Kundenrezension

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Boney M. mit neuen Sounds und Instrumenten 1979, 12. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Oceans of Fantasy (Audio CD)
Nach dem Riesenerfolg von "Nightflight to Venus" (mehr als ein Jahr in den europäischen Charts) war die Fangemeinde gespannt auf das neue Album, das 1979 im September nach langen Studio-Sessions mit etlichen Studiogästen herauskam. Eruptiop-Sängerin Precious Wilson plante eine Solo-Karriere und sollte als neues Mitglied eintreten. Überraschend neu waren die Einsätze von Blasinstrumenten wie Flöte, Trumpete, Tromboe, Saxophon, Oboen und Bratschen.
- "Gotta go home" zeigt in den Drums die karribischen Wurzeln, von der Melodie und Tanzbarkeit einer der besten Titel der Gruppe überhaupt.
- "El Lute" ist eine Ballade über soziale Ungerechtigkeit und Freiheit mit Panflöte. Die beiden erstgenannten Songs kamen als Single heraus. "El Lute" stand kurze Zeit an der Sptze der deutschen Hits, genau wie "Fernando" (Abba) ein paar Jahre davor.
-"Bye Bye Bluebird", ist ein Disco-Titel mit der tiefen Stimme von Frank Farian und Saxophonen. Bobby Farrell war sauer, daß Frank Farian ihn nur live singen lies und auf LP-Produktionen seine Stimme übernahm, verlangte nach mehr Gesangsparts.
- "Bahama Mama" ist (nicht gerade der beste) ein Track über die Heiratspläne einer Frau mit 6 Töchtern, Goldkelchen Liz Mitchell hat die Solostimme.
"I'm Born Again" war eine weitere Single und auch Maxi Single. Kam auf Platz 7 in Deutschland.
-"Hold on Coming" ist überraschend von der Solostimme (sexy-)Precions Wilson getragen, die zur gleichen Zeit den Song in Eigenregie als Hit veröffentlicht hatte.
"Two Of Us" - Liz Mitchell singt einen wenig bekannten Beatles-Track
- "Ribbons Of Blue", eine Ballade, erschien auf der B-Seite von "Hooray" in 4 Minuten, hier leider nur mit 2 Minuten.
- "Oceans of Fantasy" klingt nach Earth-Wind and Fire, evtl. wäre es besser gewesen, Liz singen zu lassen statt Frank Farian.
- "No More Chain Gang" gefällt mir mit "El Lute" am besten. Bezwingende Vocals und schwerer, vielschichtige Drum/Percussionsound, der etwas an "Rasputin" erinnert, dazu ein mächtiges Gitarrenriff. Totaler Stimmungswechsel.
-"I'm Born Again" ist ein ruhiger Track, kam auf Platz 7 in den deutschen Charts
- "Time To Lose" mit Marcia Barrett im Vordergrund handelt über deren Mann.
"The Calendar Song" ist ein populärer traditioneller Track aus Südafrika, dessen attraktive Instrumentierung im Gegensatz zu einem banalen Text steht (die Monatsnamen werden aufgesagt).
Das Album kam damals mit Poster heraus, auch als Picture-Disk. und erreichte in der BRD die Spitzenposition der LP-Charts, zum letzten Mal, was nicht heißen soll, das die LPs/Cds der Gruppe in den Achtzigern schlecht waren, im Gegenteil.
-
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (12 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Offenbach

Top-Rezensenten Rang: 84.313