Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 13 Jahre Taxman - das wars, 13. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Taxman 2012 (Version 18.00) (für Steuerjahr 2011) (DVD)
Seit mittlerweile dreizehn Jahren benutze ich Taxman. Anfangs haben mich die übersichtliche Benutzerführung, das einfache Handling, eigentlich alle Funktionen überzeugt.

Das war noch vor der Einführung der zeitraubenden, aus meiner Sicht lächerlichen Videoführung.
Die Steuerklärung ist für mich per se schon eine unglaubliche Zumutung, da mag ich mich nicht auch noch mit so einem Quatsch herumschlagen. Video kann man zwar irgendwie abschalten, viele Popupfenster und andauernde nervige Registrierungsaufforderungen aber nicht.
Das dicke Handbuch war damals noch ganz nett, Google ist inzwischen aber besser und viel schneller. Besser auch als die Online-Hilfen von Taxman.

Allein die Installation nimmt mittlerweile enorm viel Zeit in Anspruch und macht sich als unglaubliche "Datenkrake" im System breit. Seit neuestem muß man sogar Firewall und Virenscanner abschalten. - warum eigentlich? Soll hier gleich noch Spyware installiert werden? Am Anfang ging es doch so gut und einfach. Was ist denn das für ein Monster geworden, soll doch gleich wieder runter vom Rechner?!
In den letzten Jahren sind bei mir dann immer mehr und immer neue Probleme aufgetreten. Ich konnte letzlich keine Steuerklärung mehr ohne nachträgliche, stundenlange Fehlersuche mehr anfertigen.
Eingabefehler sind zwar meine Schuld, wenn diese aber durch unübersichtliche und komplizierte Eingabemasken häufiger als früher vorkommen (bei prinzipiell immer gleicher Steuererklärung) dann wurde hier "verschlimmbessert". Von Problemen beim Ausdruck, Datenbankabstürzen bis hin zum Totalabsturz des Programms mit Datenverlust habe ich so ziemlich alles erlebt.
Die letzten Jahre hat mich eigentlich nur noch die Datenübernahmefunktion aus dem Vorjahr "bei der Stange gehalten" Hier sind anfangs insgesamt zwei bis drei Stunden gespart, die ich bei einem Wechsel zu einer anderen Software einmalig aufbringen müßte.

2012 war nun der Gipfel erreicht.
Wieder ein heftiger "Eingabefehler", der mir durch eigene Plausibilitätsprüfung Gott sei Dank noch aufgefallen ist. Nach stundenlangem Suchen gefunden.
Die Umsatzsteuererklärung sieht auch auf den ersten Blick so aus, als wäre die Eingaben aus der Ekst - GSE/EÜR übernommen. Auf den zweiten Blick paßt es nicht. Ein Profi wird vielleicht sagen- daß muß so sein. Ich bin aber kein (Steuer)Profi und will es auch nicht werden. Ich will mir nur den Steuerberater sparen.

Als alles fertig war, der Versuch über Elster abzuschicken: Fehlermeldung "LISA.com" oder so ähnlich fehlt, bitte neu installieren. Funktioniert natürlich nicht. Zum Schluß das ganze Programm nochmal runtergeschmissen, neu installiert, neu upgedated... . Wieder nichts.
Nach drei Stunden rumärgern zu allerersten Mal in 13 Jahren bei der Hotline angerufen und erstmal ca. 30 min gewartet...

Aussage von Lexware: "Installieren Sie Windows neu oder drucken Sie aus...."
Ich: "Mit allen anderen Programmen läuft mein Windows aber tadellos, das will ich nicht. "Lexware: "haben sie nicht vielleicht noch einen Rechner?" Ich: "einen mit Windows XP, aber ohne SP3 und einen mit Linux, die will ich mir nicht versauen" Lexware: "kann Ihnen leider keine andere Auskunft geben, das steht bei uns in der Datenbank so drin". Toll! Warum steht das bei denen in der Datenbank? Kommt wohl öfter vor.

Da ich nicht gern einfach aufgebe, habe ich mir ein neues Windows 7 in einer virtuellen Umgebung aufgebaut und versucht, Taxman dort neu zu installieren. Die darauffolgende Taxmaninstallation ist dann aber am Taxman-Videomodul gescheitert. Der Fehler lag wohl darin, daß ein Virenscanner (Avast) zwar abgeschaltet, aber im Windows installiert war.
Also nochmal: ganz ohne Virenscanner, sozusagen auf einem vollkommen "jungfräulichem" Windows 7 klappt dann tatsächlich alles incl. Elster!. Alles zusammen wieder 3 Stunden weg. Dabei will ich den Videohampelmann doch garnicht!

Ich bin weder Buchhalter noch Steuerberater aber bald Taxman-Experte. Ich mache einmal im Jahr meine Steuer und hätte das gerne so schnell wie möglich hinter mir, um mich dann wieder ein Jahr lang mit produktiven Dingen zu beschäftigen.

Mit Taxman geht das nicht mehr, das kann ich schneller mit dem Kugelschreiber.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (114 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (59)
4 Sterne:
 (19)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (20)
 
 
 
EUR 39,90 EUR 25,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.538.602