Kundenrezension

9 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Heathen 2010- Leider nur Mittelmaß!, 4. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Evolution of Chaos (Audio CD)
Als ich vor ein paar Wochen erfuhr das Heathen eine neue Platte rausbringt war auch bei mir die Freude groß. Deren ersten beiden Alben die mittlerweile auch schon 20 Jahre auf dem Buckel haben gefielen/gefallen mir sehr gut. Die Band galt immer so ein wenig als Geheimtipp im Genre. Die Alben waren gut, ja erstklassig sogar, sie schafften es aber nie wirklich den Ruhm zu ernten den sie verdient hätten.

Nun ja genug ausgeschweift nun endlich zum neuen Album. Schon beim ersten rein hören fand ich die Songs recht mäßig. Heute nachdem ich dem Album ein paar Durchläufe spendiert habe ist dieser Eindruck leider geblieben. Für meinen Geschmack ist da einfach zuviel Durchschnittskost mit dabei, da hebt sich nichts groß ab von andern Bands. Vieles klingt mir einfach zu sehr nach 08/15, schon X mal gehört. In etlichen Passagen hört man den Exodus Einfluss des Gitarristen(L. Altus) heraus...

Fazit: Leider bleibt die neue Heathen hinter den Erwartungen zurück. Da gibt es doch etliche Bands die in letzerer Zeit dtl. bessere Alben eingespielt haben. Ich denke da an die letzte Testament("The Formation of Damnation"), Kreator("Hordes of Chaos"), oder Death Angel("Killing Season"). Wer jetzt denkt ich wolle hier das Album nur mies machen oder so der Irrt, dies ist nur meine Meinung über das Album. Entscheiden soll letzen Endes jeder selbst, es bleibt alles eine Sache des Geschmackes!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.07.2010 10:50:30 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.07.2010 10:52:21 GMT+02:00
Dimmu meint:
Du hast nicht ein mal unrecht damit dass sich viele passagen schon ausgelutscht anhören. Grund dafür ist aber einzig und allein die Tatsache dass Thrash metal das warscheinlcih Meistgespielte Metalgenre ist dass es gibt. Es gibt einfach nicht mehr viele möglichkeiten hier etwas neues zu machen ohne das Genre zu verlassen an dem die meisten so hängen. Und darum kann ich sowas nicht mal als Kritikpunkt sehen. Bin selber Musiker und weiß wie schwer es ist etwas zu erschaffen was nicht allzusehr von seinen eigenen Lieblingsbands abgekupfert ist.
Für mich jedenfalls ist das neue Heathen das Album der Jahres.

Veröffentlicht am 26.07.2013 11:20:39 GMT+02:00
Razorblade meint:
Kann diese Kritik absolut nicht nachvollziehen. Genau so mußte sich ein Heathen Comebackalbum anhören!!! Genau die Richtige Balance zwischen Querverweisen auf die alten Meisterwerke und frischem "neuen" Soundideen auf der Höhe der Zeit. Vor allem verwundert mich, dass andererseits auf neue Alben von Testament, Kreator und Death Angel verwiesen wird (die ich alle 3 ebenfalls sehr stark finde) auf die das ebenfalls zutrifft...! Von den 4 genannten Werken ist aus meiner Sicht jedoch "Evolution of Chaos" am besten gelungen....!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (24 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (21)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: RPF

Top-Rezensenten Rang: 20.446