Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die 24 Track Master-Tapes wurden 2006 gefunden, 25. November 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Paris (Remastered) (Audio CD)
auf dem Anwesen von Drummer Bob Siebenburg in Northern California. Gelagert waren die Tapes in einem Kuhstall zusammen mit dem bisher unveröffentlichten Video-Material der 4 gefilmten Paris-Shows der Band 1979. Die Tapes waren in sehr schlechtem Zustand, konnten aber bereits 2006 in Kalifornien erfolgreich bearbeitet und digital überspielt werden. Das unveröffentlichte und sich in ebenso schlechtem Zustand befindliche Video-Material wurde in Neuseeland überarbeitet.

Da kann man nur hoffen, dass es in naher Zukunft zu einer - dann vielleicht kompletten - Veröffentlichung mit allen Titeln dieser legendären Paris-Konzerte kommt. Und dann bitte auch die Konzerte endlich als DVD veröffentlichen. 2009 wäre ein gutes Jahr zum 30-jährigen Jubiläum dieser genialen Konzerte und dem Album, das 2010 ja auch 30-jähriges hat.

Zur Musik des Albums möchte ich nichts mehr sagen, es gibt genügend Rezensionen dazu. Ein klares 5-Sterne-Album, das in einer Komplettveröffentlichung - auch visuell - noch viel besser daher kommen wird. Und eine De-Luxe-Edition hat es ohnehin schon lange verdient (zumal die Laufzeit der beiden CD's bei weitem nicht ausgenutzt wird)!

Ich hoffe wirklich, dass sich die Band und die Rechteinhaber dieser Aufnahmen zu einer Veröffentlichung entschließen. Verschollen waren die Audio- und Video-Aufnahmen nun lange genug. Zum Glück haben die Tapes das Jahrzehnzehnte lange Gammeln in dem Kuhstall in Kalifornien überlebt und sollten nun endlich als ein Klassiker aus der Versunkenheit das Licht der Musik- und DVD-Welt erblicken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.12.2010 13:12:33 GMT+01:00
V-Lee meint:
ist zwar schön, dass die 24 Track Master-Tapes gefunden wurden, aber ich find' die hier besprochene ausgabe klanglich eigentlich eh schwer in ordnung; zumal ja supertramp selbst in einem schuhkarton spielen könnten und immer noch einen tollen sound abliefern würden ;-) konnte mich heuer von ihren - immer noch - hervorragenden live qualitäten im rahmen ihres wien auftritts anlässlich der 40th anniversary tour überzeugen. war mein drittes supertramp konzert nach 1983 und 1997, aber super waren alle 3.
und zur paris: für mich ein absolutes must have album, vor allem weil es hier von einigen songs der 'crime of the century' die ultimativen versionen gibt ('rudy' bspw.). dieses album hat meine musikalische sozialisation geprägt wie kaum ein anderes...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.02.2011 22:26:11 GMT+01:00
Linda99 meint:
Ok, meine Bewertung ist von 2008 und war nur zur Info gedacht. Zwischenzeitlich gibt es ja "Breakfast In America" als Deluxe-Edition, die ich auch bestens finde und die die fehlenden Takes von "Paris" enthält.

Mir ging es eigentlich (2008) nur darum, dass endlich alle Titel aus den "Paris-Konzerten" veröffentlicht werden sollten. Und vielleicht zeitgleich das Ganze auf DVD, da in Paris ja auch die Konzerte gefilmt wurden.

Bis auf den DVD-Aspekt ist meine Rezension insofern nur Information.

Ich finde es aber toll, dass du der Band einen so hohen Stellenwert (für dich persönlich) einräumst. Aber du hast auch einen - wie ich aus deinen Bewertungen und Kommentaren weiß - sehr weitreichenden Musikgeschmack. Mach weiter so!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.02.2011 11:50:36 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.02.2011 11:51:15 GMT+01:00
V-Lee meint:
danke. aber ich höre jetzt seit 32 jahren intensivst musik, und hab' mich genremäßig nie einschränken lassen. und das wird auch so bleiben. egal ob blues, prog, rock, folk, country, metal, soul, funk, jazz, fusion, electronic, hip-hop, reggae oder sonstwas, es gibt fast überall tolle sachen zu entdecken. aussen vor bleiben bei mir nur schlager und volks(dümmliche)musik.
‹ Zurück 1 Weiter ›