Kundenrezension

34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich..., 21. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: John Fogerty - Comin' Down the Road (DVD)
Da überhäuft uns John Fogerty in den letzten zwei Jahren mit zwei tollen neuen CD's sowie der auch erst zwei Jahre alten DVD "The Long Road Home", die ich bisher als eine der besten Live-DVD's eingestuft habe, und nun der Knaller des Jahres kurz vor Silvester.
Comin' Down The Road ist ein Live-Dokument, wie es besser und eindrucksvoller nicht sein kann. Ich bekam bei den Eagles schon Gänsehaut, als auf "Hells Freezes Over" alle fünf traditionell auf den Hockern saßen und die geniale Version von "Hotel California" zum Besten gaben. Als ich mir mit Freunden die neue DVD von J. F. zu Gemüte geführt habe, und "Gunslinger" angestimmt wurde, stellte sich ein ähnliches Erlebnis ein. Eine Armada von Gitarren aller Arten bilden quasi eine Front und klimpern synchron diesen doch recht einfachen, aber melodiös sehr schön geratenen "country - behafteten" Song.
Unglaublich gut !

Aber diese Darbietung ist nur eines der vielen Highlights auf dieser sehr gut gemachten DVD. Typisch für J. F. präsentiert er uns die gesamte Bandbreite des klassischen "CCR-Sounds" sowie seiner Solo-Songs, erweitert durch die Songs von "Revival", die ja logischerweise auf "The Long Road Home" noch nicht dabei waren. Daher ist diese DVD eine sehr schöne Ergänzung und zur Vervollständigung des Repertoires ein Muss. Aber auch "Nicht-Fans" kommen mit dieser Live-Performance sicher gut klar, denn wo sieht man heutzutage sonst noch so eindrucksvoll, wie Musiker alles aus ihren Instrumente holen und so bei der Sache sind, dass es eine reine Freude ist. Wenn jetzt Kritiker entgegenhalten, dass der etwas übertriebene Country-Touch das Bild etwas trübt, sage ich gerne, dass dies zu J.F. schon immer passte. Dafür rockt der Drummer wie der Teufel. Fast schon zu kräftig bearbeitet er die Felle. Und John singt wie in alten Zeiten. Einfach nur schön...

So kommt jeder auf seine Kosten. Der Rock 'n' Roller, der Country-Fan, der CCR - Fan und der Musik-Fan, der keiner dieser Richtungen zugeordnet werden will und der einfach nur guten Gitarren-Rock mag.
Howdy !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.01.2010 03:07:56 GMT+01:00
Grappy meint:
Hat die unglaublichge gute DVD wirklich im TFT Zeitalter NUR Bildformat in 4 x 3, oder gar in 4 x 3 mit schwarzen Balken oben und unten :'-((( oder doch in 16 x 9, das Einzige, das, was mir hier fehlt bei Deiner Information.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.01.2010 14:01:35 GMT+01:00
Tut mir leid, wenn ich darauf nicht eingegangen bin, aber mir geht es eigentlich nur um die Performance und nicht um TV - und DVD - Technik. Bin ehrlich nicht so sehr der Freak. Ich betrachte die DVD nur rein aus musikalischer Sicht. Aber auf der DVD - Hülle steht unten klein gedruckt: 16:9 Widescreen. Also
gehe ich davon aus, dass dies so wiedergegeben wird oder im Set up - Menü einstellbar ist.
Gruß
Martin Böhmer

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.01.2010 23:37:01 GMT+01:00
Grappy meint:
> auf der DVD - Hülle steht unten klein gedruckt: 16:9 Widescreen.

Das sollte eindeutig sein!
Danke Dir vielmals, Martin, ....uff.....d.h. daß leider Amazon bei Formatangaben irrte. In PC eingelegt, sieht man es bei PC Player ja immer sofort. (Leider fehlen ja oft DVD Hüllen Angaben.)

Im Grunde ist es mir eh absolut unverständlich, wenn heutzutage relativ neu produzierte DVDs ( keine historische Erstveröffentlichungen, hier wäre schlimm, wenn die "Köppe" abgeschnitten wären) noch in 4 x 3 erscheinen, denn man kann ja gar keinen neuen TV mehr in diesem Format kaufen. Ganz schlimm, wenn sie wie bei z.B. Fleetwood Mac "Live in Boston" oder Nelly Furtado "Loose" dann in "Briefschlitz", (d.h. 4 x 3 mit schwarzen Balken oben und unten) hergestellt sind, dann hat man nämlich auf 16 x 9 TV schwarzen Trauerrand rundherum, oder müßte aufzoomen, wodurch die Bildqualität hinüber.

> oder im Set up - Menü einstellbar ist

Dies ist logischerweise unmöglich. So wie Bildformat einer DVD hergestellt, so ist es. Es gibt DVDs mit Auswahl an Tonformaten, aber nie eine mit Auswahl an Bildformaten. Dafür wäre auch kein Platz auf einer DVD.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.01.2010 15:25:36 GMT+01:00
O.K. :-)
Da habe ich jetzt auch dazu gelernt...
Ich gebe Dir recht, dass es ganz schlimm aussieht, wenn das Bild wie ein "Briefschlitz" aussieht.
Wir haben zwar zu Hause noch keine Flachbildschirm, aber einer der letzten Generationen eines alten TV,
der auch 16:9 wiedergibt. Daher ist es mir bisher nicht aufgefallen, da das Bild für mich "normal"
erschien. Danke nochmals.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.01.2010 23:11:11 GMT+01:00
Grappy meint:
Hier dito auch noch kein TFT, aber das ist ja (leider teure) Frage der Zeit. Man kann es auf 4 x 3 TV ja gar nicht feststellen, ob echtes 16 x 9 oder 4 x 3 Briefschlitz, aber wir haben ja einen PC dafür. :-))

Danke DIR nochmals!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (24 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 13,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hann. Münden

Top-Rezensenten Rang: 2.220