Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wo ist unser Hitman ???, 22. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Hitman: Absolution (100% uncut) - [Xbox 360] (Videospiel)
Mit über einem Jahr Verspätung waren meine Erwartungen als Fan der Reihe echt groß.
Ich finde es besser, dass die Entwickler das Release nach hinten verschieben wenn dadurch das Spiel perfekt wird.

Ich spiele Hitman mit Begeisterung seit Teil 2 "Silent Assassin" und fand jeden Teil bis dahin genial.
Weil Hitman bis dato durch seine unbegrenzten Lösungsmöglichkeiten der Level einfach Einzigartig war.

Bei Absolution haben die Macher wohl probiert etwas zu Verändern indem man die "Third-Person-Perspektive" gegen dieses neuartige "Über die Schulter" schauen ersetzt haben.
Ähnlich wie bei Max Payne z.B. nur das es dort besser aussieht und auch besser funktioniert.
(das Links - Rechts wechseln).

Die Grafik wirkt diesmal etwas düsterer und grobkörnig und erinnert mich z.B. ein bisschen an "Silent Hill".
Die Animationen der Gesichtszüge aller Figuren z.B. sind toll, aber die Grafik könnte insgesamt etwas besser sein.

Ebenso fehlt eine sichtbare Animation beim "Waffe Wegstecken" ???
Und grosse Gewehre können so einfach im Nichts verschwinden.
Das wirkt fehlerhaft bei so hochentwickelten Spielen.
Auch hat man die Sicht beim Zielfernrohr / Scharfschützengewehr leider einfach nur "VersauNeut" !!!

Visireinrichtungen wie auf der AK-SU 74 sind ohne Funktion und eine Vorbereitung des Hitmans durch Waffenauswahl fehlt komplett und das ist echt Mürbe was den Spass angeht.
Auch gibt es diesmal kein Versteck indem man Waffen bunkert und die Tageszeitung liest !!! ???
Das war ja wohl das genialste Feature der Reihe, mit der Zeitung bei "Blood Money".

Was mir aufstösst ist, dass man erstmal ewig in eine Auf der Flucht-Story geworfen wird bevor man einen normalen Auftrag erhält.

Auch sollte Nr. 47 nicht in die Rolle des Beschützers gepresst werden, wie in der schrottigen Verfilmung, sondern ein rastloser Einzelgänger bleiben.

Die Story ist insgesamt trotzdem ganz passabel und die Level relativ zahlreich und gross, jedoch leider ohne nennenswerte Höhepunkte - wie die Mission im Playboyanwesen bei Blood Money z.B. oder die Antarktis Mission bei Contracts oder die Hochhaus Mission bei Silent Assassin.

Es fehlt einfach was !!!
Insgesamt fehlt diese "Edle-Kälte" und die Spannung und Distanz des Hitmans zu seinen Zielen die, die Vorgänger Teile für mich Auszeichneten.

Auch hätte man meines Erachtens der "Agentur" kein Gesicht verleihen sollen.

Fazit:

Grafik - Gut
Level - Befriedigend durch Einschränkungen in der Vorbereitung
Story - Befriedigend
Gameplay - Nach einiger Eingewöhnungszeit wegen (schlechter) Neuerungen Gut
Sound - Sehr Gut

Ein gutes Spiel mit Tendenz nach unten für alle Fans der Reihe.
Manchmal ist es besser beim Grundrezept zu bleiben.
Dieser Hitman muss sich leider hinter seine Vorgänger einreihen !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.11.2012 12:14:13 GMT+01:00
Marrax meint:
Bei den meisten Punkten stimme ich mit dir überein, aber du weißt schon, dass die Ego-Perspektive direkt aus den Augen der Spielfigur stattfindet und die Third-Person hinter derselbigen einzuordnen ist... ;) Nur so als kleiner Tipp am Rande :P

Veröffentlicht am 07.12.2012 03:17:50 GMT+01:00
Öööhh, und wieso gibst du dem Spiel bei dieser Rezension 4 Sterne??

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.12.2012 08:44:18 GMT+01:00
Hi, weil es im Grunde kein schlechtes Spiel ist.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details