Kundenrezension

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Als zweit TV oder auch als PC Monitorersatz., 14. Januar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung UE32F5070 80 cm (32 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner) (Elektronik)
Der TV kommt sehr schlicht mit einer für die meisten Zwecke ausreichenden Anschlussvielfalt daher.
2x HDMI reicht mir persönlich aus, da ich einen TV gesucht habe der auch dauerhaft als PC Monitor fungieren sollte.

Ich war mehr als positiv überrascht, nachdem ich das HDMI Kabel vom PC an die gekennzeichnete HDMI/DVI Buchse gestöpselt hatte, und den Eingang umbenannt hatte als PC (muss man umbenennen, ansonsten ist das PC Bild eine Katastrophe), wie klar das Bild war.
Kann man als PC Monitor wärmstens empfehlen. Inputlaggs gibt es weder als PC Monitor noch mit der getesten PS3/PS4.

Für Zocker sei noch erwähnt, das der Samsung nicht runterskaliert, wie hier in einer Rezension zu lesen war. Das was er macht ist die Spiele so auszugeben wie es auf der Verpackung des Spieles auch drauftsteht. Da es bei der PS3 bis auf wenige Spiele fast nur 720p ist, gibt es auch nur HD-Ready. Bei der PS4 werden die derzeit verfügbaren Spiele alle mit Full-HD Auflösung dargestellt.

Das Bild ist von HDzuspielern einwandfrei, sobald man die Werkseinstellungen anpasst. Schlieren oder ähnliches konnte ich nicht feststellen. Auch bei Sportübertragungen war das Bild klar und ohne schlieren.

Zum Ton kann ich nicht viel sagen da der über HDMI/Klinkeverbindung über die Soundkarte vom PC läuft und da was vernüftiges dran hängt.
Das was ich beim einstellen kurz gehört habe nach True Surround Zuschaltung war für die Preiskategorie ok.

Meine Einstellungen für HD-Material:

Bildmodus : Standard
Hintergrungdbeleuchtung: 13
Kontrast : 80
Helligkeit : 45
Schärfe : 30
Farbe : 40

Erweiterte Einstellungen
Optimalkontrast : Aus
Schwarzton : Aus
Hautton : 0
Nur RGB : Aus
Farbraum : Nativ
Weißablgeich : Standard
Gamma : 0
Bewegungsbeleuchtung : Aus

Bildoptionen
Farbton : Kalt
Digital aufbereiten : Aus
MPEG-Rauschfilter : Aus
HDMI-Schwarzwert : Gering
Filmmodus : Mode 1
LED Clear Motion : Aus

Das Preis/Leistungsverhältniss ist mehr als Top, da der Samsung an so ziemlich jeden Zuspieler gehängt werden kann, ohne das er sich nennenswert große Schwächen leistet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.01.2014 21:35:21 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.01.2014 21:35:39 GMT+01:00
KDs7o meint:
Danke für die Einstellungen; sieht sehr gut aus. Sind für mich erstmal ne Top Grundlage - nur an dem Giftgrün muss ich noch arbeiten. Was mich wundert, ist, dass ich in die "Filmmodus Einstellungen" nicht reinkomme; das ist ausgegraut?!

Viele Grüße, Kai S.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.01.2014 20:03:05 GMT+01:00
NiSo meint:
Welches Gerät ist denn am HDMI angeschlossen. Die Funktion Filmmodus ist nicht bei allen Zuspielern/Etwaigen anderen Grundeinstellungen vorhanden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2014 01:48:05 GMT+01:00
KDs7o meint:
Das könnte natürlich die Ursache sein. Es ist quasi ein PC als Sat Receiver / Media Player angeschlossen (Linux VDR). Danke für den Hinweis =)

Veröffentlicht am 28.01.2014 18:04:39 GMT+01:00
Fischinger meint:
Hallo, also bei mir schlierts in Game (fifa 14 auf PS 4) bei langen bällen, schnellen ballwechseln, etc.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.01.2014 21:07:00 GMT+01:00
NiSo meint:
Für die PS3/PS4 benutze ich auch andere Einstellungen.

Als erstes ins Menü und unter System - Allgemein den Spielemodus auswählen.

Dann folgende Einstellungen mal übernehmen und testen. Einstellungen die hier nicht gelistet sind bleiben auf Standard oder sind ausgegraut.

Menü - Bild:

Hintergrundbeleuchtung 13
Kontrast 92
Helligkeit 50
Schärfe 50
Farbe 70

Erweiterte Einstellungen

Optimal Kontrast Mittel
Schwarzton Max Dunkel
Farbton Nativ

Bildoptionen

Farbton Standard
Digital Aufbereiten Aus
Mpeg Rauschfilter Aus

Viel Spass beim ausprobieren :)

Veröffentlicht am 11.05.2014 13:22:15 GMT+02:00
Morschtl meint:
Hallo NiSo
Danke für den Hinweis als PC-Monitor. Ich benutze den UE32F6370 bei dem alle 4 HDMI-Anschlüsse über das Tools/Umbenennen Menü in DVI/PC (klares PC-Bild) umbenannt werden können.
Meine Frage: Sind bei ihrem Gerät beide HDMI-Buchsen in DVI/PC umbenennbar oder nur eine? Brauche zwei HDMI als DVI weil ich nicht immer über den TeamViewer auf meinen Multiplayerserver
reinschauen will. So bräuchte ich nur umzuschalten.

beste Grüsse
Martin H.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.06.2014 12:15:33 GMT+02:00
NiSo meint:
Habe es heute erst gelesen. Sofern Sie es nicht mittlerweile schon selbst herausfinden konnten, so kann ich Ihnen zumindest jetzt schreiben, das beide Eingänge als DVI/PC benennbar sind.

Gruss
S.H.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.06.2014 23:16:01 GMT+02:00
Morschtl meint:
Hallo NiSo
Danke für den Hinweis, hab es allerdings schon selbst raus gefunden weil ich mir das Gerät beim MM angeschaut habe. Besitze mittlerweile die 46" Version
dieses Modells und bin absolut zufrieden.

beste Grüsse
Martin H.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.09.2014 22:22:37 GMT+02:00
Philipp P. meint:
Hey NiSo!

Hab die Einstellungen gerade ausprobiert, aber ich habe das Problem dass GTA V z.B. auf der PS3 zu dunkel aussieht von den Schatten her!

Hast du die HDMI-Schwarp. auf Gering oder Normal gestellt?
‹ Zurück 1 Weiter ›