Kundenrezension

214 von 225 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einen riesengrossen Stein ins Rollen gebracht....., 8. August 2003
Rezension bezieht sich auf: Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst: Eine Um- und Fortschreibung (suhrkamp taschenbuch) (Taschenbuch)
....habe mir das Buch letzte Woche bestellt... Es kam Montag an. Am Dienstag abend setzte ich mich in ein Café und ich habe die Zeit vergessen..... Habe das Buch innerhalb einiger Stunden gelesen. Alice Miller bringt bei mir einen Stein ins Rollen, denn ich beginne, meine Kindheit zu verstehen, meine Eltern und meine Schmerzen. Beim Lesen des Buches musste ich oft die Luft anhalten, um nicht in Tränen auszubrechen. In den vielen Fallbeispielen, die Alice Miller im Buch aufführt, werden ihre "Theorien" nachvollziehbar und mitfühlbar. Man entdeckt Glaubenssätze und Muster, die in der Erziehung geprägt wurden, warum sie entstehen konnten und wie sie beeinflussen. Hinter einem Nebelschleier sieht man plötzlich sein wirkliches wahres Selbst, die ursprünglichen Wünsche, die durch unsere Erziehung überdeckt wurden. Alice Miller ruft dazu auf, nichts zu beschönigen, das, was uns zugefügt wurde klar zu sehen und zu lernen, damit umzugehen. Es geht nicht darum, unsere Eltern zu verurteilen und an die Wand zu stellen. Vielmehr geht es darum, unsere eigenen Gefühle und das was uns zur Entwicklung zu einem freien Menschen hindert genau zu verstehen.
Ich werde dieses Buch einige Male durchschmökern und habe mir schon einige Passagen markiert oder rausgeschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.02.2010 14:46:15 GMT+01:00
G. Beckmann meint:
Danke fuer eine so persoenliche und authentisch formulierte Leseerfahrung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2013 19:51:46 GMT+02:00
Ich möchte mich dem anschliessen. Vielen Dank für die persönlichen Worte!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2013 20:17:37 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.05.2013 20:19:30 GMT+02:00
Woernmuc meint:
Danke! Ich kann nur sagen - ein paar Jahre nach dem Lesen des Buches - es hat mein Leben verändert. Und ich hab das Buch auch bereits mehrmals weiter empfohlen und werde es auch weiter tun. :-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details