Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet Hier klicken Fire Shop Kindle fissler PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen voll erfüllt, 27. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony Xperia S Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) HD-Display, 12 Megapixel Kamera, 1,5GHz Dual-Core-Prozessor, NFC, Android 2.3) schwarz (Elektronik)
So, ich habe das Gerät nun 3 Tage testen können und konnte bis jetzt folgendes feststellen:

+ das Display ist wirklich eine Wucht und sucht seinesgleichen, gestochen-natürliche Farben bei eine Wahnsinnsauflösung und sagenhaften PPI
+ mein XPS ist aus der Produktionswoche 21/2012 und weist keinen Gelbstich auf
+ nach 3 Ladezyklen wird der Akku langsam konditioniert
+ die Verarbeitung/das Material ist für den Preis top, die Rückenabdeckung hätte etwas wertiger ausfallen können
+ das Smartphone kommt nicht appüberladen daher; die meisten Apps sind für den Anfang gut ausgewählt
+ ich mag das elegant, schicke Userinterface sehr, die dynamischen Hintergründe sind stylisch-elegant
+ ICS ließ sich zügig und schnell installieren - ja bei mir war auch noch 2.3.7 drauf (ich wollte mich aber nicht groß mit der Version aufhalten, sondern das Gerät einmal konfigurieren)
+ Sony Companion tut seine Arbeit, mir gefällt der Smartphone Explorer ohne Google-Account aber besser (vorher unbedingt USB Debugging in den Entwicklereinstellungen aktivieren)
+ Die Kamera macht in der Tat gute Bilder auch bei schlechten Lichtverhältnissen (war mir wichtig für spontane Schnappschüsse obwohl ich auch eine Cybershot habe)
+ die App-Auswahl ist dank Google Play-Zugang immens; am Anfang natürlich viel Spielerei, aber man findet auch einige nützliche Tools
+ die Sony Menues kommen meinem Geschmack sehr entgegen, da ausreichend gut beschrieben und unterteilt
+ Mini-HDMI
+ Walkman-Ableger mit sehr gutem Klang
+ 2 Jahre Herstellergarantie was bei Sony leider nicht durchgängig so ist
+ NFC inkl. der beiden Tags ist sinnvoll und klappt sehr gut (auch mit ICS)
+ das kantige Design der NXT mit der illuminierenden Leiste (beim S kein Farbwechsel) ist für für mich mal was neues gewesen und gefällt mir sehr; die Produkte der Nachfolgeserie (J,T...) bringen dagegen kaum Verbesserungen und ein eher langweiliges Design, das sehr dem Arc ähnelt

- wirklich kurze Akkulaufzeit von z.Z. 6-8 Stunden bei intensiverer Nutzung/in der Testphase, die aber wirklich dem hochauflösenden, großen, hellen Display geschuldet ist (bin auch noch am ausprobieren wie die Kombination aus Helligkeit, laufenden Prozessen, Netzen... diese verbessert); ein Vorteil ist der Schnellladevorgang (ein Kfz-Ladekabel wird dabei aber Pflicht!)
- fummelige USB-Abdeckung; an sich nicht schlecht dort wie bei der HDMI-Schnittstelle eine Abdeckung anzubringen (Staubschutz), aber bei der täglichen Laderoutine wird diese nicht lange halten
- ich hätte mir in Bezug auf die Sony Remote App mehr Funktionen zwischen dem XPS und meinem 2011er Bravia EX725 gewünscht. Catch & Throw ist bei mir jedenfalls nicht auswählbar; hier scheint Sony leider eine spezielle Serienpolitik zu fahren und nur die aktuellen Geräte damit auszustatten

Fazit: Ein unterm Strich echtes Schmuckstück, das hoffentlich noch durch weitere Updates verbessert wird (z.B. Jelly Bean).
Für den reinen Telefonierer sicherlich nicht nötig, für technisch Interessierte und Vielfachnutzer aber ein tolles Smartphone mit dem zur Zeit wohl besten Preis-Leistungsverhältnis
------------------
Nachtrag:
Die Akkulaufzeit ist ok, wenn man nachts in den Flugmodus schaltet oder das Gerät ganz aus sowie nur bei Bedarf UMTS, NFC, BT, WLan hinzuschaltet.
Dann sind 24-28 Std. bis zum nächsten Ladevorgang realistisch.
Nachtrag 05.09.:
Die Konditionierung des Akkus hat nun voll durchgeschlagen, weshalb ich die Laufzeit von nun 1,5 Tagen als absolut in Ordnung für ein solch hochwertiges Smartphone mit einem solchen Display sehe => 5 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.08.2012 10:35:54 GMT+02:00
Darf man fragen ob Du das Gerät nur zum Testen da hast/hattest oder es wirklich gekauft hast?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.08.2012 11:08:30 GMT+02:00
Christian meint:
Nein, ich bin leider kein Vine-Premium Tester und habe das XPS regulär gekauft und würde es wieder kaufen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.08.2012 11:11:57 GMT+02:00
Schlimm schlimm schlimm, kein Vine-Premium Tester! ;-)
Ne aber ist doch schön, ich glaube Sie gehörten zu denen die sich mehr Zeit genommen haben zur Auswahl, und nun haben Sie das S gekauft. Ich meine eine schlechte Wahl ist es ja nicht (ich habe es selber), und für mich gebe es auf dem Markt auch zur Zeit kein Modell was meine persönlichen Ansprüche so erfüllen würde.
Also dann viel Spaß mit dem Gerät!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.08.2012 13:57:07 GMT+02:00
Christian meint:
Hallo Herr Schreiter, naja schlimm ist was anderes :) In der Tat lasse ich mir bei Kaufentscheidungen für private Unterhaltungselektronik immer länger Zeit, springe nicht sofort auf den Zug auf, lese viele Test-und Erfahrungsberichte und warte die ersten Updates ab. Das XPS werde auch ich nicht im vollen Umfang nutzen und ein Teil wird Luxus bleiben...aber man gönnt sich ja sonst nichts als Technikbegeisteter ;-) Ihnen auch noch viel Spaß und wenig Ärger mit dem Xperia. Ich bin jedoch der Meinung, dass Sony, als Konzern mit roten Zahlen, nicht zu viele Modelle parallel entwickeln und auf den Markt schmeißen sollte. Dafür einige wenige, die sich wirklich unterscheiden und Stärken vereinen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.08.2012 17:05:09 GMT+02:00
Ach, ich kauf mir immer das was die technischen Anforderungen erfüllt die ich habe, und noch möglichst bisschen schön dabei aussieht.
Aber schön dass es nun bei Ihnen geklappt hat.
Ja ich habe eigentlich mehr Spaß als Ärger. Es ist schon im harten Praxiseinsatz bei mir seit fast 5 Monaten. Ärger eigentlich kaum wirklichen, mehr Freude. Klappt alles prima und dann die riesige Auswahl an funktionierenden Apps, etwas dass ich beim SE Satio mit seinem Symbian vorher schmerzlich zum Teil vermisste.
Ja und mit Sony... Ich verfolge die Entwicklung der letzten Jahre teilweise mit etwas Besorgnis, ob Sony nicht mal ganz vom Smartphone-Geschäft eventuell weggehen könnte, da die Verkaufszahlen immer mehr einbrachen. Und das gerade wo ich 2006 von Siemens auf Sony (Sony Ericsson) umgestiegen bin da sie mir dann doch in manchen Dingen mehr, bzw. das bessere Konzept boten.
Ja eine ordentliche Produktpalette ist schon angebracht, manchmal habe ich das Gefühl es kommen immer gleich 500 nur geringfügig unterschiedliche Xperia auf den Markt.... Naja. Wie auch immer, ich hoffe dass mir die Firma noch ein paar Jahre erhalten bleibt mit dieser Produkten die sie rausbringt.
‹ Zurück 1 Weiter ›