Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Take it like a man, shorty!", 28. Dezember 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Half-Life 2: The Orange Box (Computerspiel)
Die Orange Box, endlich ist sie mein, gerade erst zu Weihnachten bekommen, schon durchgezoggt, zumindest die Episode 2 und Portal, Team Fortress 2 schon insgesamt 10h gespielt und Half-Life und die Episode 1 besitze ich schon länger. Wie, 5 Spiele in einer Box? Gibt es das wirklich, für 45 Euro? Ja, das ist kein Traum, sondern Wirklichkeit. Und das tollste: Für alle, die HL2 und die Episode 1 schon besitzen: Man kann die beiden Titel einem Freund oder einer Freundin schenken, die es eben noch nicht besitzen. Fair!

Half-Life 2, Episode 1 und 2:
Sie versuchen als Dr. Gordon Freeman die Welt von den bösen Combine zu befreien und ballern sich im wohl besten Egoshooter aller Zeiten durch eine recht komplexe Geschichte, gespickt mit extrem vielen und abwechslungsreichen Ballereien und Rätseln. Allerdings ist dieses Spiel wohl auch nur Spielern ab 18 Jahren nahezulegen, denn der Titel enthält viel deftige Kost. So gilt es Combinesoldaten, Zombies, Mutanten und riesige Strider auszuschalten, teilweise mit herkömmlichen Bleispritzen, teilweise mit herumliegenden Gegenständen wie z.B. Sägeblätter, Gasflaschen, Ölfässer oder einfach Steine, die man mithilfe der Gravitygun aufheeben und wegschleudern kann. Dabei liegt der Focus eindeutig NICHT auf möglichst brutale Vorgehensweisen, sondern man muss stets geschickt und durchdacht vorgehen, denn die Gravitygun ist auch eine gut gemachte Physikspielerei und Schlüssel zu so manchem Rätsel. HL2 ist eben ein Erwachsenenspiel mit etwas Köpfchen. Die Episoden 1 und 2 setzten die Geschichte fort. Anzusiedeln ist das Ganze in einer Welt fern in der Zukunft, ein bißchen Sci-Fi, ein bißchen Endzeit, ein bißchen "Krieg der Welten".

Portal:
Dieses Spiel ist wohl eines der intelligentesten und witzigsten Spiele unserer Zeit und sollte Bestandteil eines modernen IQ-Tests werden! Man ist eine Art menschliches Versuchskaninchen und soll, ähnlich wie die Laborratte im Labyrinth, mithilfe einer Portalkanone möglichst effektiv durch die Testkammern kommen. Dabei gibt es keine Gegner zu meucheln oder irgendwelche Kriege zu gewinnen, sondern einzig und allein den besten Weg zu finden. Tolles Gehirnjogging in 3D, teilweise extrem anspruchsvoll und gegen Ende mit einer tollen Wendung versehen, die den Spielspaß erst so richtig anheizt. Zudem ist dieses Spiel innerhalb kurzer Zeit so beliebt geworden, dass es im Netz mittlerweile dutzende Karten herunterzuladen gibt. Angesiedelt ist dieses Spiel im HL2-Universum...

Team Fortress 2:
Zugegeben, ich war anfangs skeptisch, aber innerhalb weniger Minuten hat es dieser Teamshooter geschafft, mich absolut in den Bann zu ziehen. In genialer Comicgrafik hat Valve hier einen Meilenstein im teambasierten Shooterhimmel geschaffen. Die 9 Klassen (Soldier, Engineer, Pyro, Demoman, Heavy, Medic, Scout, Spy und Sniper), die Karten und das Gameplay sind wirklich 100%ig ausbalanciert, und es gewinnt nur das Team, das besser zusammen harmoniert. Jede Klasse hat ihre speziellen Eigenschaften. Die Maps sind teilweise spiegelgleich, teilweise nicht, und eben dort wird dann einmal so herum und einmal andersherum gespielt. Die Spielmodi sind irgendwie neu und witzig und getroffene Gegner zerspritzen (zumindest in der deutschen Version) nicht in einer Wolke aus Blut, Knochensplittern und Gehirnmasse (sowas gibte es sowieso in keinem Computerspiel!!), sondern in Quietscheentchen, Zahnräder, Spiralen und Schrauben. Lustig! Abgrundet wird dieses extrem witzige Spiel durch die vielen individuellen comichaften Kommentare und Bewegungen der Figuren. Grandios!

Hardwareanforderungen:
Das ganze Paket läuft schon auf älteren PCs einwandfrei, da die verwendete SOURCE-Engine sehr asketisch mit der bereitgestellten Hardware umgeht. Als Beispiel sei mal mein PC genannt: AMD 64 3500, ATi X850XT, 2 GB RAM und 20GB Festplattenplatz, wenn man das gesamte Paket installieren möchte, reichen aus, um alles in der höchsten Detailstufe genießen zu können. Dabei sieht alles ziemlich lecker aus, vielleicht nicht ganz so top super-duper-über-genial, wie bei Crysis, dafür braucht man aber auch keine neue Hardware im Wert eines Gebrauchtwagens. Allein dafür gibt es 5 Sterne extra von mir.

Fazit:
Sowas gabs vorher noch nicht, sowas wird es auch in Zukunft nicht mehr geben, 5 Toptitel für 45 Euro, mit insgesamt ca. 30h Spielspaß für das komplette HL2 (inkl. Episode 1 und 2), 5h Spaß für die Portal-Geschichte, ohne die vielen Stunden, die man mit kostenlos im Netz gesaugten Karten haben wird und Team Fortress 2, dem absoluten Counterstrike-Killer in Comicgrafik. "Take it like a man, shorty!"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Mainz

Top-Rezensenten Rang: 789.948