Kundenrezension

4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Drittbestes PANTERA Album, 22. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Far Beyond Driven (Audio CD)
Auch auf ihrem dritten Album machen PANTERA das, was sie seit „Cowboys from Hell" am Besten können: Phil Anselmo grölt sich seine Lungenflügel raus, Dimebag Darell haut ein Stampfriff nach dem anderen raus, während Rex und Vinnie das ganze mit einem schönen brutalen Galoppteppich untermalen. Und so finden sich auf FAR BEYOND DRIVEN jede Menge geile Vorschlaghämmer wie der furiose Opener „Strength by Strength", das knallharte „Use my Third Arm" oder der langsame Groover „5 Minutes alone". Zudem findet sich mit dem Ohrwum „Becoming" ein Song, der „Walk" oder „Cowboys from Hell" ebenbürtig ist. Und als krönenden Abschluß gibt es mit der gefühlvollen Coverversion von „Planet Caravan" (BLACK SABBATH) einen letzten Höhepunkt, sodass man als PANTERA-Fan mindestens neben"Cowboys from Hell" und „Vulgar Display of Power" noch mindestens dieses Album im Schrank stehen haben sollte!"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.05.2008 13:48:56 GMT+02:00
das war das siebente album von pantera. http://de.wikipedia.org/wiki/Pantera

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.01.2010 14:36:59 GMT+01:00
jukl24 meint:
pantera zählen jedoch die glam-rock/metal alben der frühen tage selbst nicht mit. diese erscheinen auch nicht in ihrem katalog. also, eigentlich siebtes, das ist richtig, jedoch in der bandgeschichte drittes. pantera hatten den namen beibehalten, aber weder mit dem stil noch dem material früherer tage etwas gemein.

Veröffentlicht am 29.01.2011 15:35:26 GMT+01:00
Ob es jetzt das drittbeste oder zweitbeste Album ist , sei mal dahin gestellt ( nach Cowboys... und Vulgar... waren Pantera mit diesem Album für mich entgültig die Metal-Band der 90er)...auf jeden Fall ist es das letzte richtig gute Album von Pantera und eines der wichtigsten überhaupt ( ich glaube in der 1. woche wurden 185.000 Einheiten verkauft)....danach ging es (leider) Berg ab , aber wie sollte man die drei Alben auch noch toppen ?!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (14 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Cham

Top-Rezensenten Rang: 4.287.990