionellen Hollywood-Produktionen zum Einsatz kommen - ein logistisches und kostspieliges Ereginis (u.a. kam eine Helikopter-Cam zum Einsatz), das noch heute als die aufwändigste Konzertproduktion überhaupt gilt, 16 Jahre danach!

Die Film-Mastertapes wurden noch einmal gereinigt und überarbeitet, ab und zu sieht man die typischen "Fuseln" wie man sie vom analogen Filmmaterial halt kennt durch das Bild fliegen. Selten habe ich so ein farbkräftiges und sattes Bild gesehen. Freunde und Bekannte vermuteten ein Konzert, das vielleicht ein oder zwei Jahre alt ist als sie die Aufnahmen sahen - weit gefehlt, es sieht aber wirklich so aus, als sei es erst kürzlich aufgezeichnet worden - absolut beeindruckend.
Zum Vergleich BluRay / DVD: Das Bild gewinnt auf der HD-Disc ganz klar an Kontrast, Detailtiefe und Sättigung. Ohne wenn und aber ist eine enorme Steigerung der Bildqualität zur DVD-Ausgabe zu beobachten. Sony hat offenbar den 2003 neu erstellten Bildmaster bereits damals in HD aufgespielt und jetzt dann als BluRay verfügbar gemacht. In manchen Einstellungen sieht man schon, das man gerade dabei war, die Schärfe nachzustellen oder man bemerkt leichtes Bildrauschen. Dazu rufe man sich noch einmal das Alter der Aufnahmen (über 16 Jahre!) in Erinnerung. Hätten AC/DC damals nicht so tief in die Tasche gegriffen und auf Film aufgezeichnet, würden wir diesen legendären Auftritt niemals in solch einer Schönheit beobachten.

Wenn zu den Klängen von "Back in Black" langsam die Sonne über Donington untergeht, geht sie im heimischen Wohnzimmer wieder auf, so begeistert ist man vom Bild. Insgesamt ist festzustellen, das "Live At Donington" nun endlich, nach so langer Zeit, in der angemessen Präsentation zu bestaunen ist, die dieses Hammerkonzert verdient hat.

Der Ton:
Auch hier wurden die originalen Konzertmastertapes noch einmal remastered und im Dynamikumfang bearbeitet - herausgekommen ist der schweißtreibenste Konzertsound seit Erfindung der Bandmaschine. Erstklassig! In Verbindung mit dem überragenden Bild ergibt sich eine perfekte Symbiose aus Bild und Ton, die Ihresgleichen sucht! Im Vergleich zum guten Sound der DVD kann Sony hier mit der BluRay-Ausgabe noch weiter toppen: mit bis zu 96 Khz / 24 bit und 694 kbps stream wird hier DVD-Audio Auflösung erreicht und das hört man spürbar. Der Ton ist noch brachialer, kraftvoller und dynamischer. Unglaublich, mit welcher Wucht die Australier über Donington hinwegfegten!

Die Setlist:
Na klar - hier sind alle Hits vertreten, das Konzert weist eine ordentliche Spieldauer auf und lässt gemessen am Stand der damaligen Discography keine großen Wünsche offen. Angefangen beim furiosen Opener "Thunderstruck" bis zum "For Those About To Rock (We Salute You)" mit grollenden Kanonenschüssen auf dem Bühnendach, es ist ein Fest für Fans und solche, die es werden wollen!

Die Extras:
Im Wesentlichen sind dies die gleichen Extras wie auf der DVD. Selbstverständlich gibt es ein zuschaltbares Java-Menü und eine während des Konzertes einblendbare Discography, die sehr schön gestaltet ist. Die Isocam Funktion ist natürlich auch in HD.

Fazit:
Wer seinen Nachbarn mal so richtig einheizen will, der Frau/ Freundin den Soundtrack seiner Jugend präsentieren oder einfach mal einen verdammt genialen Konzertabend zu Hause starten will: endlich ist "Live At Donington" in HD zu bewundern. Wer bisher keinen Bluray-Player sein Eigen nennt: Hier ist der Grund, sich einen zuzulegen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.06.2008 13:21:13 GMT+02:00
P. Markus meint:
Ich muss Dich leider korrigieren. Spontan war dabei gar nichts. Malcolm plante schon vor der Tour, einen Rockfilm (seine Worte) zu machen. Deswegen auch 35 mm. Hier war alles geplant. Und gut wars so!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.08.2010 12:50:49 GMT+02:00
Abby Normal meint:
Einen so aufwendigen Film mit 26 Filmkameras (35mm) macht man nicht mal eben so spontan. Das erfordert eine enorme Vorbereitung - organisatorisch und finanziell.

Außerdem wurde für die Blu Ray nicht die Filmabtastung von 2003 (neue Abtastung für die DVD) verwendet. Für die Blu Ray 2007 wurde das Original-Material nochmals, dieses Mal für HD, eingescannt und sorgfältig nachbearbeitet. Das Ergebnis ist beachtlich!

Veröffentlicht am 03.11.2010 19:48:22 GMT+01:00
Boogie Man meint:
Auch ich muss hier leider eine Korrektur anbringen.
Es waren bis heute NIEMALS auf dem englischen MOR 180.000 Zuschauer.
Ich selbst war 1991 vor Ort dabei und ca. 80.000 Fans ist realistisch.
Ich glaube den Rekord für MOR hält Iron Maiden mit 105.000 Zuschauern.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.05.2012 02:49:00 GMT+02:00
Max Power meint:
Also ganz ehrlich...
ich bezweifle sehr stark, dass Du in der Lage warst, die Menschenmengen zu schätzen, die damals vor Ort waren.
Da verlasse ich mich doch eher auf offizielle Angaben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2013 23:42:17 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.03.2013 23:42:35 GMT+01:00
A. meint:
Mal ne andere Frage, auf welcher BluRay ist der Ton besser, bei dieser hier "Live at Donington" oder bei der BluRay "AC/DC - Live at River Plate" (da gibts nämlich nur Dolby 5.1) ?!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (78 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (56)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
EUR 23,99 EUR 16,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Münster

Top-Rezensenten Rang: 37.592