Kundenrezension

11 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich mal wieder ein schönes Online-Rollenspiel!, 26. Dezember 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Star Wars: The Old Republic - [PC] (Computerspiel)
Eines vorweg!

Im vorliegenden Rezensionsbereich sind viele Protestbewertungen von "Fanboys" der konkurrierenden Online-Spiele nachzulesen - man erkennt diese an den 1-Sternbewertungen. Diese haben quasi Angst, dass Ihre Spielcommunity abwandert zu Star Wars und hauen deshalb hier in aggressiver unsachlicher Weise Pseudo-Rezensionen bzw. 1-Sterne Bewertungen rein.

Jeder der sich ein wenig im Spielegenre auskennt, weiss zwar, dass Firmen wie Lucas Arts oder Bioware hin- und wieder schonmal nicht hundertprozentig geniale Spiele veröffentlich haben, aber einem Spiel wie Star Wars Old Republic nur einen Stern zu geben, grenzt an Polemik!

Doch jetzt zur Sache:

Das Spiel kostet selbstverständlich Monatsgebühren, die in der vorliegenden Höhe durchaus üblich sind und sich am momentanen Standard orientieren (ca. 11 - 13 Euro, je nachdem, über welchen Zeitraum man das Abo abschließt).

Die Grafik ist gehobener Durchschnitt, würde sagen Note 2,5. Bei einem Online-Game ist es für die Hersteller wichtig, das Game einer breiten Masse zugänglich zu machen, die nicht unbedingt über eine Power-Hardware verfügt. Deshalb sind hinsichtlich Grafik alle MMO's (Ausnahme vielleicht Age of Conan) in Grafikbereichen anzusiedeln, welche nicht gerade ein Staunen erzeugen.

Die Quests sind sehr schön vertont. Man erlebt mit jeder Charakterklasse einen eigenen Storyverlauf, so dass das Spiel bei Erreichen des Max. Levels nicht den Weg üblicher MMO's geht, wo man nur noch in Raids vor sich hingrinded, --> nein, man kann einen neuen Char anlegen und erlebt wieder von vorne eine sehr schöne Story.

Die Warteschlangen haben zwischenzeitlich nachgelassen. Sind zwar zu Stoßzeiten immer noch vorhanden, aber es ist bereits absehbar, wann diese ganz verebben. In den ersten beiden Tagen sind über 1 Millionen Spieler auf die Server geströmt - da is es normal, dass grad in der jetzigen Release-Phase noch Schlangen entstehen.

StarWars bietet alles, was der MMO-Spieler sucht: Sehr schön designte vollvertonte Quests, Instanzen bzw. Flashpoints, Schlachtzüge bzw. Operationen, PvP, also Spieler gegen Spieler Schlachten und sogar Raumschiffskämpfe.

Aber das wichtigste, was man natürlich nicht genau definieren kann, was aber die meisten Spieler, die dem Spiel eine Chance geben, irgendwann erkennen: Dieses Spiel hat eine Seele. Die verschiedenen Chars wachsen einem ans Herzen. Ständig wird man vor moralische Entscheidungen gestellt, die sich auf die Spielegefährten auswirken. Dies gab es in diesem Ausmaß noch in keinem MMO.

Für mich ist Star Wars The Old Republik ein Meisterwerk, wie man es von BIOWARE/LucasArts Produkten gewohnt ist. Wer ein bißchen Kohle übrig hat und nicht vor Abo-Gebühren zurückscheut, sollte das Spiel selbst antesten, anstatt sich auf fremde "Hater-Bewertungen " zu verlassen. Nun ja, der Erfolg wird dem Spiel recht geben. Wie gesagt, die Server sind voll von neuen Spielern. Und ich glaube nicht, dass die alle wieder abwandern. Dafür ist das Spiel einfach zu gut.

Gruß DieMos
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.12.2011 17:00:08 GMT+01:00
Ich bin von nur einer Sache Fan, nämlich von mir selbst. Und Swtor ist ein scheiß Spiel, das weder an WoW und erst recht nicht an das Niveau herankommt, das ich von Bioware für so einen großen Titel erwartet habe. Und WoW ist auch schon scheiße. Alle MMOs sind scheiße und der eigentliche Grund warum WoW so viel Erfolg hat ist, weil es auch von vielen Leuten gespielt wird/wurde, die eigentlich überhaupt keine MMO-Rollenspieler oder ähnliches sind. Swtor ist leider genau die falsche Richtung gegangen und wollte ein "typisches" MMO-Spiel machen. Alleine das war schon der erste Fehler, der zweite besteht eigentlich aus vielen handwerklichen Unzulänglichkeiten. WoW ist in allen Bereichen 10 Level über Swtor und ich wiederhole mich gerne WoW ist immer noch scheiße und ich kann niemanden empfehlen WoW zu spielen. WoW wird immer schlechter, weil es immer weniger für Leute spielbar ist, die ebend genau keine MMO-Spieler sind. Wer sich MMOs ausgedacht hat war ein Vollidiot und dieses Grundkonzept ist zum Scheitern verurteilt. WoW wird untergehen und damit die schwachmatische MMO-Szene.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.12.2011 17:55:50 GMT+01:00
S. Krug meint:
Wow, was für ein geflame. Hier sollte Amazon mal einen Kunden bannen!

Veröffentlicht am 26.12.2011 19:44:43 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.12.2011 19:45:22 GMT+01:00
Obrok meint:
Dem Gottesbaby keine Beachtung Schenken.
Er ist nur ein Frustrierter WoW Fanboy dessen Eltern endlich mal Hart Durchgegriffen haben und ihm MMOs verboten zu spielen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.12.2011 00:38:51 GMT+01:00
Was für ein Glück, dass es hier - wie bei den MMO-Spielen - eine "Ignore"-Funktion gibt. Und tschüss...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.4 von 5 Sternen (464 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (175)
4 Sterne:
 (70)
3 Sterne:
 (71)
2 Sterne:
 (57)
1 Sterne:
 (91)
 
 
 
EUR 54,99 EUR 11,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Stuttgart

Top-Rezensenten Rang: 37.624