Kundenrezension

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für die Originalbesitzer ein Muss!, 15. April 2004
Rezension bezieht sich auf: A Social Grace+Mosquito (Re-Issue) (Audio CD)
Da ich beide Original- Alben besitze kann ich Neu mit Alt umso besser miteinander vergleichen. Zum Kauf habe ich mich deshalb entschieden weil meine Social Grace- CD zerkratzt war und ich die ersten beiden Tracks nicht mehr abspielen konnte (Niemals CD's ausleihen!).
Als erstes fällt natürlich das neue Artwork auf, und hier muß ich schon die erste Gratulation vorbringen. Die Mike Clift- Illustrationen im Innenteil der SG passen hervorragend in das Gesamtkonzept, endlich ein Booklet das dieser Scheibe würdig ist! Nun gut, das grottige grüne (Wärmebild?), unpraktische Mosquito- Cover war nun wirklich nicht zu unterbieten, aber auch hier ein Lob für die Umsetzung. Schade ist, dass nur ein einziges Bild von Mike Clift dafür verwendet wurde.
Die Vorworte von Ula Gehret sind passend, positiv fällt auf dass er zu Mosquito auch die kritischen Stimmen, die zu diesem Album aufkamen, anspricht und nicht der „ultimativen Lobhudelei" verfällt. Auch die Frage warum sich diese großartige Band aufgelöst hat wird teilweise beantwortet.
Jetzt aber zum Wichtigsten: Dem Sound. Ich habe weiß Gott sehr viele Remaster- CD's, und die Liste der Verbrechen ist lange. Vor allem die neueste Masche, „Enhanced Sound Quality" draufzuschreiben und einfach die Musik hoffnungslos zu übersteuern und die Dynamik anzugleichen weckt Aggressionen. Bevor ich die SG einlegte habe ich bei mir gedacht: Nun ja, da wurden die digitalen Daten, die sich auf der Original- CD befinden, überspielt und dabei vielleicht noch irgendein Regler verschoben. Denkste! Die Bässe sind klar und wuchtig geworden, die Höhen viel detaillierter, der dumpfe, trashige Sound der alten Produktion gehört der Vergangenheit an. Einen Gruß an den Tontüftler: Respekt! Ich glaube sogar dass die damals sehr gute Ralph Hubert- Produktion der Mosquito noch etwas kräftiger geworden ist, aber mit nur einem CD- Player lässt sich so etwas schwer erkennen. Da der größte Schwachpunkt der SG nun ausgemerzt ist, muss ich erneut überlegen, ob mir die „Into the Everflow" oder die SG am besten gefällt.
Die Bonus- DVD sehe ich als das an, was es ist: Ein Bonus, eine kostenlose Dreingabe eben. Der Sound der Live- „Aufnahmen"... sprechen wir nicht darüber. Die DreiMarkFuffzig- Produktionen der Videoclips sind aber ganz nett.
Leider kann ich nicht verstehen warum solche CD- Hüllen verwendet werden bei denen man das Booklet so umständlich herauspfriemeln muss und es dabei evtl. beschädigt. Wer denkt sich eigentlich so etwas aus?
Als Fazit kann ich sagen, dass ich sehr froh bin diesen Kauf getätigt zu haben, zumal der Preis mehr als Fair ist und werde die Box auf jeden Fall weiterempfehlen. Es ist gut zu wissen, dass sich noch Menschen gibt, die sich solch brillanten Alben annehmen und verhindern, dass diese ganz in Vergessenheit geraten. Für die alten Fates Warning- Doppelboxen von Metal Blade sei hier auch noch mal gedankt (auch schon wieder 12 Jahre her).
Eine Wiederveröffentlichung der „Into the Everflow" unter solchen Umständen würde ich mir auch zulegen, die Hoffnung, dass es wirklich verwertbares Live- Material von Psychotic Waltz gibt habe ich mittlererweile aufgegeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.12.2011 16:06:33 GMT+01:00
Lemmy meint:
Hallo Christian! Vielen Dank für deine hilfreiche Rezension. Jetzt weiß ich, was ich meinem Bruder schenken kann! Du hast es wahrscheinlich längst mitgekriegt, ich sag es dir trotzdem nochmal für den Fall, dass diese unglaubliche frohe Kunde noch nicht zu dir vorgedrungen ist: Psychotic Waltz gibt es wieder und sie spielen 2012 sogar in Deutschland (Gelsenkirchen) auf dem Rock Hard-Festival am Pfingstwochenende. Ich werde auf jeden Fall da sein. Liebe Grüße
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (13 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Mainz

Top-Rezensenten Rang: 4.158.573