Kundenrezension

2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nervig wie immer, 5. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Taking Chances/Premium (Audio CD)
auch wenn ich mir den Zorn Militanter Dion Fans zuziehe ,aber ich finde den Song schrecklich !
Wie immer nervt Dions Stimme die zu einer der übelsten im Musik Geschäft zählt finde ich .Der Song stammt diesmal von Dave Stewart ( Ex Eurytmics ) ,aber durch Dion verliert der Song ungemein .Mit einem anderen Künster am Micro könnte man sich den Song durchaus antun .Kein wunder das der große Chats Erfolg dieses mal aus bleibt .Die Frau hat ihr Haltbarkeitsdatum längst überschritten und ausser den Hardcore Fans mag sie keiner mehr so recht hören .

FLOP!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.12.2007 15:17:57 GMT+01:00
SliderUSA meint:
Ich weiß nicht, aber die Äusserung über die Stimme von Frau Dion, da fällt mir nur ein, dumm, dümmer, demmler...., ist aber auch nur meine Meinung... oder "finde ich". Wer hier militant ist, ich glaube, das sind in dem Fall nicht die Dion-Fans....

Veröffentlicht am 30.04.2008 13:20:19 GMT+02:00
A. Bartels meint:
Man kann zur Musik von Celine Dion stehen, wie man will. Aber ihre Stimme als eine der übelsten im Musikgeschäft darszustellen, das zeugt schon von völlig fehlendem Sachverständnis. Ich persönlich finde auch einige Songs aus Dions Repertoire reichlich verkitscht, aber die Stimme ist trotzdem über jeden Zweifel erhaben. Das gerade ein Herr Demmler, der ansonsten doch so Wert auf sachliche Kritiken legt (ich sage nur 'Sandra Cretu'), einen solchen Pauschalverriss schreibt, gibt mir doch arg zu denken. Rote Karte für seine Rezension!

Veröffentlicht am 28.06.2008 19:00:08 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.06.2008 19:00:31 GMT+02:00
Heiko L. meint:
... ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen. Im übrigen ist hier von einer CD die Rede und nicht nur von einem Lied. Dass nicht alle Songs eine Nr. 1 sein können, sollte wohl jedem klar sein und dass Geschmäcker verschieden sind wohl auch. Das Album hat mich im Grossen und Ganzen auch nicht so recht überzeugt, dennoch ist es ein gelungenes Comeback und wer schreibt, dass Celine Dion keine Stimme oder gar eine schlechte hat... hat keine Ahnung!!! So einfach ist das!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details