Fashion Pre-Sale Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Wein Überraschung Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Kundenrezension

42 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Webdesign für Programmierer, Webdesigner und Anfänger, 5. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Modernes Webdesign: Gestaltungsprinzipien, Webstandards, Praxis (Galileo Design) (Gebundene Ausgabe)
In der zweiten Auflage von "Modernes Webdesign" unterstreicht Manuela Hoffmann wieder, dass sie in der Lage ist im Web die "eierlegende Wollmilchsau" zu kreieren. In drei Teilen + Anhang schreibt sie alles, was ein Webdesigner wissen muss, um im modernen Internet mithalten zu können. Denn: Eine Website zu erstellen ist heutzutage einfach, aber eine wirklich gute Website zu programmieren braucht immer noch fundiertes wissenschaftliches Hintergrundwissen. Nicht jeder, der in der Lage ist etwas ins Internet zu stellen, macht sich darüber Gedanken, ob es auch wirklich nützlich für seine Zielgruppe ist und funktioniert. Viele Webakteure fragen sich nicht, wie die Website auf die Besucher wirken könnte. In diesem Buch stellt Hoffman ganz klar die Unterschiede zwischen Printmedien und Webseiten heraus und analysiert die unterschiedlichen Designansätze.

Der Inhalt:

Das Buch ist in drei ungleich starke Teile untergliedert: Design, Technik und Praxis. Der erste Teil, der vom eigentlichen Webdesign handelt, ist der stärkste. Hier wird sehr anschaulich akademisches Grundlagenwissen mit gesundem Menschenverstand vermischt und so gezeigt, was das menschliche Auge denn nun als schön empfindet. Hoffmann geht sehr explizit auf die Benutzung gestalterischer Elemente wie Linien, Boxen, Spalten und Farben ein und erklärt deren Einsatz im Internet. Ziel ist immer, dass sich der Benutzer wohlfühlt.

Der zweite Teil beschäftigt sich dann mit der von vielen ungeliebten Technik. Dieses Buch hat dabei nicht den Anspruch die 100%-alles-in-allem-Referenz darzustellen, sondern befasst sich nur mit den wichtigsten Befehlen aus HTML und CSS. Die saubere und qualitativ anspruchsvolle Programmierung steht hier im Vordergrund und nicht die Vollständigkeit. Dafür gibt es genügend andere Literatur, sowohl in Buchform, als auch im Internet. Es wird gezeigt, wie Programmierwissen so umgesetzt werden kann, dass danach eine vernünftige Webseite entsteht. Zum Beispiel wird der Umgang mit transparenten Grafiken erklärt oder wie Text am sinnvollsten formatiert wird.

Im dritten Teil wird dann ein Praxisbeispiel Schritt für Schritt umgesetzt. Es kann im Prinzip gar nichts falsch gemacht werden. Vom ersten Ansatz bis zum fertigen Entwurf leitet dieses Buch den Benutzer hervorragend durch die nötigen Arbeitsschritte. Mit einem Ausblick auf Zukunft der Programmiersprachen wird das Werk schließlich abgerundet und zum Abschluss gebracht.

Der Stil:

Manuela Hoffmann hat hier kein klassisches Textbuch hervorgebracht, welches als Lehrwerk an Universitäten benutzt werden könnte. Es ist mehr ein Zwischending aus Textbuch und Praxisbuch. Dies wird besonders deutlich durch die akademischen Ansätze klar, die aber nicht wirklich vertieft werden. Anstatt dessen bekommt der Leser ziemlich viele Grafiken zwischen den Absätzen präsentiert. Dieser Stil schafft ein übersichtliches Werk, welches spannend und leicht verdaulich ist. Sie benutzt ein Zweispalten-Layout, dass am Rand immer noch interessante Zusatzinformationen, kleine Bildchen oder Zusammenfassungen liefert. Außerdem erhöht sich die Übersichtlichkeit des Textes insgesamt durch die fett-gedruckten Wörter. Anhand dieser Gestaltung sieht man auch sehr gut, das Hoffmann eine Designerin "durch und durch" ist. Es gibt keine Seite ohne Grafik, was das Buch nie langweilig werden lässt.

Fazit:

Dieses Buch eignet sich hervorragend für Programmierer, die oft nur ihre Quelltexte sehen, sich aber sonst nicht viel mit Ästhetik befassen. Auch erfahrene Webdesigner lernen hier durchaus noch etwas dazu. Für Anfänger bietet dieses Buch auch einen perfekten Einstieg, da die Webprojekte hier von Anfang an realisiert werden. Wer seine Webseiten nicht unbedingt selber programmiert, da er sich nicht mit technischen Details auseinandersetzen möchte, empfindet dieses Buch keinesfalls als eine Überforderung.

An einigen Stellen hätte Hoffmann ruhig noch ein bisschen tiefer in die Materie einsteigen können, um das Buch auch für Profis noch attraktiver zu gestalten, aber wie gesagt: Dafür gibt es andere einschlägige Literatur. Dieses Buch hat eben den Anspruch alles zu umfassen. Da ist es nur normal, dass einige Themen in der Tiefe nicht behandelt werden können.

Gut um zu lernen und um sich inspirieren zu lassen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Max Adler
(REAL NAME)   

Ort: Salzhemmendorf

Top-Rezensenten Rang: 119.143