Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein Sommermärchen, aber ein hervorragender Film, 22. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Tom meets Zizou - Kein Sommermärchen. (DVD)
Grimme-Preisträger Aljoscha Pause ist ein Filmemacher der ein Gespür für besondere Fußballfilme hat. Seine Dokumentationen blicken weit hinter die Kulissen des großen Fußballgeschäfts. Immer wieder gelingt es ihm, den Fußball gesellschaftskritisch zu hinterfragen. Mit dem Kinofilm „Tom meets Zizou – Kein Sommermärchen“ gelang ihm ein echter Glücksgriff. Denn ab dem Jahr 2003 begleitete er den damals 22 Jahre jungen Fußballkünstler Thomas Broich bis zu seinem 30. Lebensjahr. Damals war der gebürtige Münchener Broich eine Nachwuchshoffnung nach der sich die darbende deutsche Fußballnation sehnte. Ein Glücksgriff ist dieser Film, da damals weder abzusehen war, wohin dieser Weg führen sollte, noch wie lange diese dokumentarische Begleitung erfolgen würde. Es wurden acht Jahre in denen zwischen Pause und Broich ein Vertrauensverhältnis entstand. Dies ermöglicht dem Film tiefe Einblicke ins (Fußball)Leben eines für die Branche außergewöhnlich reflektierten Fußballers, abseits der tagtäglichen Spielberichterstattungen und der oberflächlich-boulevardesken Schnelllebigkeit. Die Dokumentation ist ebenso ein Glücksgriff, da Thomas Broich nicht den Karriereplan nach dem Reißbrett verfolgte, sondern, u.a. geplagt von diversen Verletzungen, selbstkritisch offene Betrachtungen über ein oberflächlich und eng gestrickt scheinendes Fußballsystem wagt.

Es ist die Geschichte die zu einer Zeit beginnt, in der der deutsche Fußballnachwuchs noch nicht nachhaltig und gut strukturiert gefördert wird. Die mediale und öffentliche Erwartung fokussiert sich daher auf einige wenige Spieler die dennoch Hoffnung machen wie Sebastian Deisler oder Thomas Broich. Was dies für Auswirkungen auf einen jungen Menschen haben kann wird im Film deutlich. Die Dokumentation, in der immer der Mensch Thomas Broich im Mittelpunkt steht, findet mit kluger Kameraführung und zwischenzeitlichen Interviews genau das richtige Maß zwischen dokumentarischer Nähe und Distanz. Somit wird auch der Wandel des ehemaligen U-21- und „Team 2006“-Spielers Thomas Broich hin zu einem mündigen Spieler deutlich, der heraussticht aus dem stromlinienförmigen Einerlei vieler Fuballprofis. Das System des Profifußballs kann damit offenbar nicht umgehen und verliert dieses Talent. Denn nach mehreren Auf- und Abschwüngen seiner Karriere entschied sich der ehemalige Gladbacher und Kölner Mittelfeldspieler dann für einen Wechsel nach Australien, wo er das fand, was ihm in Deutschland fehlte: ein glückliches Fußballerleben.

Sehr interessant sind auch die verschiedenen Interviews die immer wieder während des Films mit Weggefährten und einstigen Trainern für die Dokumentation gefilmt wurden. Wenn sich z.B. Thomas Broich und Christoph Daum in zwei Einzelinterviews komplett widersprechen, dann sind das Momente, die einen guten Blick auf menschliche Wahrnehmungen und mediales Wirken im Fußball werfen. Darüber hinaus ist auch die Filmmusik stimmig und hörenswert.
Jedem ernsthaften Fußballinteressenten sei das ungekürzte 135 minütige Original auf DVD oder Blu-ray empfohlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (68 Kundenrezensionen)


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Stern
0

EUR 13,49 EUR 7,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 11.193