Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kann Malik "Führen, Leisten, Leben" nicht das Wasser reichen, 12. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Radikal führen (Gebundene Ausgabe)
Geehrte Leserinnen und Leser,

ich schreibe dieses Feedback nach Erreichen des 3 Kapitels "Konflikte entscheiden" und möchte (um nichts zu vergessen) meinen bisherigen Eindruck schildern.

Insgesamt erscheint mir das Buch nicht für den Praktiker geschrieben. Wo ich bei Malik tolle Beispiele und für den Praxiseinsatz finde, bleibt es bei Sprenger immer auf einer abstrakteren Ebene. Mir erscheint es doch so, als ob dieses Buch nicht umbedingt für die klassische Führungskraft sondern eher für Unternehmer geschrieben ist, um diese grundsätzlich für das Thema Führung zu sensiblisieren.

Das erste Kapitel lautet "Zusammenarbeit organisieren". Ich ärgere mich hier teilweise über das starke schwarz/weiß Denken des Autors, es gibt nur entweder/oder. Beispielsweise wird ständig davon gesprochen, das es fast ausscchließlich auf gute Zusammenarbeit ankommt und wir uns in Kooperationsarenen befinden. Dies geht soweit das der Autor sagt, Perfektionisten und Idealisten sind dort fehl am Platze, solche kaufe man sich am besten extern ein. Es geht aber noch weiter... Man solle doch bei der Personalbesetzung weit mehr auf die sozialen Kompetenzen als auf die Fachkompetenzen schauen. Soziale Kompetenzen sind äußerst wichtig, das weiß ich als Personal- und Organisationsentwickler besonders gut, jedoch wird mir der Leiter der Grundlagenentwicklung etwas anderes erzählen, wenn wir wieder einmal auf der Suche nach einen Spezialisten für eine technische Disziplin sind und ich ihm erklären will, das es auf die fachliche Kompetenz gar nicht so ankommt. Malik hingegen beschreibt das Optimum, sagt aber auch ganz deutlich das es Stellen gibt wo Interaktion nicht so wichtig ist, und z.B. auf solchen Stellen auch Mitarbeiter mit geringer Sozialkompetenz durchaus einen guten Job verrichten können. Bei Sprenger entsteht der Eindruck das es nur schwarz oder weiß gibt, die Ansichten sind schwer zu teilen.

Beim zweiten Kapitel geht es um "Transaktionskosten senken". Auch hier geht es um triviale Dinge. Umso weniger interne Märkte ich eröffne umso weniger Zeit und Personal binde ich und umso effektiver und erfolgreicher ist ein Unternehmen. Das mag alles schön und richtig sein aber dann zu schreiben man solle auf Zielvereinbarung, Mitarbeitergespräche usw. verzichten ohne aufzuzeigen wie man anstelle dessen agieren kann halte ich schon für etwas dünn. Als Erklärung folgt dann eine Relativierung die sagt: man muss die Kosten der internen Märkte dessen Nutzen gegenüberstellen und so erkenne man wo Transaktionskosten anfallen dürfen und wo nicht. Hallo??? ist das wirklich alles, soll ich damit arbeiten. Meine Antwort lautet nein. Das ganze Kapitel verliert sich dann in stellenweise Belanglosem man hat wirklich oft den Eindruck der Autor quält sich durch die Seiten und möchte einfach Content erzeugen.

Eigentlich wäre es nun an der Zeit das Buch ad acta zu legen. Ich will dem Autor aber noch eine Chance geben und lese die für mich doch interessantesten Kapitel Konflikte entscheiden und Mitarbeiter führen. Sollte es hier einen totalen Umschwung geben werde ich das hier noch posten. Hören Sie nichts mehr können Sie davon ausgehen, dass mich auch diese Kapitel nicht wirklich überzeugt haben.

Ein positives hat das Buch jedenfalls für mich, nun erst erkenne ich den Wert von Maliks Führen Leisten Leben, Wow, wer sich mit diesem Buch hier beschäftigt und das noch nicht gelesen hat sollte das schleunigst nachholen. (Achtung: bei Malik sind die ersten 100 Seiten etwas zäh, dann wird es aber richtig gut)

2 Sterne gebe ich im Moment, da es auch hier Inhalte gibt die sicherlich zutreffen und zum nachdenken anregen.

Mittlerweile bin ich am Ende angelangt und muss sagen, dass mir das letzte Kapitel "Mitarbeiter führen" außerordentlich gut gefallen hat. Hier finde ich auch den praktischen Bezug den ich in allen anderen Kapiteln schmerzlich vermisst habe. Für das letzte der 5 Kapitel würde ich tatsächlich 5 Sterne geben. Alle anderen hätte ich mir sparen können. In Summe finde ich mich zwischen 2 und 3 Sternen wieder, jedoch mit stärkerer Tendenz nach unten. Es bleibt also bei den 2 Sternen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.9 von 5 Sternen (56 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (27)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
EUR 24,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 65.173