Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Highway to Plüsch!, 19. September 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer! (Audio CD)
Die Ärzte - BELAFARINROD
Nicht nur die beste, sondern auch innovativste und vielleicht verrückteste Band der Welt.
Mit diesem Album zeigen Sie einmal wieder, vor was sie alles nicht zurück schrecken. Das Album kommt in einer babyblauen Püschhülle, in der sich ein Casesleeve (Pappe, die die CD umschließt) mit der Scheibe und das Booklet befindet. Falls man die eingeschweißte Version erwischt, bekommt man auf der Folie noch vorne einen kleinen Aufkleber mit dem ä-Logo und hinten einen mit der Tracklist.
Wem das noch nicht genug ist, schaut auf dem Titel des Albums: "Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!" ist so ziemlich das längstbetitelte Album von den drei Punks aus Berlin (aus Berlin!) und es ist wohl auch der bescheuerste Titel. Dieser spielt für mich ganz klar auf die Kohl-Spenden-Affäre an und der Alt-Kanzler wird auch bei dem Song Der Optimist "behandelt".
Meine Meinung zu den Songs ist, dass der Rock wohl knapp überwiegt, aber sehr viel ausprobiert und in andere Richtungen gegangen wurde. Gib mir Zeit, Wie Es geht, Herrliche Jahre, Der Optimist, Geld, Rock Rendez-Vous, Ein Sommer nur für mich und auch Yoko-Ono sind Songs, die man als Die Ärzte-Fan erwarten sollte und kann. Hier wird punkig gerockt und ab und zu kommen ruhige Stellen, die dann plötzlich wieder von harten abgelöst werden. Mondo Bondage ist auch ein sehr harter Song, der durchweg rockt, passt aber nicht in das "Klischee-Bild" von Die Ärzte. Das ist keine Kritik!
Ganz neue Töne kommen bei N48.3, Alles so einfach, Onprangering, Manchmal haben Frauen, Leichenhalle und gerade bei Rock'N'Roll Übermensch auf. Hier würde man nicht in den ersten Sekunden denken, dass es sich um die Band handelt, deren Song Männer sind Schweine auch auf dem Oktoberfest von einer Blaskappelle gespielt wurde. Es geht durch Reggea, Pop, Ska (nicht ganz untypisch) orchestrale Begleitung und Elektro. Die Einflüsse haben sie aber keineswegs schlecht eingesetzt und so bleibt einem auch der eine oder andere "ungewöhnliche" Song öfters mal im Hirn.
Das einzige, was mir an dem Album wirklich kaum gefällt ist der Gitarrensound. Für mich drücken die geschruppten Akkorde kaum in meinen Ohren. Es wirkt etwas verklebt, flach und ganz und gar nicht voll. Das ist auch der Grund, warum ich mir einige Songs nicht so gerne anhöre, wie z.B. Songs von der 13 oder der Planet Punk.
Fazit: Das Album ist durchaus sehr gelungen, wird bei mir aber eher selten ausgekramt, wenn ich den Kopf schütteln will. Grund: Gitarrensound.
Anspieltipps: Alles so einfach, Der Optimist, Leichenhalle, Rock-Rendezvous, Wie es geht, Herrliche Jahre
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 994.897