ARRAY(0xa31a8e40)
 
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Läuft doch unter Windows 7 64 bit, 3. Dezember 2012
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: X-Rite EODIS3 i1Display Pro Kolorimeter für Monitore und Projektoren inkl. PANTONE Color Manager (Elektronik)
Dank an Sven Hanisch mit seiner Rezension "Der Regenbogenmacher - mit kleinen Macken". Diese hat mich davon überzeugt, das Gerät zu kaufen.
Da technisch alles Wichtige beschrieben ist, will ich dazu nichts weiter schreiben.

Bei mir wollte der i1 Display Pro unter Windows 7/64 bit nicht laufen (obwohl es explizit auf der Packung steht). Erst die neuesten Treiber von der Hersteller-Seite haben zum Erfolg geführt. Ich finde das ärgerlich, deshalb ein Stern Abzug.

Hallo Hersteller X-Rite *klopf* *klopf*, wo ist das Problem? Dann lege ich halt einen Zettel mit in die Packung, mit dem Hinweis vor der Installation die aktuellste Software unter ... herunterzuladen. Das kann doch nicht so schwer sein. So wäre vermutlich manche Rücksendung erspart geblieben.

Wer jetzt einwendet, dass man dies grundsätzlich eh immer machen sollte, dem möchte ich entgegnen, dass das zwar richtig ist, der Benutzer aber dennoch erstmal davon ausgehen darf, dass die mitgelieferten Treiber funktionieren sollten, wenn sie für das verwendete Betriebssystem expilizit als kompatibel auf der Packung erwähnt sind.

Wer möchte ein neues Auto kaufen um dann festzustellen, dass man erst ein Schlüssel-Update von der Hersteller-Seite herunterladen muss, um das Auto überhaupt starten zu können?

Obwohl hier in den Rezensionen schon beschrieben, nochmal der Hinweis, dass die manuelle Einstellung der RGB-Werte im Zuge der Kalibrierung sicherer ist als die automatische Einstellung und dass die Einstellung ICC-Profilversion "Version 2" vor unschönen Ergebnissen in der windowseigenen Bildervorschau schützen kann.

Abschließend der Hinweis, dass ich mit den kalibrierten Ergebnissen sehr zufrieden bin. Das Geld ist sinnvoll investiert.
Die besten Ergebnisse habe ich bei Monitoren mit IPS-Panel erhalten (z.B. von Dell oder LG).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.09.2013 02:36:43 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.09.2013 02:41:54 GMT+02:00
Wer nutzt denn heutzutage im Zeitalter des Internets noch die Software auf der beiliegenden CD ? Ich lade mir grundsätzlich bei jeder neuen Hardware immer die aktuellen Treiber und Software von der Herstellerseite runter, soweit das möglich ist. Warum sollte man sich erst einen fast immer völlig veralteten Treiber von der CD installieren wenn es den aktuellen im Internet gibt ? Die Software CD's sind doch nur ein Notbehelf für Leute die kein Internet haben (soll es ja tatsächlich noch geben).

Veröffentlicht am 19.10.2013 11:52:07 GMT+02:00
RLich meint:
Ich stimme davjan mit der beiliegenden Software und der Bewerbung absolut zu.

Wenn es beworben wird, dann erwarte ich als Anwender und kaufender Kunde auch das es zutrifft.
Negativbeispiel ASUS DBS-700. Ganz groß auf Verpackung, Gerät und Webseite als Real3D, 3D-ISO usw. beworben nach 2 Monaten mit FW-Updates und Support rumärgern hat mir dann ASUS mitgeteilt das es nicht "angedacht war" und auch nicht für das Gerät geben wird. Einfach nur dreist!
Der ging dann zurück und zum Glück hatte ich auch nach dieser Zeit eine volle Erstattung des Kaufpreises erhalten. (War auch viel mehr im Argen als nur die unterstützung von 3D-BDs)

Auch als erfahrener Anwender möchte ich einfach und unkompliziert die CD/DVD einwerfen und es läuft. Das nach Software suchen soll dann bitte das Programm machen, und zwar nach Updates, welche bitte auch problemlos laufen. So soll es sein.
Bei meinem HP-Fotodrucker muss ich sogar die CD zuerst nehmen, denn nur mit den Downloads von HP bekommt man einen Haufen Fehlermeldungen und das Gerät ist nicht nutzbar.

Zum Thema Unterstützung neuerer Betriebssysteme könnte ich hier einen Roman schreiben, darüber wie schlecht diverse Hersteller hierbei sind... Lieben Gruß an Canon, dazu. 3 Geräte von Canon die ich nicht oder nur bedingt mit W7 nutzen kann. :-(
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 160.359