Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besser als andere, 6. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Android-Apps entwickeln - Grundlagen und Praxisbeispiele zu den Versionen 2, 3 und 4 (DVD-ROM)
Das Lernvideo ist besser als andere. Ich hatte zuerst ein Video vom gleichen Hersteller gekauft, das leider total veraltet war.
Dieses Tutorial entspricht aktuellen Standards. (Wahrscheinlich aber auch nicht mehr lange bei der Fluktuation der Android Versionen)

Der Trainer gliedert seinen Vortag und spricht besseres Englisch als sein Vorgänger. Auch kann man ihm mit einiger Vorkenntnis fachlich folgen. Wer keine Ahnung von Eclipse und Java hat, sollte sich ohnehin erst einmal damit befassen. Der Sprecher kommt auch direkt zum Punkt und erklärt was er gerade tut ohne viel drum rum zu reden, was es einfach macht, ihm zu lauschen ohne abzuschweifen.

Aber auch hier gibt es einige Punkte zu bemängeln. Das Arbeitstempo ist eindeutig zu schnell. Ein paar Pausen wären wünschenswert. Man liest ja hier keinen Roman, sondern soll nachvollziehen was man gerade macht. Der Trainer schreibt so flüssig, als wenn er nur für sich coden würde, was es unmöglich macht ihm zu folgen. So musste ich ständig hin und her spulen.
Ebenso nervig ist, dass er sehr hektisch und ohne Vorwarnung zwischen zwischen den Screens wechselt. So fragt man sich manchmal, hat er jetzt gescrollt oder ist er gerade in einer anderen Datei. Zum Glück gibt es die Pause Taste, und die ist wirklich immer wieder notwendig. Das war in der Vorgängerversion dieses Videos besser gelöst, aber dafür gab es dort andere, gravierendere Fehler.

Was ich generell bei allen bisher gesehenen Videos und auch bei diesem ganz deutlich festgestellt habe, ist die mangelnde Methodik. Es wäre wirklich ratsam, dem Zuschauer erst einmal zu erklären, "wir wollen das machen ... ", "Dazu brauchen wir dieses ...", "das werden wir dann so erstellen ... " , "folgende Methoden werden wir brauchen, weil ...."; damit der Schüler auch erst einmal weiß, was gemacht wird und vor allem wie. Leider musste man auch hier immer alles fleißig mittippen und hatte dann später den Aha Effekt. Zumal es auch ganz viele Methoden und Klassen gibt, die man als Android Neuling noch gar nicht kennt und an die man erst einmal heran geführt werden möchte, anstatt sie direkt zu nutzen und sich dann später zusammen zu puzzlen was eigentlich passiert. Verbunden mit dem Tempo war das wirklich schwierig und ich programmiere schon über 10 jahre.
Auch die Verschachtelung und Auslagerung in unzählige Funktionen und Klassen von Anfang an ist wenig hifreich, um den Überblick zu behalten.
Auch wenn es nicht immer ganz sauber ist, sollte zunächst, des Überblicks wegen erstmal alles in der weniger Methoden gemacht werden und noch gar noch gar nicht so viel gecastet, instanziert und umgewandelt werden. natürlich weiß der Trainer wo er hin möchte, aber der Zuschauer noch nicht. Man kann dann, wenn man erstmal den ersten Meilenstein erreicht hat immer noch sagen "und jetzt lagern wir folgende Methoden aus, weil .... ". Und dann kann man das kleine Programm immer noch erweitern und weitere Klassen importieren. Wenn ich code baue ich doch auch erstmal ein Grundgerüst, welches nach und nach gefestigt und verbessert wird. Und ein Haus baut man auch strukturiert und tapeziert nicht gleich das Erdgeschoss während das Dach noch gar nicht gedeckt ist.
Hier wünsche ich mir für die Zukunft etwas mehr Klarheit, vom Einfachen zum Schweren, damit der Zuschauer auch zu jeder Zeit weiß, was er gerade tut.

Allgemein, trotz der Kritikpunkte, kann ich aber feststellen, dass das Video vergleichbar mit anderen derzeitig erhältlichen das Beste ist. Man muss sich aber manche Kapitel mehrfach ansehen und sollte auch mal Pause machen, um zu schauen, was man gerade geschrieben hat und evtl. etwas mit dem Code spielen, um damit vertraut zu werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.06.2013 15:59:42 GMT+02:00
rick747 meint:
Die Videos kann ich als Ergänzung nur empfehlen (Das Thema Fragments wird dort allerdings ausgeklammert):
http://marakana.com/s/post/1017/android_bootcamp_series_2012_video_tutorial
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 25,00
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: KWh

Top-Rezensenten Rang: 237.147