Kundenrezension

18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wyvernstatue, Soundtrack und Zertifikat - Ist die CE den Aufpreis wert oder nicht?, 1. April 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Age of Wonders III - Collector's Edition (limitiert und exklusiv bei Amazon.de) (Computerspiel)
Ich gehe im Folgenden detailliert auf die Inhalte der CE ein. Vorab: Das Erste, was mir auffiel war, dass die Box SEHR LEICHT ist und nur 755g wiegt. Unweigerlich dachte ich sofort an die Qualität der Inhalte bzw. des Materials.

Das Spiel wurde m. E. bereits nicht nur sehr ergiebig, sondern auch den Punkt treffend von Electrohead und GeneralGonzo rezensiert. Meines Erachtens gibt es seiner Rezension kaum etwas hinzuzufügen. Man sollte sie sich nicht entgehen lassen!

>>>>> Collector's Edition <<<<<

1. Digitale Zusatzinhalte
- Das Szenario Der Aufstieg der Elfen", welches den Spieler zurück in den Herzholzwald schickt, den
man dereinst in Age of Wonders bereisen konnte. Bis zu 6 Spieler messen sich auf dieser Karte
- Das Szenario Drachenthron" führt den Spieler an die Küste des Meeres der Flammen, wo ein
mörderischer Krieg um ein Drachen-Ei entbrannt ist. Bis zu 8 Spieler treten in diesem Szenario an.

2. Soundtrack
- 36 Titel - so einen Umfang sieht man heute selten!
- die Musik ist schön, m. E. auch teilweise sinnlich, atmosphärisch super gelungen und macht einfach nur Freude sich anzuhören

3. Zertifikat
- ein Zertifikat auf Hochglanzpapier. Bei der Limitierung von 1.111 ganz nett so etwas auch in Händen
zu halten. Wer die Nummer 1 oder 1.111 hat, kann sich gerne melden! :-)

4. HERZSTÜCK der Collector's Edition: die Statue des Wyvern mit der Elfenprinzessin Sundren
- die "Verpackung" bzw. "Halterung" der Statue ist lediglich durch eine sehr weit gefasste Pappumhüllung gewährleistet, der - nach
Entfernen aus der CE-Verpackung - etwas labil wirkt. Der Sockel der Figur ist in die Pappumhüllung "eingeklemmt" und stellt
damit die komplette Sicherung der Figur dar. Je nachdem wie die Sendung beim Transport gehandhabt wurde, könnte ich mir
vorstellen, dass es bereits beim Auspacken zu den ersten unschönen Erlebnissen (zerbrochen) gekommen sein könnte
- Größe: ca. 12 cm
- geflügelter Wyvern + Elfenprinzessin Sundren
- Material: irgendein billiges Hartplastik. Auf jeden Fall kein hochwertiges Material. Wenn man das
eingangs erwähnte Gewicht der gesamten CE von 755g bedenkt, ist dies auch kein Wunder.
- Auch wenn die Edition auf 1.111 Stück limitiert ist, scheint man sich bei der Herstellung der Statue,
sowohl bzgl. des Materials als auch der Gussform, wenig Mühe gegeben zu haben, da bei meiner
Statue viele Details verwaschen/schwammig wirken (z.B. das Gesicht unserer Elfenprinzessin), dafür
aber andere Dinge, die nicht so akribisch gearbeitet werden müssten wie ein Gesicht und größere
Flächen darstellen, besser herauskommen.
- zahlreiche Gussgrate ("Gussnähte"), sehr unschön!
- Wirklich toll und originell finde ich, dass die Figur auf einem Hexagonfeld steht - so muss das sein!
- Die Figur wirkt - wahrscheinlich aufgrund des Materials und der Gussform bzw. Arbeit aus mehreren
Teilen - m. E. zerbrechlich. So sieht man u. a., dass Köpfe separat angeklebt" wurden. Evtl. könnte
dies zur Folge haben, dass diese mal gerne abfallen, wie ich schon von einigen gehört habe.

5. Spiel
- Identisch zur Normalversion, was Verpackung/Aufmachung angeht.

6. Verpackung
- sehr dünne Pappe
- wirkt ein wenig instabil / leicht zerbrechlich
- Schön ist, dass die Box fast komplett frei von Werbung bzw. Credits ist.

>>>>> Fazit <<<<<

Als ich die CE bei amazon gelistet sah und die Inhalte betrachtete, dachte ich mir: Woooow, die muss ich unbedingt haben! Für eingefleischte Fans und Sammler ist sie sicherlich auch ein Muss und sie werden die Kritikpunkte, die ich oben aufgeführt habe, auch sicherlich verkraften können.

Persönlich bin ich aber der Meinung, dass - auch wenn der Aufpreis nur" 25 beträgt - die CE v. a. aufgrund der Qualität der Wyvernstatue ihr Geld nicht wirklich wert ist. Es hat mich schon sehr enttäuscht, dass die Figur so billig wirkt und viele Details leider nur schwer, gar nicht oder nur verwaschen/schwammig gestaltet sind. Wer sich hier freut eine Figur für seine Sammlung zu ergattern, die er/sie evtl. noch schön bemalen kann/möchte, wird von dieser wohl leider eher enttäuscht sein.
Zudem frage ich mich: Warum legt man nicht z.B. ein kleines Artbook bei, was heute doch eig. zum Standard jeder CE gehört?

Es fällt mir schwer die CE zu beurteilen, da das Spiel wirklich gelungen ist. Wenn ich somit hier nur die Inhalte der CE in Bezug zu den 25 Aufpreis bewerten soll, würde ich der Edition 3 Sterne geben für eine gute Idee, ein gutes Konzept, aber verbesserungswürdiger Umsetzung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.04.2014 13:53:17 GMT+02:00
GeneralGonzo meint:
Schön zusammengefasst!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.04.2014 15:47:25 GMT+02:00
HardFi meint:
Jup passt. Was mich aber fast noch mehr stört, wie bei der RoS CE auch schon, ich möchte bitte für den Mehrpreis die Pappverpackung haben die auch die Käufer der normalen Versionen haben. Das muss einfach drin sein.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.04.2014 16:04:18 GMT+02:00
Narses meint:
Genau. Dies scheint wohl Gang und Gebe zu sein und betrifft viele CE's. Eines der besten Beispiele, das mir immer wieder einfällt, sind die Blizzard Versionen, bei denen die Pappverpackung + "normale" DVD-Verpackung bzw. deren Inlay besser aussehen als die Version, die der CE beiliegt.

Veröffentlicht am 01.04.2014 17:38:05 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.04.2014 17:41:35 GMT+02:00
Herbert F. meint:
Ich finde auch, dass die Figur zumindest aus der Nähe betrachtet nicht wirklich den Aufpreis rechtfertigt, trotz Soundtrack-CD. Allerdings ist das Spiel in der Grundversion wiederum ja auch sehr günstig und hat mit knapp 40 Euro nicht das sonst üblichen Vollpreis-Game-Niveau von 49 Euro und mehr. Eine Metall-Figur habe ich natürlich nicht erwartet, es gibt schließlich ja auch extrem guten und harten Kunststoff, der eine Top-Qualität ergeben würde.

Wegen der Verpackung, also die hätte mit etwas dickerem Material sicher deutlich wertiger gewirkt. zB habe ich die CE von Neverwinternights 2, die wie ein großes altes Buch aussieht und deutlich dickere "Seitendeckel" hat. Aber einem möchte leicht widersprechen: "Nachteilig ... dass er keinerlei Einblick erhält, was in der Box enthalten ist" => die Box gibt es ja exklusiv nur bei amazon, daher ist es also an sich unnötig, dass man von außen sieht, was drin ist, weil man das ja auf der Produktseite bei amazon sieht - oder möchten Sie die Box samt Inhalt irgendwo öffentlich ausstellen, wo Leute sich dann wundern, was da drin ist? ^^ ;)

ps: da die Rezension hier getrennt zur normalen Version aufgeführt wird, verzeihe ich auch, dass sich die Wertung nicht zum wichtigsten, nämlich dem Spiel selbst, bezieht ;) ich selber würde, nachdem ich nun einige Stunden gespielt habe, 5 Sterne fürs Spiel geben und vlt. einen Stern Abzug, weil die Figur für den Aufpreis in der Tat etwas wertiger hätte sein können.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.04.2014 17:54:41 GMT+02:00
Narses meint:
Vielen Dank für den ausführlichen Kommentar!

Nunja, das mit dem Infoblatt war von mir eher so gemeint, dass dies ja heute auch zum Usus gehört, dass dieses hinten angebracht ist.
Ich habe ja erwähnt, dass ich es sehr gut finde, dass die Box zumindest größtenteils frei von irgendwelchen "sonstigen" Aufdrucken ist.

Richtig. Mir geht es bei der Rezension lediglich um die Sonderinhalte, da das Spiel an sich ja getrennt aufgeführt ist und m. E. bereits sehr gut rezensiert wurde.

Über meine Wertung von 3 Sternen für die Zusatzinhalte der CE lässt sich - wie immer natürlich - streiten. Letztendlich ist es subjektiv, ob man jetzt bei 3 oder 4 Sternen landet und wo genau der individuelle Schwerpunkt liegt. Für mich lag das Augenmerk der CE auf der Wyvernstatue, die mich leider etwas enttäuscht hat.
Das Spiel an sich würde von mir auch glatte 5 Sterne bekommen - endlich wieder etwas schönes "Klassisches", so wie es sein sollte! :-)

Veröffentlicht am 01.04.2014 19:46:53 GMT+02:00
Janos Joo meint:
Ich muss der Bewertung leider zustimmen. Die Qualität der Statue zieht diese Sammleredition deutlich nach unten. Deutliche Gußgrate und unscharfe Details der Modellierung sollten bei einer Sammleredition so nicht vorkommen. Wer wie ich gehofft hatte, hier als Miniaturenbemaler eine künftiges Vitrinenstück zu erwerben, liegt leider falsch. Die leichte und unstabile Plastikfigur in der Box wurde nur schwarz grundiert und grob mit Bronzefarbe trockengebürstet. Mehr wäre auch vergebene Liebesmüh...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Koblenz

Top-Rezensenten Rang: 2.478