Kundenrezension

27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vollendet, 26. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Orff, Carl - Carmina Burana (DVD)
Carl Orff schrieb seine Carmina Burana, um mittelalterliche Gesaenge und Taenze, die er als einer der ersten in der neuzeitlichen Geschichte wiederentdeckt hatte, in einen konzipierbaren Rahmen zu stellen und sie dem Publikum zeitgerecht zu praesentieren. Eigentlich ein zunaechst meines Erachtens kritisch zu sehendes Unterfangen, bin ich doch prinzipiell fuer Originalwerke.
Herausgekommen ist dann aber doch etwas Unvergessliches, etwas, das ganz fuer sich stehen kann: eine bunte froehliche Abfolge mittelalterlichen Lebens.
Und wer koennte diese Folge mittelalterlicher Musikstuecke besser in Szene setzen, als der unsterbliche ewige Ponnelle...! Erschuettert sass ich vor dem Film, weil ich kaum glauben konnte, dass jemand heutzutage noch so reichhaltig, so froehlich, bunt, so lebendig ein Stueck so inszenieren kann.
Ponnelle hat genau das Herz der Musik, das Herz des Stueckes getroffen, und sich und uns eine dazu passende ueberragende Buehnenwelt erfunden.
In kunstvollsten Masken und fantastischen Kostuemen tanzen und schwingen sich mittelalterliche Gestalten, unter ihnen der Teufel, der Narr und der Engel, durch Saele, ueber gruene Wiesen, durch Wasser, auf einen Burgturm, unter Baeumen hinweg.
So muss das sein, meiner Meinung nach. Das ist Vollendung.
Ein zutiefst beeindruckendes Stueck Theatergeschichte, eine beeindruckende Musik - absolut sehenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.03.2009 12:03:24 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.03.2009 12:05:06 GMT+01:00
Eine "Original"-Aufführung der "mittelalterlichen Gesänge und Tänze" wäre nicht möglich gewesen, handelt es sich bei dem Original doch nur um die Texte. Die gesamte Musik ist von Orff komponiert, und keineswegs mittelalterlich. Allerdings wurde Orff von seinen Kollegen ob seiner "primitiven" Musik verlacht und verspottet.
Interessant ist vielleicht noch, daß Orff darauf bestand, das Werk immer "szenisch" aufzuführen, also nie die Musik alleine. Insofern ist die DVD voll in seinem Sinne.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (20 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 22,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Mannheim

Top-Rezensenten Rang: 2.856