Kundenrezension

58 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die beste Serie seit Sopranos - aber die DVD-Box ist eine Frechheit, 23. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Breaking Bad - Die komplette vierte Season (exklusiv bei Amazon.de) [4 DVDs] (DVD)
Die Serie ist meiner Meinung nach die einzige, welche evtl. mal THE SOPRANOS vom Thron der besten Serie aller Zeiten stoßen könnte - wenn sie ebenfalls wie THE SOPRANOS einmal ein entsprechend ansprechendes Ende bekommt und nicht irgendwann wie LOST auf den letzten Metern verhunzt wird. Aber das ist nur meine Meinung. Über die Serie an sich wurde ja auch schon oft genug diskutiert und noch öfter alles gesagt. Deshalb: wer etwas über die Serie erfahren soll, der sollte lieber die anderen Rezensionen lesen.
Und jetzt bitte nicht über die niedrige Wertung aufregen, für mich gehört die Aufmachung der Box (und um die geht es hier) genauso zum gekauften Produkt wie der Inhalt, also die Serie selbst. Und die Rezensionen bei Amazon gehören immer zum gekauften Produkt, nicht zur Serie an sich!

Denn hier geht es hauptsächlich um die Darreichungsform der Serie. Und da platzt mir langsam der Kragen. Bekam man früher wenigstens noch halbwegs ansprechende Boxen, die sich auch im Regal gut machten und sogar teilweise interessanten Mehrwert für den Sammler bieten (Sammelkarten, Poster, Artbooks, Soundtrack CDs...) wird Breaking Bad seit Anbeginn für den deutschen Markt (ich kenne die ausländischen Boxen nicht) verramscht. Aber mit dieser Staffel ist wohl der absolute Tiefpunkt erreicht. Schlimmer würde es nur noch gehen, wenn man einen Stapel bespielter Rohlinge im Briefumschlag geliefert bekäme. Und auch hier zieht mal wieder die abstoßende Logik der geldgeilen Vertriebe: Je besser die Serie, desto egaler die Aufmachung. Denn wenn die Serie gut ist, wird sie sowieso gekauft, egal wie sie im Regal präsentiert wird. Stimmt leider.

Die Staffel (4 Discs) wird in einer normalen, schmalen (!!!), Amaray Hülle geliefert, in der alle 4 Discs übereinander gestapelt sind. Diese ist eingeschoben in einen lieblosen Pappschuber der weder ein alternatives Front- noch Backcover besitzt (warum also dann einen Schuber?). Dass diese Stapeltaktik bei Sammlern höchst unbeliebt ist erklärt sich dadurch, dass sich die Discs beim Transport berühren und drehen können. Befindet sich nun Staub zwischen den Scheiben kommt es so leicht zu Kratzern. Ausserdem lassen sich die Discs nicht einzeln entnehmen, sondern wer an Disc 4 heranmöchte muss vorher (je nach Sortierung natürlich) erst die 3 anderen Discs herauspopeln.
Das FSK 16 Logo auf dem Pappschuber ist aufgeklebt. Das ist ja nett, dass man wenigstens soweit mitdenkt, denn nicht jeder Sammler möchte DVDs mit Cover in der Vitrine stehen haben die durch die unsäglich riesigen und quietschbunten FSK Logos verunstaltet werden. Problem hierbei ist allerdings, dass wenn man den FSK 16 Aufkleber abziehen möchte, man mit dem Aufkleber die Hochglanzbeschichtung des Pappschubers ebenfalls mit ablöst. Man hat also dann keinen FSK Aufkleber mehr auf dem Schuber, dafür aber einen großen, matten Fleck der auch schon von Weitem auffällt.

Wo bleibt hier der Mehrwert für den ehrlichen Käufer? Über 26 EUR kostet die Staffelbox, dafür sollte ich auch schon etwas erwarten dürfen.
Mittlerweile kann ich jeden verstehen, der für so eine Frechheit nicht mehr bereit ist (so viel) zu bezahlen und sich die Serie lieber irgendwo aus dem Netz zieht oder herunterlädt - denn wie gesagt, zum Stapel Rohlinge mit selbstausgedrucktem Cover besteht kaum noch ein Unterschied. Der ehrliche Käufer ist hier mal wieder der Dumme.

Hier sollte man sich mal z.B. die Staffelbox von Twin Peaks (erste Staffel, erste Auflage) anschauen. Wunderschönes Digipak, mit transparentem Schuber der sogar noch einen optischen Effekt hatte (er überdeckte das Portrait der Leiche von Laura Palmer auf dem Digipak mit dem Jahrbuchfoto von Laura). Aber die Zeiten in der solche Boxen von Enthusiasten für Enthusiasten designt, hergestellt und vertrieben wurden, sind wohl leider scheinbar für immer vorbei...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 26 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.03.2012 13:07:13 GMT+01:00
Molidae meint:
Sinnvollste Rezension bisher, Kompliment!

Zitat: "Und jetzt bitte nicht über die niedrige Wertung aufregen, für mich gehört die Aufmachung der Box genauso zum gekauften Produkt wie der Inhalt, also die Serie selbst. Und die Rezensionen bei Amazon gehören immer zum gekauften Produkt, nicht zur Serie an sich!"

Absolute Zustimmung!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.03.2012 23:30:11 GMT+02:00
Kann dir nur zustimmen. Es ist einfach nur traurig was mit solchen tollen Serien gemacht wird! Ich hoffe die Hersteller nehmen sich Kritiken wie diese auch mal zu Herzen..

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.03.2012 09:38:57 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.03.2012 09:41:01 GMT+02:00
Teubchen meint:
Gleiches Zitat:"Und jetzt bitte nicht über die niedrige Wertung aufregen, für mich gehört die Aufmachung der Box genauso zum gekauften Produkt wie der Inhalt, also die Serie selbst. Und die Rezensionen bei Amazon gehören immer zum gekauften Produkt, nicht zur Serie an sich!"

Der Rezensent hat völlig recht, und ich werde mich hüten, die 2 Sterne zu bekritteln - der eine ist bzgl. Aufmachung Purist, der andere (ich etwa) legt darauf weniger Gewicht. Ich kann mich an Zeiten erinnern, als VHS-Kassetten verkauft wurden und ein Film für 100 DM erworben werden konnte, für eine Serie hätte man mehrere Cassetten kaufen müssen. Die Zeiten sind gottlob andere: Die Bildqualität der DVD ist vergleichsweise phantastisch, der Preis der Box moderat, die Aufmachung ... nun ja, beklagenswert. Für mich wichtig: Sobald ich die DVd eingelegt habe, sehe ich eine der besten zeitgenössischen Serien überhaupt (in 1a Bildqualität), wenn nicht die Beste. Das die billige Aufmachung der Box das alles derart überstrahlen soll, dass das Produkt 2 von 5 Sternen bekommt, kann man natürlich so sehen, muss man aber nicht als Bewertungsmaßstab teilen (aber vielleicht ist man ja tendenziell großzügiger, wenn man andere Zeiten erlebt hatte).

Das ist mein einzifge Kritikpunkt an Ihrer Kritik: Es hört sich hier so an, als ob alle, die 5 Sterne vergeben, nur die Serie bewerten, nicht das Produkt. Bei nicht wenigen sind die Abstriche für Hülle & Co. schlicht nicht eminent genug, um von den 5 Sternen abzurücken.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.03.2012 10:07:44 GMT+02:00
DiscoVolante meint:
Vielen Dank für Ihre ehrliche Meinung.
Was Bildqualität angeht, so kann ich ihnen zustimmen, denn die technische Umsetzung was Bild und Ton angeht holen hier wirklich das Maximum aus dem Medium DVD heraus. Ist man allerdings auf der Suche nach der ultimativen Bild- und Tonqualität, so wird man auch hier nicht an der BluRay-Veröffentlichung vorbeikommen.
Und auch hier greift wieder mein größter Kritikpunkt: Die Veröffentlichungsphilosophie der Labels. Warum wird die BluRay-Version erst so spät veröffentlicht? Ein Schelm wer vielleicht denkt, dass sich der echte Fan vor lauter Vorfreude zuerst zur DVD greift um dann später aufgrund der wesentlich besseren Qualität nochmals die BluRays zu kaufen. War ja bei Lost damals ähnlich.

Und die zwei Sterne mögen harsch klingen, aber das ist einfach die Wertung, die die DVD-Box bei mir nach Erhalt emotional ausgelöst hat und immernoch auslöst, wenn ich diese DVD-Hülle anschaue. Hauptsächlich verursacht durch Enttäuschung und Wut darüber, dass ich als ehrlicher Käufer für fast 27 EUR nichts anderes erhalte als vier Discs in einer lieblosen, billigen und wackeligen, eindeutig aus kostengründen reduzierten DVD-Hülle obwohl sowohl der Kaufpreis als auch die Qualität der Serie etwas besseres verdient hätte.
Ich erwarte einfach etwas mehr Engagement seitens der Hersteller ihre letzten ehrlichen Käufer noch zu halten. Wer kauft denn noch wirklich solche Boxen? Der übliche Serienkonsument, der Breaking Bad genauso auch irgendwann auf arte sehen könnte, wird sich die Serie einmal im Fernsehen anschauen und höchstwahrscheinlich nicht ins Regal stellen wollen. Jemand der die Serie nicht über Wochen verteilt und gerne am Stück sehen will, greift mittlerweile auch nurnoch selten zu DVD-Boxen, sondern schaut die Serien (legal oder illegal) im Netz, da dort die Folgen noch schneller verfügbar sind.
DVD Boxen kaufen meines Erachtens nach hautpsächlich Enthusiasten, Sammler und Komplettisten. Und für die ist so eine Box für 27 EUR einfach ein Schlag ins Gesicht. So eine Verpackung kann man rausbringen, wenn man die Serienrechte nach ein paar jahren nochmal als Low-Budget Angebot für 9,95 EUR verramschen will. Für den Erstkäufer einer Staffel ist es meines Erachtens einfach eine Frechheit. (Siehe hier z.B. die Erstauflagen-Boxen der fünften Stromberg Staffel. Sowas will man als Vorbesteller haben!)

Natürlich werde ich die zukünftigen Boxen von Breaking Bad jetzt auch noch bis zum Ende kaufen. Ob ich die nächste große Serie (egal ob es mal Sons Of Anarchy, Broadwalk Empire, Game Of Thrones oder eine ganz andere HBO Produktion wird) auch noch von Beginn an kaufen werde, wage ich zu bezweifeln. Ich werde mir die Folgen dann wohl auf andere Weise besorgen oder anschauen und dann fürs Regal abwarten, bis mal eine optisch ansprechende Komplettbox zum vernünftigen Preis herauskommt (siehe jetzt Komplettbox von THE SPORANOS - Alle sechs Staffeln + Bonus, Deutsch und Englisch, in schöner Box für knapp 50 EUR).

Aber wie gesagt, diese Rezension und Bewertung soll keinesfalls eine Provokation anderer Fans darstellen, sondern eher meinen Frust zum Ausdruck bringen, mit der Hoffnung dass diese Kritik vielleicht noch einige Unterstützer findet und vielleicht sogar irgendwo ankommt, wo sie etwas bewirken kann. Falls das nicht klappt, habe ich es wenigstens versucht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.03.2012 11:41:06 GMT+02:00
Teubchen meint:
Dann bedanke ich mich für ihre detailierte Antwort und möchte einige bestätigende Anmerkungen nachreichen, denn auch ich sähe als Enthusiast natürlich eine andere Form der Aufmachung lieber (und erhoffe sie mir Ende der Woche von der BD-Ausgabe von Game of Thrones mit Fotobuch). Und speziell das Auseinanderfallen von Bluray- und DVD-Veröffentlichung bei Breaking Bad sehe ich übrigens auch als große Frechheit bis Abzockereiversuch an!
Unter diesen Gesichtspunkten sind kritische Bewertungen unter den Rezensionen in jedem Falle auch begrüßenswert - bedauerlich, dass viele hier das als nicht-hilfreich quasi "bestrafen".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.03.2012 12:15:52 GMT+02:00
DiscoVolante meint:
Ja, das finde ich in der Tat auch sehr schade, habe ich doch versucht meine Bewertung direkt im ersten Absatz zu rechtfertigen. Leider lesen scheinbar nur die wenigsten so weit.

Die Game Of Thrones Box sieht übrigens so aus, wie ich mir eine Erstauflage vorstelle. Und das bei "nur" 6 EUR Aufpreis zur Breaking Bad DVD-Box, obwohl hier eine Disc mehr, ein Fotobuch und ein Schönes Digipak verkauft wird. Und die Produktions und Lizenzkosten für die Serie Game Of Thrones waren sicher auch nicht geringer.

Veröffentlicht am 27.03.2012 13:28:58 GMT+02:00
Der Riese meint:
Tja...Sony scheint sich hier bei Fox die besch.... Amaray-Spindel abgeschaut zu haben. Bei Fox ist es schon seit längerem üblich diese beknackte Verpackung dem Käufer zu spendieren...siehe "The Unit 3 und 4" (bei Staffel 4 sind sogar 6 DVDs übereinander gestapelt), "Burn Notice" oder auch "Family Guy".
Ich selbst (einst auch ein begeisterter Sammler von schönen Boxen) werde wohl hier wieder mal warten bis der Preis in Richtung 10,- bis 15,- Euro rutscht...mehr gebe ich für solch eine Verpackung nicht mehr aus.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.03.2012 01:41:29 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.03.2012 01:41:57 GMT+02:00
S. Prenzel meint:
Eines sollte auch noch erwähnt werden, viele der 5 Sterne Bewertungen wurden lange vor der Veröffentlichung geschrieben und können sich somit nur auf die Serie beziehen. Zum Glück gibt es hier kritische Stimmen die vor derartigen Ramsch-Boxen warnen. Mir hat's sehr geholfen und es wäre schön wenn die Bewertung eines Artikel auch erst dann möglich wäre sobald man ihn auch in den Händen haben kann. Dieses Vorgejubel hilft doch niemandem weiter, egal wie toll die Serie in diesem Fall zweifellos ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2012 09:31:47 GMT+02:00
DiscoVolante meint:
Ja, das ist ein Umstand den ich auch nicht gut finde. Ich frage mich, warum Amazon dies überhaupt toleriert. Denn eine solche Rezension kann sich, wie schon gesagt, maximal auf die Serie beziehen (die jemand eventuell geleakt im Internet oder schon früher in den USA gesehen hat), was aber dann keinesfalls Teil der Rezension sein kann, ist die Aufmachung der Verpackung und evtl. sogar die deutsche Synchronisation. Auch die deutsche Synchro ist meines Erachtens ein wichtiger Punkt. Eine schlechte Synchro kann einem viel kaputt machen.
Immerhin bietet Amazon jetzt die Möglichkeit Rezensionen zu markieren, deren Verfasser das Produkt tatsächlich (über Amazon) erworben haben. Damit lassen sich zumindest schon mal ein paar Virale-Marketing-Hype-Rezensionen herausfiltern, die schon vor Veröffentlichung das Produkt in den Himmel loben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2012 15:40:44 GMT+02:00
HardFi meint:
Nachvollziehbare Rezi, aber ist die Verpackung wirklich 3 Sterne "wert" ? Ich denke 2 Sterne Abzug wäre passend gewesen.
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›