holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Mangelhaftes Display - Bildschirmflackern, 13. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Acer Iconia A200 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (NVIDIA Tegra2 Dual-Core, 1GHz, 1GB RAM, 32GB Flashspeicher, Android 4.0) titanium grau (Personal Computers)
Ich hatte mich aufgrund der guten Rezensionen und des günstigen Preises für das Acer Iconia A200 entschieden. Es ist sicher ein grundsolides Gerät und die Vorteile des Geräts wurden in den anderen Rezensionen ja schon beschrieben.

Ich musste es leider an amazon zurückzuschicken:
Das Display ist nicht gerade das Beste. Bei mir und auch bei zumindest einem anderen User des android-hilfe-Forums tauchte immer wieder reproduzierbar ein Bildschirmflackern im Homescreen auf (auch bei youtube zu sehen einfach nach "Acer Iconia A200 Homescreen Flackern" suchen). Ob es jetzt an der Software oder an der Hardware lag kann ich nicht genau sagen, jedoch sind mir auch bei Bildern merkwürdig harte farbige Abstufungen aufgefallen. Es wirkte so ähnlich wie an einem Desktop-PC, wenn die Grafikkarte fehlerhaft ist und nur der Softwarerenderer arbeitet.

Anscheinend haben nicht alle Käufer dieses Problem. Ich steige aber auf ein Konkurrenzprodukt um.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.05.2012 01:17:57 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.05.2012 01:40:34 GMT+02:00
Winterkind meint:
Warum kein Umtausch? Anscheinend ist doch etwas defekt, und ein Umtausch über Amazon ist noch nie ein Problem gewesen. Ausserdem sieht man in dem von Ihnen erwähnten Video, daß ein Livehintergund läuft. Da kommt es offensichtlich öfter zu Problemen, dies wird in diversen Rezis angesprochen, auch zu anderen Tablet PCs. Diese Livehintergünde benötigen anscheinen zuviel Prozessorleistung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.05.2012 17:21:42 GMT+02:00
M. Kaempf meint:
Es liegt nicht am Livehintergrund, es trat bei mir auch beim Standbild-Hintergrund von Acer auf. Und ich habe mir deswegen kein Ersatzgerät schicken lassen, weil ich mich nun doch für einen anderen Tablet-Hersteller (Asus) entschieden habe. Auch bei 349 EUR fürs A200 sollten solche Fehler nicht passieren. Und für ein wenig Aufpreis gibts ja auch andere Tablets, die mehr können (Tegra 3, Mini-HDMI, etc). Ich hatte auch an Acer-Alternativen gedacht. Aber die gibts ja nicht verfügbar, wohl erst im Sommer oder Herbst.. Denn das A510 und A700 ist ja von Acer auf den Sankt Nimmerleinstag verschoben worden.
‹ Zurück 1 Weiter ›