Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alex Capus auf den Spuren des Schatzsuchers Robert Louis Stevenson, 31. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Reisen im Licht der Sterne (Das Besondere Taschenbuch) (Taschenbuch)
Man stelle sich vor, dass Robert Louis Stevenson, Autor des weltberühmten Romans "Die Schatzinsel", in den Jahren vor seinem frühen Tod selber unter die Schatzsucher gegangen sein könnte. Was sonst könnte den schwer lungenkranken Erfolgsautor sonst dazu getrieben haben, nach Samoa in das feucht-warme Südseeklima auszuwandern, fast in Sichtweite zur Insel Tafahi, die von ihren holländischen Entdeckern ursprünglich Cocos Eylandt getauft worden war. Könnte diese Insel nicht vielleicht die geheimnisumrankte Schatzinsel sein, auf der Jahrhunderte früher das den Spaniern von Piraten geraubte sagenhafte Limagold versteckt worden war? Haben Generationen von Schatzsuchern, die von diversen Schatzkarten auf die ähnlich geschnittene Cocos Island vor der Küste Costa Ricas gelockt worden waren, auf der falschen Insel einige tausend Kilometer zuweit östlich gegraben? Und läßt sich so der Reichtum erklären, der Generationen von Nachfahren Stevensons ein unbeschwertes Leben ermöglichte? Oder hat Stevenson den Schatz gar nicht gefunden und statt seiner ein dänischer Einsiedler, der im 20. Jahrhundert Jahrzehnte lang mit Zustimmung des Königs von Tonga die fragliche Bucht der Insel bewohnte? Und was ist dran an den Gerüchten, dass der König von Tonga einen Goldschatz an einen japanischen Milliardär verkauft haben soll?

Alex Capus liefert mit "Reisen im Licht der Sterne" eine wunderbare Geschichte, die eigentlich zu schön ist, um komplett wahr oder komplett erfunden zu sein. Capus ist ein großartiger Erzähler. Wie schon in "Eine Frage der Zeit" verbindet er Fakten und literarische Ausschmückungen zu einem packenden Roman, den er selber "Eine Vermutung" untertitelt. Wieviel an der Vermutung dran ist, wird jeder Leser für sich selber bewerten müssen. Unstrittig liefert Capus aber viele Details der bemerkenswerten Lebensgeschichte des Robert Louis Stevenson.

Natürlich endet Capus' hypothetische Darlegung ohne den finalen Beweis. Dessen Fehlen ändert aber nichts daran, dass der Leser zuvor 260 Seiten herausragender Unterhaltung und Lesefreude geboten bekommen hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 1.660