Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der späte Vogel sucht länger nach dem Wurm, 9. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Tod zählt keine Dollar - Western Unchained No. 5 (DVD)
"Der Tod zählt keine Dollar" ist der einzige Western von Regisseur Riccardo Freda, der mir bislang nur für einige Sandalenfilme und den Edgar-Wallace-Streifen "Das Gesicht im Dunkeln" ein Begriff war. Wir bekommen hier wohl auch dank der Genreferne des Verantwortlichen einen Film, der nicht sehr genretypisch ist, sondern eher mit Thriller-Elementen experimentiert. So ein Crossover kann gelingen, siehe Margheritis "Satan der Rache", aber hier ist es etwas zwiespältig. Der Showdown, wenn alle Beteiligten auf der Straße noch mal ein bißchen herumballern, wirkt regelrecht lustlos. Castellari drehte im selben Jahr "Leg ihn um, Django" - DAS ist ein Finale. Freda hingegen war mit "Der Tod zählt keine Dollar" im Nachhinein so unzufrieden, dass er seinen Namen zurückzog (der Vorspann auf der DVD nennt gar keinen Regisseur!), als sich - laut Kommentator Fabio Melelli auf der DVD - die Produzenten zu sehr in den Final Cut einmischten. Man merkt am deutlichsten in der Szene zu Beginn, als ein Zeuge seine Zunge "verliert", aber auch später in zwei, drei abrupt übergehenden Szenen, dass Zensurschnitte erfolgten, um den Film zu entschärfen. Dies wohlgemerkt bereits für die italienische Originalversion; was später an Dialogen verloren ging, um die deutsche Fassung zu straffen, etwa ein Gespräch, in dem der Sheriff Zweifel an seiner Ehrlichkeit zertreuen möchte, ist auf der DVD untertitelt enthalten.

Wir erleben in "Der Tod zählt keine Dollar" gut angelegte Charaktere, von denen nicht alle unter ihrer wahren Identität auftreten (ohne jetzt zu viel zu verraten), und es muss nicht etwa ermittelt werden, wer die Mörder sind (sie stehen von Anfang an fest), aber es müssen - Jahre nach der Tat - Beweise gefunden werden. Es soll nicht simpel Rache geübt werden, sondern ein ordentliches Gerichtsverfahren erreicht werden. Diese im Italowestern nicht allzu häufige Ausgangsposition sorgt für genügend Spannung. Gut besetzt ist die Sache auch: neben Mark Damon ("Mögen sie in Frieden ruhn", "Ringo mit den goldenen Pistolen") in der Hauptrolle überzeugen Nello Pazzafini als Mann fürs Grobe, Spartaco Conversi als cleverer Boß, und Pedro Sanchez, der einen Banditen mit simpler Philosophie ("wer zuerst schießt, lebt länger") darstellt.

Ein interessanter, spannender Film, den ich mir gerne mal angeschaut habe, aber der innerhalb der "Western-Unchained"-Reihe mit Meisterwerken wie "Mercenario", "Tepepa" und den Ringo-Filmen eindeutig nicht auf einer Stufe steht. Drei Sterne müssen da genügen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

2.7 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 11,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 1.615