Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sound satt, 25. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony MDR1RBT V3.0 Bluetooth-Kopfhörer schwarz (Elektronik)
Wie immer ist meine Rezession subjektiv, denn über Geschmack (Hörempfinden) lässt sich nicht streiten. Außerdem spielt das Gedächnis bei der Beurteilung von Klangbeurteilungen eine vorrangige Rolle oder wir halten uns an Wilhelm Busch: Musik wird störend oft empfunden, weil sie mit Geräusch verbunden!

Als bisheriger Nutzer vom, u.a., dem Sony MDR-10RBT, der bisherige Preis des besprochenen Produkts schreckte ab, habe ich ihn jetzt erworben, da Amazon den Preis um 30 % gesenkt hatte. Der direkte Vergleich konnte starten.

Verbindungen: Kabel und Bluetooth - Musiklieferanten: Sony Xperia Z1, Sony Xperia Ultra, PC per Bluetooth Transmitter und das IPhone 5 meines Sohnes.
Musikstile: Klassik - David Garret; Rock-Pop diverser Interpreten; Blasorchester-Big Band-Einzelinstrumente (Saxophon, Querflöte, Schlagzeug, Marimbafon.
Tester: A= 55 Jahre netto Musikerfahrung; B= ausgebildeter Dirigent und Ausbilder, Komponist, Arrangeur und Landesmusikdirektor
Kriterien des Vergleichs: gleiche Musikpassagen, gleiche Lautstärke, kein Equalizer

Negativpunkte: zartes Knackgeräusch bei Titelwechsel, Gehäuseempfindlichkeit bei Berührung ( beim 1RBT jeweils etwas schwächer )
Positivpunkte: 1RBT: der Bassbereich ist ausgeprägter und voluminöser, Höhen differenzierter, in leisen Passagen bessere Auflösung, keine Einschränkung bei Maximallautstärke
10RBT: der Mittelbereich ist dezent strukturierter, klarer. Bei Maximallautstärke Verzerrungen und sogar Abbruch der Bluetooth-Verbindung, leichter

Optik und Handling: Design beide gut, 1RBT etwas wertiger, Zugänge: hier ist der 10RBT klar etwas vorraus. Beim 1RBT muss schon etwas gefummelt werden, ohne Fingernägel wird es schwierig. Ein USB Steckernetzteil hätte Beiden, bei dem Preis, gut gestanden.

Fazit: Zum jetzigen Preis ist der Sony MDR-1RBT V3.0 schon ein Schnäppchen und unsererseits bestens zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.01.2014 10:13:59 GMT+01:00
Stone meint:
Vielen Dank für die Rezension!
Welchen Kopfhörer würden Sie eher empfehlen? Den MDR-10RBT oder den MDR-1RBT? Vielleicht auch in Hinsicht den Kopfhörer unterwegs einzusetzen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.01.2014 11:41:34 GMT+01:00
V. Henze meint:
Von der Optik her sind beide fast gleich. Der 1RBT ist etwas schwerer, zu vernachlässigen, aber wirkt wesentlich hochwertiger. Der Preis ist hier das Maß der Entscheidung und da liegt der MDR-1RBT klar vorn.
‹ Zurück 1 Weiter ›