Kundenrezension

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Lohengrin der Sonderklasse!, 27. Dezember 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Great Recordings Of The Century - Lohengrin (Audio CD)
Im Harenberg Opernführer wird diese Aufnahme völlig zu Recht als Referenzaufnahme eingestuft. Rudolf Kempe zelebriert mit den Wiener Philharmonikern die Lohengrin-Musik mit delikatem, schlanken Klang, aber durchaus auch prachtvollen Steigerungen an den richtigen Stellen. Durch diese intelligente musikalische Aufffassung gelingt es Kempe alle Feinheiten der Lohengrin-Partitur auszuleuchten und zum Klingen zu bringen. Der Dirigent hat das Glück über Solisten zu verfügen, die höchtes Niveau des Wagner-Gesangs garantieren. Jess Thomas ist ein Titelheld, der durch müheloses Singen, schönes Timbre, und Gesangskultur überzeugt und den großen Vorbildern, wie Franz Völker und Sandor Konja nahe kommt. Einzige kleine Einschränkung ist sein doch hörbarer englischer Akzent. Ein wirklicher Traum ist die wundervoll träumerische Elsa von Elisabeth Grümmer. Sie singt mit perfekt durchgebildetem, jugendlichen Sopran nicht nur phantastisch, sie ist auch eine glaubwürdige Darstellerin, bei der die ganze Gefühlskala von der schwämerischen, liebenden bis zur zweifelnden Frau, auch auf Tonträger eindruckvoll erlebbar wird. Fischer-Dieskau - wie könnte es auch anders sein - gestaltet den Bösewicht Telramund intelligent. Allerdings muss er immer, wenn Dramatik gefordert wird, sängerisch und darstellerisch forcieren. Genau dies muss die ausdrucksstarke Christa Ludwig als Ortrud niemals tun. Sie verkörpert das "böse Weib" vollkommen , ohne alle vordergründigen Effekte aufgesetzter theatralischer Dämonie. Gottlob Frick steigert das Königsgebet zu einer grandiosen Anrufung. Phänomenal, wie der schwere, schwarze Bass, die gefürchteten Höhen dieser Partie mühelos zu voluminösen Strahlen bringt. Das Urteil, dass König Heinrich eine der maßstabsetzenden Partien des großen Bassisten sei, wird eindrucksvoll bestätigt. Der Heer-Rufer Otto Wiener behauptet sich in dieser illusteren Sängerriege souverän.
Insgesamt ist der Kempe-Lohengrin durch seine musikalische Realisation und die Leistungen der Ausnahmesänger -auch in den Ensemble-Szenen - die beste Gesamtaufnahme auf dem Markt, die auch von späteren ebenfalls
großartigen Einspielungen z.B. unter Claudio Abado nicht erreicht wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Esslingen

Top-Rezensenten Rang: 21.732