Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

70 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein klasse Allrounder, 13. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Tamron 18-270mm F/3,5-6,3 Di II VC LD ASL IF Macro Objektiv (72mm Filtergewinde) für Canon (Camera)
Ich betreibe das Objektiv an einer Canon EOS 450 D und habe es seit ca. einer Woche. Das Objektiv wird in Deutschland mit einer 5 Jahres Garantie vertrieben, die aber eine Registrierung bei Tamron voraussetzt. Ob man das mag muss jeder für sich entscheiden. Ansonsten gilt normales Kaufrecht.

Das Tamron wird mit einem Streulichtvorsatz geliefert, was ich sehr gut fand. Mein erster Eindruck an der Canon war, huii das ist aber ein Brummer. Was natürlich nicht verwundern darf bei einem Spektrum von 18 - 270 mm. Sehr schön fand ich das der Einstellring für manuelles fokussieren Näherungswerte für die Entfernung bietet von 0,49 m bis unendlich. Das fehlt mir bei dem Canon Kit 17 - 55 mm und dem Canon Zoom 50 - 200 mm.
Die Imagestabilisierung ist abschaltbar. Und in der 18 mm Stellung kann man das Objektiv blockieren, damit es nicht unbeabsichtigt ausfährt, wenn man die Kamara mit Objektiv nach unten transportiert.

Die von einem Vorrezensienten beschriebene Blockade, wenn das Objektiv steil nach unten ausgerichtet ist, kann ich nicht feststellen. Richtig ist aber, dass es auch bei meinem Objektiv bei nach unten geneigten Stellungen beim zurückzoomen eine Stellung etwas schwerer überwunden werden muss. Da dies nach mehreren Versuchen bereits leichter ging, gehe ich davon aus, dass die Führungen noch was stramm sind und sich das Thema von allein erledigen wird. Ich finde es auch nicht so störend.

Sehr gut finde ich den Bildstabilisator. Bei großen Brennweiten habe ich immer das Problem des Verwackeln gehabt. Vor allem bei Verschlusszeiten unterhalb der Brennweite, als beim 200er kam ich ab 1/150 sec schnell in den Verwackelungsbereich hinein. Bei dem Tamron "friert" das Bild tatsächlich mit leisem Gemurmel ein. Das finde ich ganz klasse. Schon die ersten Gehversuche mit der Optik im Belichtungsgrenzbereich und langen Brennweiten waren sehr vielversprechend.

Der Brennweitenspielraum ist enorm und ich habe bislang noch keine Situation gehabt, in der ich mit der Tamron-Optik nicht klargekommen wäre.

Die Abbildungsleistung ist im Bereich 18 - 55 mm besser als die des Canon Kit-Objektives. Das ist natürlich allein meine subjektive Wahrnehmung und nicht durch Linientests von mir belegt. Aber auch im Telebereich von 55 bis 270 mm schlägt das Tamron mein Canaon 50 - 200. Das mag aber an dem Verwackelungsschutz liegen.

Der Autofokus arbeitet leise und recht flott. Hier ist im Vergleich der USM Antrieb meines Canon Teles schneller.

Etwas gewöhnungsbedürftig fand ich: Im 18mm Bereich ist das Objektiv ja ganz eingefahren. Wegen des Gewichtes der Optik neige ich dazu das Objektiv in der ganzen Hand zu stützen. Dabei komme ich schnell an den Fokussierring, der sich im AF Betrieb ja frei drehen muss. Aber ich denke das ist nicht eine Frage des Objektives, sondern der Handhaltung.

Meine Vorrezensenten haben die Abbildungsleistung mit der von Festbrennweiten verglichen. Da kann ich wenig zu sagen, ausser das die Festbrennweite allein physikalisch für den Brennweitenbereich im Vorteil ist. Aber die Tamronoptik spielt halt in einer anderen Liga. Ein Variozoom ist zwangsläufig immer ein Kompromis zwischen Handhabung, Spielräumen, Objektivwechselnotwendigkeiten, Abbildungsqualität etc. Dabei stellt sich eigenlich nur die Frage ist dieser Kompromis hier gelungen oder nicht.

Einen Festbrennweitenfreund wird eine Kompromisslösung nie überzeugen. Für mich ist das Tamron ein excellenter Kompromiss in einem ebenso excellenten Preis-Leistungsverhältnis.

Trotzdem werde ich das Canon 18 - 55 mm Kitobjektiv weiter in Gebrauch halten, weil es viel leichter ist. Aber ich denke das Standardobjektiv wird für mich das Tamron werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]