MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

20 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Fänger im Roggen..., 16. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Skippy stirbt. Roman (Broschiert)
..., daran erinnert mich diese Trilogie. Vielleicht bin ich nicht feinfühlig genug, um die "message" nicht nur zu verstehen, sondern mich auch begeistert von ihr zu zeigen. Ich finde Murrays Geschichte einfach furchtbar! Die Handlung! Eiert um sich selbst. Die Charaktere (in Auswahl)! Skippy und Ruprecht sind OK, aber Carl und Barry, brrrr... Und immer wieder derbes Vokabular und derbe Phantasien von pubertierenden Jüngelchen, ich weiß nicht, wozu das gut sein soll.
"Die Schönheit des Alltags" oder so ähnlich heißt es in einer Rezension, was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann. Wo ist bei Drogendealern wie Carl und Barry, einem Kostümfest, das in eine Orgie entartet, einem Junglehrer, der seine Freundin betrügt, Mädchen, die von Carl und Barry vercheckte Diätpillen fressen, Jungs, die sich das Ritalin durch die Nase ziehen, das vorher von den Kids aus der Unterstufe erpresst oder abgekauft wurde, und etlichen anderen geschundenen Kreaturen bitteschön die Schönheit des Alltags? Ich finde das eher deprimierend.
Und selbst wenn es gerade um diese Depressivität des Jugendalters bzw. des Menschseins geht, die der Autor uns zeigen will, die "die Erwachsenenwelt entlarvt", so ist es eben doch viel zu sehr der Fänger im Roggen für mich, nur eben in Neuauflage, und da ich in meinem Leben kein so schlechtes Buch gelesen habe, hat Skippy schlechte Chancen. Hab mich von der Beschreibung auf der Buchrückseite und den überschwenglichen Rezensionen täuschen lassen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.04.2011 11:59:55 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.08.2011 13:28:20 GMT+02:00
Doriath meint:
... der "Fänger im Roggen" ist ja nun wahrlich nicht das einzige Werk, welches die coming-of-age-Thematik verarbeitet hat, und wurde dazu eben nicht im 21. Jahrhundert geschrieben. Und so bitter es vielleicht klingen mag: die Realitäten sind meistens nicht so schön, wie die Welt, die man gern hätte. In diesem Roman steckt sehr viel Klugheit, Witz, aber eben auch Bewusstsein für jugendlichen Zynismus und Zerbrechlichkeit. Das klingt an manchen Stellen ebenso derb, wie es woanders heiter oder verträumt daherkommt.

Veröffentlicht am 27.04.2011 09:57:46 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.04.2011 09:58:21 GMT+02:00
aaaargh meint:
Die Geschichte ist wahrlich nicht "schön", schließlich stirbt bereits auf den ersten Seiten ein Schüler!
AAAAABEEER:
Ich habe tatsächlich selten eine so treffende Darstellung und detaillierte Schilderung von Schule im 21. Jahrhundert gelesen wie bei "Skippy dies"!
Dazu gehören auch Themen wie Bullying, Drogen, Magersucht, Missbrauch in kirchlichen Internaten, schwierige häusliche Verhältnisse usw., das ist nicht "schön" aber Realität!
Aber zum Thema Schule gehören eben auch Dinge wie Loyalität, Freundschaft, Zusammenhalt, erste Liebe etc. die in diesem Buch so stimmig dargestellt werden. Ich habe das Buch keine Sekunde als deprimierend empfunden, vielmehr fand ich, dass der Autor mit viel Liebe zu seinen Charakteren vorgegangen ist und eine sehr humane Sicht auf das Leben in und um die Schule vermittelt hat.
Und was einen anderen Punkte betrifft: es soll vorkommen, dass in einer langjährigen eingeschlafenen Beziehung, einer der Partner fremdgeht, was -wie hier geschildert- auch für beide Teile heilsam sein kann.
Man kann aber auch weniger realistische, sondern eher "schöne" Bücher mögen. Das ist aber Geschmackssache!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.316.916