Kundenrezension

0 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nachfolger von Beautiful South, 3. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Years of Refusal (Audio CD)
Die Schmidts sind Vergangenheit, Morrissey meldet sich zurück. Klingt gut, was ich bisher gehört habe! So hätte ich mir ein neues Album von "The Beautiful South" gewünscht, aber egal: hört sich ja fast gleich an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.02.2009 01:45:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.02.2009 01:46:26 GMT+01:00
Dirk Faber meint:
Klingt mir ein wenig zu banal und tja auch irgendwie sehr trivial ausgedrückt.

Veröffentlicht am 12.02.2009 13:36:48 GMT+01:00
Wie kann eine Platte von Morrissey denn bitte Nachfolger von The Beautiful South sein? Völlig überflüssiger Vergleich, der auch noch unzutreffend ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2009 23:00:21 GMT+01:00
Dito ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2009 23:05:50 GMT+01:00
Die aktuelle CD von Morrissey ist zeitlich nach der letzten Beautiful South CD erschienen (=Nachfolger). Was verstehst Du daran nicht? Und für mich klingt Morrissey nach einem kurzen Reinhören nach einem Paul-Heaton-Verschnitt. Die Smiths`haben mich noch nie interessiert. Also: Peace und leben und leben lassen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.02.2009 14:38:06 GMT+01:00
Andreas S. meint:
Wenn schon Wortklaubereinen, dann ordentlich. Eine solche zeitliche Spanne als "Nach"folge zu subsumieren, entbehrt einfachen Kommunikationsregeln. Das muss falsch verstanden werden.
Das wäre grob vergleichbar mit, Angela Merkel ist die Nachfolgerin von Julius Cäsar.
Das nützt niemand, womit ich Sebastian Baumann völlig recht geben muss.
Wer hier schreibt, um sich was anderes zu denken, als die Leser verstehen können, ja warum schreibt der hier? - Aber es hört sich ja eh fast alles gleich an und da ist es auch egal was man dazu schreibt, gell! - Peace...

Veröffentlicht am 17.02.2009 10:52:53 GMT+01:00
Pedro1903 meint:
Mit diesem Äpfel Birnen Vergleich haben sie sich als musikalischer Dilletant geoutet,
tun sie sich bitte selber einen Gefallen und Löschen diese peinliche Rezension.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (20 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent