Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ich hätte gerne 5 gegeben, aber die Bildqualität der Blu Ray...., 6. Dezember 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Adele - Live At The Royal Albert Hall (inkl. Bonus-CD) [Blu-ray] (Blu-ray)
...mich stört die Bildqualität der Blu-ray!!! Und auch die soll ja hier bewertet werden!

Sobald die Kamera in die Menge blickt ist schwarz eher grau und unscharfe, grobkörnige Bilder beleidigen das Auge!
Das geht eigentlich gar nicht! Leider findet sich diese Problem bei vielen anderen Konzertmitschnitten. neueste Geräte habe ich, daran liegt es nicht!

Den Ton finde ich soweit gut, aber ich bin kein Profi, wie andere hier. Mir reicht das.
Leichte stimmliche "Patzer" (die andere kritisieren) stören mich nicht, Stimmband Probleme hin oder her, es ist schließlich live gesungen und keine Retorte!

Ich gebe zu, auch ich verstehe nicht alles sofort, was Adele da in ihrem leichten Slang erzählt und Untertitel hätten nicht geschadet.
Nicht jeder ist native-speaker und da hätte man schon dran denken können bei der Bearbeitung des Endmaterials. Da ich mir aber Konzerte mindestens zweimal ansehe (und dieses hier def. öfters), geht das dann mit dem verstehen plötzlich ganz gut....
Dass sie viel redet zwischen den Liedern...Geschmacksache, auch das stört mich nicht. Dadurch kriegt alles einen etwas persönlicheren Touch und wirkt weniger einstudiert. Wen es dennoch stört dem nur den Tipp eines anderen Rezensenten, der da schreibt "der liebe Gott hat dafür die Fernbedienungstasten erfunden...."
(auch wenn das falsch ist, denn der liebe Gott hat den Menschen erfunden, der wiederum die Fernbedienung erfunden hat:-)

Ich erwarte bei Adele keine Tanz Performance oder sonstige Spektakel...andere anscheinend schon.
Sowohl das Konzert als auch die CD sind auch ideale Hintergrundbegleiter. Wäre die Bildqualität durchwegs Blu-ray mäßig, hätte ich gerne die volle Punktzahl gegeben.

PS: da ich mich ja gerne aufklären lasse....habe ich 1 Punkt mehr gegeben (siehe Kommentare!)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.01.2012 10:36:55 GMT+01:00
wr meint:
Ich halte die Bildqualität für überhaupt nicht schlecht. Das Bildrauschen ist halt der Physik geschuldet und deshalb bei so vielen Konzertmitschnitten enthalten. Der Zuschauerraum ist meistens schlecht oder gar nicht beleuchtet - die Aufnahmen müssen entsprechend aufgehellt werden. Gerade wenn das aus dem Publikum Personen nahe herangezoomt werden, tritt der Effekt auf. Entrauschen ist nur in bestimmten Maßen möglich ohne dass die Bildqualität anderweitig leidet. Man könnte natürlich den Zuschauerraum komplett ausleuchten aber dann leidet die Atmosphäre. Zudem hält sich das in Grenzen, da meist die Bühne im Fokus steht. Eine Blu Ray löst zwar höher auf, als eine DVD - die Gesetze der Physik kann sie nicht aufheben.

Veröffentlicht am 07.01.2012 17:09:29 GMT+01:00
Härrie meint:
Manchmal frage ich mich, was wichtiger ist: Der Blick auf den Künstler/die Künstlerin oder dass die "Kamera auf die Menge blickt".
Schonmal überlegt wie man die in grellem Licht agierende Adele UND das im Dunkeln sitzende Publikum in gleich hoher Qualität zeigen soll???

"Leider findet sich diese Problem bei vielen anderen Konzertmitschnitten."
Stimmt. Genau aus DEM Grund. Die Prio liegt auf der Bühne und nicht im Publikum.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2012 17:38:01 GMT+01:00
Halifax meint:
Ansichtssache. Machbar ist es wohl schon, weil ich durchaus Mitschnitte habe, wo die dies belegen. Aber es ist aufwendiger, teurer usw.
Für mich (und andere) zählt halt irgendwie auch der Gesamteindruck. Da haben wir halt unterschiedliche Prioritäten, was ja auch in Ordnung ist:-)

Veröffentlicht am 02.04.2012 13:36:11 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.04.2012 13:36:37 GMT+02:00
Rezensionen die ein Bildrauschen bei Live-Aufzeichnungen bemängeln, machen immer wieder deutlich dass die meisten Menschen keine Ahnung von Film und Foto haben. Wenn wenig Licht vorhanden ist, wie bspw. beim filmen des Publikums muss automatisch die empfindlichkeit der Kameras, sprich die ISO-Empfindlichkeit erhöht werden. Das einige Gegenmittel ist Licht, ansonsten kann da auch die "modernste Technik" nicht gegenhalten. Konzerte sind eben keine Hollywood-Produktionen ab perfekt ausgeleuchteten Set.
Wenn eine Blue-Ray dann auf einem extrem Hochauflösenden LCD-Fernseher abgespielt werden, sieht man dieses Rauschen eben auch.
Ansonten mein Tipp: Stellte uch doch die alten Röhrenfernseher wieder hin, dann seht ihr auch das Rauschen nicht mehr!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2012 16:14:48 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.04.2012 16:16:39 GMT+02:00
Halifax meint:
danke für die Informationen...den "leicht" belehrenden Unterton hätten Sie sich aber eigentlich auch sparen können.
Ich kann nur sagen, dass ich auch andere Live-Mitschnitte habe, wo das Rauschen kaum bis gar nicht auffälllt.
Natürlich ist das keine 10.000.000 Hollywood Produktion, aber ich glaube trotzdem, dass man das besser hinbekommen könnte.

Also: die Erklärung mag Sinn machen (kann ich nicht 100%ig beurteilen), aber die Art und Weise eieiei.....der Spruch mit der guten alten Röhre ist auch schon überholt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.04.2012 12:46:10 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.04.2012 12:46:32 GMT+02:00
ok, war vielleicht etwas oberlehrerhaft ;). Sorry dafür. Ich hab nur das Gefühl die Menschen haben manchmal einfach zu hohe Erwartungen an die "moderne technik" und vergessen sich auf das wesentliche zu konzentrieren.
grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.04.2012 15:53:08 GMT+02:00
Halifax meint:
...ich wollte auch nicht einen auf beleidigte Primel machen....
und da ich mich ja gerne belehrten lasse und ein netter Kerl bin kriegt die liebe Adele jetzt vor den Mitschnitt auch 4 Punkte
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 2.638