holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Iced Earth's Meisterwerk ..., 24. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Something Wicked This Way Comes (Audio CD)
... ist es bis heute geblieben, das Album aus dem Jahre '98. Die Mannen um Jon "ich & ich" Schaffer haben hier einen zeitlosen Klassiker eingespielt, der immer wieder in meiner Playlist (bzw. auf der Festplatte) rotiert.

Dabei ist es fast ein bißchen merkwürdig, wenn man mal genauer nachdenkt: Das letzte wirklich innovative IE-Album war das düstere Burnt Offerings, das zornigste mit Sicherheit der Vorgänger Night Of The Stormrider, das emotionalste The Dark Saga. Das Jon Schaffer seit selbigem seine eigenen Riffs - sehr vorsichtig ausgedrückt - "gelegentlich" recycelt, ist auch ein offenes Geheimnis, genauso wie auch die Tatsache, daß die Songs einfacher und geradeliniger wurden.

Warum stehen dann in meiner Bewertung 5 Punkte ? Ganz einfach: weil die Scheibe vom ersten bis zum letzten Lied so gut wie nur absolute Killersongs enthält ! Der gute Jon schaffte hier (und auch größtenteils auf dem Nachfolger Horror Show) nämlich noch den Spagat zwischen Eingängigkeit und Anspruch, zwischen wohldosierter Härte der früheren und dem Gefühl der späteren Alben, ohne seine Songs in die Bedeutungslosigkeit zu schieben.
Ob man nun langsamere Songs wie Burning Times, Halbballaden wie Melancholy oder Watching Over Me (welches übrigens quasi mit einem Riff auskommt) oder schnellere Schädelspalter wie Disciples Of The Lie oder Stand Alone bevorzugt, für jeden sollte hier genug dabei sein. Auch Reaping Stone und Consequences, welche für mich eine zeitlang etwas suspekt waren, sind mehr als bloße Lückenfüller und lockern das Album etwas auf, da beide nicht so recht in das typische Iced Earth-Schema passen wollen.

Die Trilogie am Ende bietet - in einer Art komprimierten Übersicht - ebenfalls nochmals in feinster Weise einen Ausblick auf die Something Wicked-Story, deren ersten Teil Jon ja bereits in den Sand gesetzt hat; leider (aber lassen wir das...).

Obwohl Jon ohne Frage quasi Iced Earth ist und auch vor Erscheinen des Albums mal wieder mehrere Musiker gingen und kamen, sieht man doch, das mit einer motivierten Band im Rücken der berühmte Funke offentsichtlich doch etwas leichter überspringt als mit ständig wechselnden Gastmusikern, die nicht wirklich mit dem Herzen dabei sind (meine Meinung).

Speziell sollte man noch Matt Barlow loben, der mit seiner überirdischen Stimme Iced Earth überhaupt den Einstieg in die Königsklasse ermöglichte und nach meiner Meinung schlichtweg DIE Stimme für die Band ist. Man darf hoffen, daß nach seiner Rückkehr die Dinge wieder etwas besser laufen.

Lange Rede, kurzer Sinn: 5 Punkte. Kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]