Kundenrezension

2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die ehemals größte Synthieband..., 25. Februar 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Heaven (remix EP) (MP3-Download)
DM zerstören sich systematisch selbst und als alter DM Fan sollte man seine Enttäuschung auch mitteilen und nicht jeden Schrott vorbehaltlos kaufen. SOFAD war auch für mich der erste Tiefpunk von DM und hätte besser unter dem Namen "Songs of ugly guitar noises and forgotten synthesizer" veröffentlicht werden sollen. Auch wenn damals Alan noch dabei war, fehlte hier schon der DM sound. Danach wurde dann jedes Album schlechter. Aber als alter Fan starb die Hoffnung zuletzt, die nun mit Heaven begraben wird. Was nutzen die Synthietürme im Studio, wenn man vergessen hat, wie sie bedient werden und dann so eine Soundgrütze dabei rauskommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.03.2013 11:34:25 GMT+01:00
F. Berger meint:
Wer den Meilenstein SOFAD als Tiefpunkt der Karriere von DM bezeichnet, kann ich nicht ernst nehmen, sorry.
Dieses Album wird zusammen mit Violator in der Musikgeschichte erhalten bleiben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.03.2013 14:37:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.03.2013 14:39:27 GMT+01:00
TK meint:
Für den wahren Fan ist Sofad bereits jetzt in die Geschichte eingegangen, nämlich als das erste DM Album, welches man nicht mehr vollständig durchhören kann. Ich sag nur "Kotzdemnation".

Veröffentlicht am 21.03.2013 09:01:59 GMT+01:00
Dave Gore meint:
Ich finde es traurig, wie hier die Entwicklung einer Band so nieder gemacht wird. Ich bin Fan der ersten Stunde würde ich behaupten und ich fand bisher jede der Entwicklungen durchaus gut und nachvollziehbar. Niemand will auf einem Stand stehen bleiben der schon lange überholt ist. Natürlich ist das die Musik mit der DEMO angefangen hat und erfolgreich wurde. Aber auch Violator war schon nicht mehr Black Celebration oder Construction Time Again. So ist das nun mal im laufe so vieler Jahre. Syntie ist heute nicht mehr Stand der Zeit. Natürlich finde ich die Sachen auch immer noch gut, aber das ist mittlerweile über 30 Jahre her.

Ich finde es wirklich nur schade! Und Heaven ist keinesfalls "Bääää" wie es hier so achtungslos gegenüber einer so grandiosen Band geäußert wird. Schade, aber hieran erkennt man wer wirklich Fan ist und wer nicht.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.4 von 5 Sternen (99 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (43)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (23)
 
 
 
EUR 3,49
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 347.473