Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes kleines Diktiergerät, 5. Mai 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Olympus VN-713PC Diktiergerät (4 GB Speicher, Micro SD-Kartenslot, USB-Anschluss, inkl. Batterien, Stereo Kopfhörer, Tasche) (Bürobedarf & Schreibwaren)
Das Olympus VN 713 PC Diktiergerät ist ein kleines kompaktes und solides digitales Diktiergerät. Es liegt gut in der Hand, ist einfach zu bedienen und zeichnet Interviews und Gespräche mit wenigstens 2 Personen zuverlässig, klar und verständlich auf. Das Gerät ist aus Kunststoff, wie heute leider fast alle Geräte, Metallgehäuse produziert kaum noch eine Firma in dieser Preisklasse. Es verfügt über eine kleine ausfahrbare Plastikstütze, die sehr praktisch ist, um das Gerät auf dem Tisch in eine optimale Position zum aufzeichnen von Gesprächen zu bringen. Es kann in mehreren Formaten aufnehmen, darunter auch in MP3. Das Überspielen der aufgezeichneten Gespräche auf einen PC gestaltet sich mit Hilfe des im Lieferumfangs enthalteten USB-Kabels problemlos. Der 4 GB Speicherchip reicht für eine Menge Aufnahmestunden. Das Gerät verfügt über einen Rauschfilter, um die Wiedergabequalität zu verbessern und reduziert auch lästige Hintergrundgeräusche während der Aufnahme, ganz beseitigen kann es sie aber nicht. Ich setze es vor allem ein, um wissenschaftliche Leitfadeninterviews aufzunehmen und dafür ist es gut geeignet. Die Wiedergabequalität der Aufnahmen ist sehr gut. Allerdings sollte man darauf achten, dass die Gesprächspartner deutlich und verständlich sprechen, die Aufnahmesituation eher ruhig ist und das Aufnahmegerät gut in der Mitte der Gesprächspartner platziert wird. In lauteren Umgebungen mit vielen Personen habe ich es noch nicht ausprobiert und kann daher dazu auch keine Aussage tätigen. In relativ ruhigen Interviewsituationen macht es seine Arbeit aber absolut zuverlässig. Wer also ein kleines, kompaktes Aufnahmegerät für Interviews benötigt, dem kann ich das Olympusgerät empfehlen. Allerdings sollte man das Folgende beachten: Wenn man eine Aufzeichnung nur kurz unterbrechen will, kann man mit einem kurzen drücken auf die Rec-Taste eine Pause einlegen. Bei einem weiteren Druck auf die Rec-Taste fährt dann die Aufzeichnung an der unterbrochenen Stelle fort. Keinesfalls sollte man die Stop-Taste hierfür benutzen, denn dann beginnt das Gerät nach dem erneuten drücken der Rec-Taste automatisch eine neue Aufnahmedatei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.08.2014 13:04:05 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.08.2014 13:04:46 GMT+02:00
...ganz tolle Beschreibung! Also, "Rec" Taste bei einer Pause drücken und nicht "Stop", das habe ich nicht gewusst. Jetzt ist mir alles klar. Ein prima Gerät, ich benutze es für meine französisch Übungen.
Vielen Dank!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.08.2014 04:32:35 GMT+02:00
dietmar meint:
Liebe Marianne Schmidtmer,
gern geschehen. Auch ich habe am Anfang die Stopptaste benutzt und mich geärgert, dass dann eine neue Aufnahme angefangen hat.
Nach einigem Probieren, kam ich dann auf den richtigen Dreh. Schön, dass ich Ihnen damit weiter helfen konnte.
‹ Zurück 1 Weiter ›