Kundenrezension

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spiegelbild der frühen 70er, 18. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 20 Greatest Hits (Audio CD)
"Kedeng Kedeng" ist nicht alles was die Holländer zu bieten haben. Insbesondere in den 70ern hatten sie mit Golden Earring und Shocking Blue zwei super Hitlieferanten. Viel mehr gab's dann aber leider danach nicht mehr aus den Niederlanden... Aber diese beiden Bands gehören für mich mit zum Besten, was die 70er hervorgebracht haben.
Auch im internationalen Vergleich.

Die Musik der Band Shocking Blue spiegelt genau die Zeit der späten 60ies und frühen 70ies wieder. Ich kann dies nur zeitgenössische Pop- und Rockmusik nennen. Diese Zeit war ja noch geprägt von der ausklingenden Hippie-Welle. Ein bisschen "psychedelisch", dann wieder poppig im "Bubblegum-Sound". So war die Musik damals in den frühsten 70ern, bevor die musikalische Richtung in den Hitparaden (leider...) in Disco-Sound umschlug und dieser Sound die wirklich noch bis dahin recht gute gitarrenorientierte rockverliebte Frühsiebziger-Musik unter sich begrub...

"Venus" kennt ja jeder, ein echter Evergreen. Genau dieser Song passt zu meinem Versuch, die Merkmale des Sounds von damals zu beschreiben: Etwas romantisch "woodstockmäßig" angehaucht, etwas psychedelisch, melodieorientierte Bassgitarre. Die Band Shocking Blue ist ein Musterbeispiel für die damalige Musiklandschaft in den Charts. Die Sängerin Mariska Veres erinnert an Grace Slick von Jefferson Airplane (in den 80ern mit "Starship" ebenfalls sehr erfolgreich). Auch die anderen Songs auf dieser "20 Greatest Hits", alle weniger bekannt als "Venus", überzeugen durchaus. Insbesondere "Mighty Joe", der 72er Hit "Inkpot" oder auch "Dream On Dreamer" wissen sehr zu gefallen.

Nach meiner Auffassung reicht diese "Best Of-CD" zur Vervollständigung des Plattenschranks. Die anderen angebotenen ähnlichen Sampler sind nicht so gut wie dieser von "Repertoire Records" zusammen gestellt. Hier sind hingegen alle wichtigen und besseren Songs der Band drauf und wer nicht gerade ein beinharter Fan von Shocking Blue ist, braucht auch nicht mehr. Ansonsten kann man sich natürlich auch alle Alben zulegen. Aber dieser Sampler vereint die Musik von Shocking Blue schön komprimiert und man kann diese CD auch mal auf einer Oldie-Party durchlaufen lassen. Für diesen Kurs ein bedenkenloser Kauf und ein Zeitdokument der frühen 70er !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.05.2014 20:41:54 GMT+02:00
hatten sie mit Golden Earring und Shocking Blue zwei super Hitlieferanten ....

Das kleine Nachbarland hatte da noch viel mehr Gruppen zu bieten, welche weltweit Erfolg haben und hatten: Georg Baker Selection, Mouth and McNeil, Nits, Ekseption, Focus und soweiter und soweiter und soweiter.

Dagegen hat die BRD international bis auf die Skorpions kaum was zu bieten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.05.2014 12:06:35 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.05.2014 12:08:35 GMT+02:00
Ja... Völlig richtig !

Ich meinte eher zu dieser Zeit... Vielleicht etwas mißverständlich...

Aber da passten natürlich auch Ekseption dazu... Obwohl dies ja eigentlich keine Hitlieferanten waren. Höchstens noch "Mouth And McNeal". Die hatten aber nur einen richtigen Hit und längst nicht so einen vielseitigen "Output" wie Shocking Blue oder Golden Earring ! Die "Nits" kamen erst viel später...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hann. Münden

Top-Rezensenten Rang: 2.035