ARRAY(0xa39908dc)
 
Kundenrezension

64 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Router als Internet Adapter (WLAN-Client) nutzen, 27. September 2012
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Edimax BR-6228nS Wireless-LAN Access Points Router (4x 100/10Mbps) (Personal Computers)
Ich habe mir diesen Router gekauft um meinen Fernseher in das vorhandene WLAN einzubinden. Der Router soll hierbei nicht als Repeater, sondern als WLAN-Client fungieren und der Fernseher soll via LAN-Kabel an den Router angeschlossen werden.

Die Konfiguration ist etwas schwierig aber nach ein paar Tests läuft es einwandfrei und der Empfang ist klasse.

Ich habe in der Reihenfolge folgende Einstellungen vorgenommen (Der Router bootet zwischendurch neu):

--> LAN Einstellungen:
- DHCP-Server deaktivieren

--> WLAN Einstellungen:
WPS Settings (ganz unten bei den WLAN Einstellungen):
Wenn der Router rein als Client arbeiten soll, muss der Hacken deaktiviert sein!

Wireless Settings:
- Mode --> Station‐Infrastructure auswählen
- Site Survey --> Button drücken und Router auswählen (ESSID wird automatisch übernommen)

Security Settings:
Verschlüsselung auswählen und WLAN Passwort eingeben

Fertig!

Jetzt per LAN an den TV und schon ist er im Netz. Die Reichweite ist übrigens auch gut.

Der Versand ging sehr schnell und die Verpackung war auch gut. Ich bin also sehr zufrieden mit dem Gerät und dem Service. Der Preis ist absolut unschlagbar.

Man sollte aber etwas Ahnung von der Materie haben um die Einstellungen auch zu finden.

Ich kann dieses Gerät also wirklich empfehlen und vergebe 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 20 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.10.2012 19:09:35 GMT+01:00
Janno meint:
Danke! Hat funktioniert! (:

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.11.2012 18:25:31 GMT+01:00
Medes meint:
Hallo Pierre/Janno,

Könnt Ihr mir sagen, ob das auch mit mehr als einem Gerät (Fernseher + PS3) funktioniert?

Veröffentlicht am 18.11.2012 04:41:07 GMT+01:00
TobiTobsen meint:
Ja, du kannst bis zu 4 Geräte an den Router anschliessen (4x LAN).

Veröffentlicht am 16.12.2012 17:21:59 GMT+01:00
hulk_erbse meint:
Kann mir einer sagen wie ich das Konfigurationsfenster des Routers wieder öffne ? Beim verbinden hat es sich automatisch geöffnet, konnte soweit alle Schritte am MAC durchführen bis auf das Passwort des Routers eingeben ... nun ist es weg und ich weiss nicht wie ich es wieder bekomme?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.12.2012 08:08:24 GMT+01:00
2nd-F meint:
192.168.2.1 im webbrowser, so hab ich es zumindest gemacht

Veröffentlicht am 05.01.2013 15:57:03 GMT+01:00
Martin1979 meint:
Hallo,

Vielen dank an Pierre. Die Einrichtung als Client hat super geklappt. Nun habe ich aber eine Frage:
Am Anfang kann man mit 192.168.2.1 auf den Router zugreifen. Bei mir kann ich nach erfolgreicher Konfiguration als Client nicht mehr auf den Router zugreifen, weder mit 192.168.2.1 noch der neuen ip, die von der Alicebox kommt. Gibt es da einen Trick oder habe ich eine Einstellung vergessen? Oder geht das überhaupt nicht?
Wenn ich den Router resete (Werkseinstellung), geht die Ersteinrichtung wie gewohnt mit 192.168.2.1.
Kann mir vielleicht jemand diese Frage beantworten? Wie ist es bei dir Pierre?

Vielen Dank

Gruß
Martin

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.01.2013 02:23:46 GMT+01:00
hulk_erbse meint:
Würde mir auch weiter helfen ... bei mir ist er auch nach erfolgreichem Einrichten verschwunden.

Veröffentlicht am 06.01.2013 21:57:54 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 07.01.2013 08:04:13 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 09.01.2013 19:20:48 GMT+01:00
Martin1979 meint:
Hallo,

wie schon mal gesagt, war die Konfiguration nach der Anleitung von Pierre als Client einfach. Habe nun aber eine komische Sache bei mir beobachtet:

Nach der Konfiguration und der Verkabelung mit der PS3 und meinem WD TV Live klappt alles super. Nach 1-2 Tagen ist dann aufeinmal der Edimax als Wlan Client in der Übersicht meines Routers als "ausgeschaltet" makiert. Er wird als nicht verbunden dargestellt. Alle Leds (Power, Wlan, Lan) am Edimax sind ganz normal an, wie am ersten Tag der Installation.
Ein Neustart (Stromstecker ziehen) war bisher auch ohne Erfolg. Das einzige was Hilft ist ein Zurücksetzen auf Werkseinstellung und eine neue Konfiguration. Dann läuft der Router wieder 1-2 Tage und dann das gleiche Spiel von vorn. Ist mir jetzt schon 2 Mal vorgekommen.

Weiß vielleicht jemand voran das liegen könnte? Gibts da eine Abhilfe oder ist der
Edimax vielleicht defekt?

Vielen Dank.

Gruß
Martin

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.01.2013 16:20:14 GMT+01:00
Tobias Meier meint:
Hallo,

nach erfolgreichem Einrichten muss man dem PC, von welchem aus man auf den Router zugreifen möchte, eine IP im selben Bereich vergeben. Z.B. 192.168.2.111, Subnet Maske 255.255.255.0 . Mit diesen Einstellungen kann ich dann wieder über 192.168.2.1 im Browser auf den Router zugreifen.

Gruss,
Tobias
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 196.695