Kundenrezension

26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein packendes und lehrreiches Buch, 13. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Im Westen nichts Neues: Roman. Ohne Materialien (Taschenbuch)
Der Klassiker "Im "Westen nichts Neues" von Erich Maria Remarque wird seinen Platz in meinem Regal nicht mehr verlieren.
Noch nie hat ein Buch so sehr meine Ansichten geändert.
Vorher war meine Ansicht eher "1. Weltkrieg, na ja: Bumm, bumm, krach krach, da ein Toter, hier ein Toter..."
Dieser Falschglauben wird durch das Buch radikal verändert.
Nicht nur, dass man jeden Gedanken Paul Bäumers (Erich Maria Remarque hiess übrigens früher Erich Paul Remarque, und der Nachname Bäumer stammt auch aus seiner Familie) mitbekommt,
nein, man bekommt auch kleine Informationen zu seinen Kameraden und kann sich so seine Gedanken zu ihnen und ihr Leben machen.
Diese unzähligen Schicksale der Soldaten, die hier im Krieg nur als eine Maschine gesehen werden, die halt dann irgendwann den Geist aufgibt. So ein Soldat lernt in seiner Lebenszeit so viele Dinge, lernt Dinge kennen, und alles wird durch einen Schuss oder eine Granate ausgelöscht.
Diese Gedanken verfolgen mich das ganze Buch über, und man hat das Gefühl, man wäre im Graben und dächte über das Leben nach.
Auch sehr eindringlich werden ab und zu schaurige Details geschildert: Szenen im Lazarett, wo Leute mit aufgerissenen Bäuchen oder ohne Beine oder Arme liegen und eigentlich keine Überlebenschancen haben; oder Szenen im Schützengraben, die Kameraden warten auf den Angriff, während Leichen vom Vortag noch auf dem Feld liegen und ihnen in der Hitze die Bäuche aufquellen. Doch das sind nur Beispiele, wenn man das Buch gelesen hat, kann man gar nicht mehr begreifen, was ein toter Soldat bedeutet - nicht nur einfach ein Gefallener, nein: er hinterlässt Verwandte, Freunde, und Kameraden im Krieg. Und diese Leute müssen Jahre lang trauern oder brauchen ihr Leben lang eine Therapie, bloss weil EIN kleiner Soldat ihn mit einem von seinen 50 Granaten, die er am Tag geworfen hat, getroffen hat.
Das Buch ist sehr autobiographisch beeinflusst (siehe der Name Paul Bäumer), auch die ganzen Erlebnisse sind wahrscheinlich auch Remarque passiert (in ähnlicher Weise).
Also wie gesagt, das Buch lohnt sich auf jeden Fall zu lesen, auch als Lektüre in der Schule ist es empfehlenswert (hab ich selbst gemacht).
Gut wäre es auch, "Der Weg zurück", quasi die Fortsetzung, zu lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (178 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (140)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 0,44
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.551.497