Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

5 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aufruf für Europa, 9. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Wetten auf Europa: Warum Deutschland den Euro retten muss, um sich selbst zu retten - Ein SPIEGEL-Buch (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist ein Plädoyer für mehr Europa als Union. Unterteilt in vier Kapiteln, über die historischen Wurzeln, die Mythen der Krise, die Rolle der Spekulanten sowie die Chance der Krise schreibt Gregor Peter Schmitz den Großteil des Buchs. Er verfasst den Rahmen für die jeweils am Ende der Kapitel stehenden Gespräche mit George Soros. Das macht er erfreulich flüssig und leicht, so dass sich auch der Laie gut auf das Gespräch vorbereitet fühlt.

In seinen Ausführungen kommt er doch schlussendlich immer wieder auf Deutschland als Schicksalsnation für die Zukunft der EU. Das scheint mir erstmal ein bisschen zu einfach. Bei vier Kapiteln wäre auch eine differenziertere Betrachtung möglich gewesen. Andererseits ist das Buch, wie schon eingangs gesagt, ein Plädoyer, keine wissenschaftliche Abhandlung und das will es auch nicht sein. Das sagt schon der Titel.

Weil ich mir ein Europa mit geschlossenen Grenzen nicht mehr vorstellen kann und Plädoyers - auch für mehr einheitliche Politik in Europa - wichtig und richtig finde, vergebe ich trotz der Kritik fünf Sterne. Man kann George Soros mögen oder nicht. Selbstbenannter Philanthrop zu sein bei einem Milliardenvermögen scheint erstmal relativ einfach. Das ändert aber alles nichts daran, dass er das globale Finanzsystem besser kennt als die allermeisten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.04.2014 12:13:34 GMT+02:00
Amazonfreak meint:
Ich habe das Buch mit grossem Interesse gelesen und schliesse mich dem positiven Urteil dieses Rezensenten ohne Einschränkung an. Für Leser, die sich für das Thema 'Europa' interessieren, habe ich eine weitere Buchempfehlung: die vom Bestsellerautor Wolfgang Constance in brilliantem Stil und sehr spannend geschriebenen Storys 'Eine Blutspur durch 3 Jahrtausende - Tatort Europa'

Veröffentlicht am 02.04.2014 00:31:07 GMT+02:00
Medizinmann meint:
"Weil ich mir ein Europa mit geschlossenen Grenzen nicht mehr vorstellen kann..."
Offenbar leben Sie auf einer Insel der Glückseligen und kennen die unglaublichen Zumutungen der neuen Grenzkriminalität ("Dank" Schengenabkommen) noch nicht einmal vom Hörensagen...

Veröffentlicht am 06.04.2016 15:06:12 GMT+02:00
Mr.Black meint:
Wer Soros liest, hat schon einen sitzen.
‹ Zurück 1 Weiter ›