Kundenrezension

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pole Position, 8. April 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Rush - Alles für den Sieg (DVD)
Wer sich ein wenig mit der F1 Historie auskennt, könnte viel zum Mäkeln finden: Die konstruierte Rivalität zwischen Hunt und Lauda in der Formel 3, oder die teilweise doch ein wenig sehr von der Realität entfernten Off-Kommentare, speziell Monza 1976. Aber der Rest von dem Motorsport-Drama ist derart gut inszeniert, dass man über die kleinen Aussetzer gnädig hinwegsehen kann.

Daniel Brühl und Chris Hemsworth verkörpern Lauda bzw Hunt perfekt. Gerade Hemsworth hat mich angenehm überrascht.
Dass Daniel Brühl derart gut ist, die Gestik, Mimik und Sprechweise Laudas perfekt trifft, hab ich erwartet. Das Feeling, die Seele der F1 in den 70s (was ich daaamals (TM) gerade noch so mitbekommen habe) wird grandios eingefangen: Die Gefahr, die Fahrertypen, der Spaß, die Babes - alles meilenweit von der heutigen "Königsklasse" entfernt. Und das ist gut so - auf die Gefahr könnte man aber verzichten, was Rush auch beeindruckend rüber bringt.

Eigentlich wäre der Streifen für mich, als Motorsport Enthusiast der alten Schule, schon allein wegen der authentischen Ausstattung ein Muss. Wenn in Interlagos 1976 die Wagen mit den korrekten großen Lufthutzen am Start stehen, wird einem einfach warm ums Racing-Herz, wenn der Tausendfüssler Tyrrell P34 mit Depailler am Steuer durchs Bild huscht, oder John Watson im Zweikampf mit Hunt The Shunt vorbeirast. Letzteres zeigt Rush sehr geschickt mit Originalaufnahmen, die auf alten TV-Geräten kurz zu bewundern sind.

Wie genial der 70s Rennzirkus einfangen wurde, merkt man beim Erstellen von Screenshots - die Ergebnisse sind, auch von der Farbgebung her, kaum von den Originalfotos aus meinen alten Büchern zu unterscheiden. Ich ziehe meine Tyrrell Mütze, Ron Howard!

Nicht unerwähnt bleiben darf der sehr authentische Look Laudas nach dem Unfall, und die großartige Umsetzung seiner Genesung. Die Comeback Pressekonferenz war übrigens tatsächlich so fies wie im Film. "As good as it gets" ist auch die Besetzung mit Alexandra Maria Lara als Laudas Frau.
Die Rennszenen sind ebenfalls toll inszeniert - zwar gibt es hier und da filmische Klischee-Fehlzündungen, aber dafür wurde kaum CGI eingesetzt, und fast alles mit den Originalboliden (bzw Lookalikes) gedreht!
Wenn ich mich nicht verhört hab, hat übrigens Kommentatoren Urgestein Heinz Prüller die Rolle des TV-Sprechers in der .de Fassung übernommen. Toll!

Klasse Film - mit Abstand der beste F1 Movie aller Zeiten - es gibt allerdings so gut wie keine Konkurrenz (Frankenheimers Augenschmaus Grand Prix ist storytechnisch fast ein Totalausfall) - punkto Drehbuch bzw Dialogregie wäre noch etwas Luft nach oben. Die 70s und 80s in der F1 waren derart beeindruckend und mitreißend, dass man nichts, aber auch gar nichts a la Hollywood verbiegen müsste, um einen absoluten Kracher zu inszenieren.
Jammern auf hohem Niveau - anschaun! Auch für nicht Rennfans sehenswert!

Als ideale Ergänzung zu Rush kann ich übrigens die mitreißende F1-Doku "One - Leben am Limit" empfehlen, der "Reality Check" zeigt wie stimmig Ron Howard das 70s Racing auf die Leinwand gebannt hat...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (230 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (187)
4 Sterne:
 (26)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
EUR 14,99 EUR 7,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 47.202